Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Phloxy

Gesperrt
  • #33
Grüß Dich :)

Würdest du das näher erläutern?
Fühlt er sich seiner Ex gegenüber noch verpflichtet?
Nein, nicht gegenüber der Ex Frau sondern gegenüber der Kinder, da er die Familie vor drei Jahren verlassen hat. Seine Ex Frau hat ihn betrugen, er hat ihr verziehen und später hat die Ehe keine gute Entwicklung gehabt. Er bräuchte für den Entschluss zwei Jahre.
Ist er der Typ Mensch, der es allen Recht machen möchte?
Nein, daIst er der Typ Mensch, der es allen Recht machen möchte?
Für Menschen, die er kennt ist er verschlossen. Redet nicht über aufgetretenen Probleme und vereinbart alles mit sich selber. Ich weißt nicht was er wirklich denkt oder vor hat. Seine Handlung kann ich nicht nachvollziehen. Neulich als er auf die Arbeit ging, gab er mir Kuss als ich noch im Bett verschlafen lag und als er zurück von der Arbeit kam begrüßt er mich wieder mit Kuss. 30 Minuten später, sagt er "ich sitze zwischen zwei Stühlen" und ist wieder weggefahren. Den Abend zuvor haben wir uns unterhalten und ich hab mich geäußert, d.h, dass ich mich freuen würde wenn er in der Zukunft eine oder die andere Veranstaltung (z.B. Geburtstagsfeier) mit mir zusammen aufsucht, da ich in der letzten Zeit ohne ihn unterwegs war. Er erzählte plötzlich über die Problematik mit der Ex Frau. Sie verplant die Wochenenden nach Lust und Laune..., sie haben ständig Stress und Streit. Seine Ex Frau hat die Macht über die Kinder und er kann nichts dagegen tun.

Fremden gegenüber ist er offen und genießt die Aufmerksamkeit.
Er neigt dazu den Teufel an der Wand zu malen.
Selbstwertgefühl fehlt.
 

Phloxy

Gesperrt
  • #34
Liebe Community,

nun habe ich die WAHRHEIT erfahren!
Ich bin am Wochenende ausgegangen, wieder ohne Partner dafür mit Freunden. Ein guter Bekannter traf seine ehemalige Arbeitskollegin, die mit Freundinnen unterwegs war. Die Runde war echt lustig, das Bier fließt und am Tisch kam das Thema Männer.
Eine von den Damen erzählte über ihre Dates über die Tinder.
Völlig betrunken zeigte sie ihre Matches und erzählte die erlebten Geschichten. Einer von denen war mein Partner !!!
Über den Tinder hat sie ihn von mir gegrüßt !!!

SO EIN SCHWEIN !!!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #35
Ich würde eher sagen, dass seine Ex Frau plant womöglich unsere Beziehung zu beeinflussen.
Seine Ex Frau versucht die waagerechte zu zerstören. Hast du einen Tipp für mich?

Seine Ex Frau ist das Problem. Und ja, ein völlig entspanntes Treffen konnte ich mir auch vorstellen. Schließlich seine Ex Frau befindet sich auch in einer Beziehung. Ich gehe davon aus, dass seine Ex Frau wenig Zeit für sich bekommt, wenn wir unseren Weg gehen. Sie schiebt die Kinder nach ihren Bedarf "weg". Die Kinder leiden darunter und das ist erbärmlich.

Ja das ist nicht schön. Daher obwohl wir zueinander gefunden haben und die Ex Frau Problematik präsent ist, wird unsere Beziehung kaum Zukunft haben. Die sogenannte Ressourcen sind vorhanden. Wir können uns leisten ein neues Leben aufzubauen und genießen. Die Zeit dafür hat er nicht, da seine Ex Frau die Zeit für sich lieber beansprucht in dem sie die Kinder weg gibt und meinen Partner ein schlechtes Gewissen "einredet". Mittlerweile empfinde ich Wut und das raubt mir viel Kraft.
Hallo Verwirrt1111,

Nein. Es "war" keine Wochenendbeziehung. Mit der Zeit wurde es immer weniger... wegen seiner Ex Frau. Ja, das stimmt und sehe es genauso so. Er hat immer weniger Zeit, weil die Zeit "verplant" sie und nicht er. Sie betreibt auf Kosten der Kinder Spielchen, das ist schrecklich. Umso mehr wir zusammen rücken, desto schlimmer wird es. Meinen Partner kann es mit seinem Gewissen die Situation nicht vereinbaren.

hat seine Ex unmögliche Handlungen getätigt. Alles auf Kosten der Kinder...
Soviel zum Thema "böse Ex". In Zukunft solltest Du nicht mehr alles einfach so übernehmen, was Dir ein "ach so armer Mann" erzählt. Ich sag es Dir ganz ehrlich: So wie Du über die (angebliche) Ex-Frau abgelästert hast, geschieht Dir das jetzt völlig zu Recht. Für die Zukunft merkst Du Dir am Besten, dass es immer 2 Seiten einer Medaille gibt....
 
