• #31
Hach ja...die Hand der Frau länger halten als nötig...das ist soooo romantisch!
Ich liebe das, sofern ich den Mann auch mag, sonst fände ich es lästig.
Aber in meinem Fall war es einfach nur schön und der Beginn einer Romanze, die sich im Laufe von drei Jahren schön sachte hochgeschaukelt hat.
Keiner hat was überstürzt, und alles geschah und geschieht schön altmodisch offline. Gaaaanz selten mal ne Mail, sonst telefonisch oder mit persönlichem Treffen oder eben ganz traditionell mit Brief und Postkarte.
 
G

Gast

  • #33
Ich gehöre auch zu der Sorte, nur deutlich ausgeprägter als bei den meisten hier. Was dazu führt, dass ich es mit meinen 37 Jahren noch nie zu einer Beziehung gebracht habe.

Vor zwei Jahren hat mal eine sehr (!) offensiv probiert mit mir zu flirten. Ich war völlig überfordert und habe abgeblockt. Im nachhinein habe ich wohl Glück gehabt, denn ich habe später gehört, dass sie diese Nummer schon mehrmals abgezogen hat, nur um denjenigen der darauf anspringt dann abzuschießen.

Generell würde ich aus eigener Erfahrung davon abraten, bei einem schüchternen Mann allzu forsch vorzugehen. Das wird ihn verschrecken. Behutsam, aber trotzdem eindeutig, damit er weiß, wo die Reise hingehen soll. Mit der Zeit wird er hoffentlich lockerer werden.