  • #36
Liebe Community,

nun habe ich die WAHRHEIT erfahren!
Ich bin am Wochenende ausgegangen, wieder ohne Partner dafür mit Freunden. Ein guter Bekannter traf seine ehemalige Arbeitskollegin, die mit Freundinnen unterwegs war. Die Runde war echt lustig, das Bier fließt und am Tisch kam das Thema Männer.
Eine von den Damen erzählte über ihre Dates über die Tinder.
Völlig betrunken zeigte sie ihre Matches und erzählte die erlebten Geschichten. Einer von denen war mein Partner !!!
Über den Tinder hat sie ihn von mir gegrüßt !!!

SO EIN SCHWEIN !!!
Und da wäre man wieder bei der Quintessenz: wenn ein Mann nicht aus den Puschen kommt, dann will er schlichtweg nicht bzw. nimmt einen Zwiespalt in sich wahr.

Dass er den nicht offen kommunizieren konnte, ist leider mehr als bitter. Gerade er sollte doch wissen, wie sich das anfühlt. Also wohl nichts aus seiner Ehe gelernt. Tja, dann wird er noch ein paar weitere Runden drehen müssen. 🤷🏻‍♀️

Tut mir wirklich leid für dich!
 

Phloxy

Gesperrt
  • #37
Soviel zum Thema "böse Ex". In Zukunft solltest Du nicht mehr alles einfach so übernehmen, was Dir ein "ach so armer Mann" erzählt. Ich sag es Dir ganz ehrlich: So wie Du über die (angebliche) Ex-Frau abgelästert hast, geschieht Dir das jetzt völlig zu Recht. Für die Zukunft merkst Du Dir am Besten, dass es immer 2 Seiten einer Medaille gibt....
Ich hab die Ex Frau kennengelernt. Ja, sie ist ein Album. Sie benutzt Kinder um ihre finanzielle Situation zu verbessern.
Scheinbar bist du auch eine davon, das geschieht dir Recht. Vielleicht solltest du dir die Frage stellen, warum so ist.
Ich bin jetzt Single ohne Belastung und mir steht die Welt ohne Begrenzung zur Verfügung. Und wie schaut es eigentlich bei dir aus? 😉
 
  • #39
Hattest Du nicht erwähnt.
Was ist ein Album?
Sie benutzt Kinder um ihre finanzielle Situation zu verbessern.
Und wie genau macht sie das? Hast Du Einblick in die finanzielle Situation dee Eheleute?
Ich bin jetzt Single ohne Belastung und mir steht die Welt ohne Begrenzung zur Verfügung. Und wie schaut es eigentlich bei dir aus? 😉
Danke der Nachfrage! Bin verheiratet und habe einen erwachsenen Sohn.
 
  • #40
Ich hab die Ex Frau kennengelernt. Ja, sie ist ein Album. Sie benutzt Kinder um ihre finanzielle Situation zu verbessern.
Scheinbar bist du auch eine davon, das geschieht dir Recht. Vielleicht solltest du dir die Frage stellen, warum so ist.
Ich bin jetzt Single ohne Belastung und mir steht die Welt ohne Begrenzung zur Verfügung. Und wie schaut es eigentlich bei dir aus? 😉
Was ist denn mit dir los?
Mir scheint, du lässt deinen Ärger über deinen Partner sn Foristen aus. Warum unterstellt du ihr, dass sie "auch eine davon" ist (von was eigentlich?)?
Und was meinst du damit, dass die Frau ein Album ist?
 

Phloxy

Gesperrt
  • #41
Was ist denn mit dir los?
Mir scheint, du lässt deinen Ärger über deinen Partner sn Foristen aus. Warum unterstellt du ihr, dass sie "auch eine davon" ist (von was eigentlich?)?
Und was meinst du damit, dass die Frau ein Album ist?
Mit Sicherheit nicht, aber der Kommentar von Foristen

"Ich sag es Dir ganz ehrlich: So wie Du über die (angebliche) Ex-Frau abgelästert hast, geschieht Dir das jetzt völlig zu Recht."

Wenn Kinder von der eigene Mütter missbrauch werden, dann ist das ein Grund genug, um sie zu schützen. Seine Ex Frau hat ihn betrugen und seine Seele zerstört, daher sucht er nach einer Vergeltung um Frieden zu sich selbst zu finden.

Was passiert mir zu Recht? Bist du auch der Meinung?
 

Phloxy

Gesperrt
  • #42
Hattest Du nicht erwähnt.

Was ist ein Album?
Sie hat ein Sucht Problem
Entzieht den Vater die Kinder, wenn keine zusätzliche Euros kommen. Obwohl sie beruflich tätig und in einer guten Position ist.

Hast Du Einblick in die finanzielle Situation dee Eheleute?
Eheleute sind sie nicht. sondern geschieden. Sie arbeitet und benötigt mehr Geld um die Nase zufriedenzustellen. Schließlich ist es teuer.
Danke der Nachfrage! Bin verheiratet und habe einen erwachsenen Sohn.
Das freut mich sehr für dich!
 

Phloxy

Gesperrt
  • #43
Und da wäre man wieder bei der Quintessenz: wenn ein Mann nicht aus den Puschen kommt, dann will er schlichtweg nicht bzw. nimmt einen Zwiespalt in sich wahr.

Dass er den nicht offen kommunizieren konnte, ist leider mehr als bitter. Gerade er sollte doch wissen, wie sich das anfühlt. Also wohl nichts aus seiner Ehe gelernt. Tja, dann wird er noch ein paar weitere Runden drehen müssen. 🤷🏻‍♀️

Tut mir wirklich leid für dich!
Das stimmt vollkommen und daher mein absolutes Rückzug.
Für die Klarheit bin ich sehr dankbar.
 

Phloxy

Gesperrt
  • #45
Mich würde noch interessieren: wie hat er denn darauf reagiert?
Er ist gestern Abend zu mir gekommen und hat nichts gesagt.
Zumindest getan so ob es alles in Ordnung wäre. Wir waren eigentlich verabredet. Nach der Tinder Geschichte hatte ich keinen Kontakt beziehungsweise auf seine WhatsApp Nachricht nicht reagiert. Ich hab ihn darauf angesprochen, er bestreitet dies ... und als ich die Details ansprach war er verunsichert ... Reagierte sehr genervt, später still, dann bracht die Wut bei ihn aus und sagt, dass er zwar Kontakte hatte, die allerdings keine Bedeutung hatten. Ich bat ihn mir sein Handy zu zeigen, er wollte es nicht und versteckte das Ding in der Hosentasche.

Die psychologische Hintergründe kann ich nachvollziehen aber das entschuldigt nicht sein Verhalten.
 
  • #46
Wenn Kinder von der eigene Mütter missbrauch werden, dann ist das ein Grund genug, um sie zu schützen.
Was hast Du denn unternommen, um die Kinder zu schützen?
Sie arbeitet und benötigt mehr Geld um die Nase zufriedenzustellen. Schließlich ist es teuer.
Seine Ex Frau hat ihn betrugen und seine Seele zerstört, daher sucht er nach einer Vergeltung um Frieden zu sich selbst zu finden.
Ja, also. Der arme Mann kann nicht anders, als auf Tinder weiter zu suchen... Für was regst Du Dich auf? Die Ex ist an allem schuld!
Selbstreflexion ist bei Dir wohl Fehlanzeige?
 
  • #47
Mit Sicherheit nicht, aber der Kommentar von Foristen

"Ich sag es Dir ganz ehrlich: So wie Du über die (angebliche) Ex-Frau abgelästert hast, geschieht Dir das jetzt völlig zu Recht."

Wenn Kinder von der eigene Mütter missbrauch werden, dann ist das ein Grund genug, um sie zu schützen. Seine Ex Frau hat ihn betrugen und seine Seele zerstört, daher sucht er nach einer Vergeltung um Frieden zu sich selbst zu finden.

Was passiert mir zu Recht? Bist du auch der Meinung?
Ich bin der Meinung, du solltest mal 3 Gänge zurück schalten und dir überlegen , was du für einen Anteil an dem Desaster hast. So oft wie du das Wort Ex Frau verwendet hast, warst du ja geradezu besessen von ihr.
 

Phloxy

Gesperrt
  • #49
Was hast Du denn unternommen, um die Kinder zu schützen?
Die Schule ist informiert. Die Pädagogen können viel bewirken.
Ja, also. Der arme Mann kann nicht anders, als auf Tinder weiter zu suchen... Für was regst Du Dich auf? Die Ex ist an allem schuld!
Selbstreflexion ist bei Dir wohl Fehlanzeige?
Ich rege mich nicht auf. Ja, der armer Mann. Nun ist das nicht mein Problem. Deine unfreundliche Art ist hier an der Stelle nicht angebracht.
 
  • #50
Deine unfreundliche Art ist hier an der Stelle nicht angebracht
Nun, Du kippst auf jeden Fall Deinen Frust seit der Entdeckung mit Tinder sehr ausgiebig hier aus.
Die Realität, Du hast Dir einen angelacht, der kein Jackpot ist, kein Rückgrat hat, dem Du nicht besonders wichtig warst, ein Zeitvertreib für zwischendurch, der Dich munter angelogen hat, seine Ex Frau als die Schuldige vorgeschoben hat, ein mieser Charakter, was Du nun zur Ex schreibst, klingt nur zutiefst gekränkt und angefressen, und was da nun stimmt, viele Fragezeichen und an sich eh egal.
Bevor Du weiter tobst, ich bin keine von denen, Deine Unterstellung @Fleur47 gegenüber, Material suchen zu wollen, ist mehr als dreist, ihre Frage, was es denn so konkret sei, war naheliegend.
3 Gänge runter schalten, am besten Rückwärtsgang, war ein guter Rat, vielleicht kombiniert mit einer Runde Selbstreflektion.
 
  • #51
Hallo Verwirrt1111,

Er hat immer weniger Zeit, weil die Zeit "verplant" sie und nicht er. Sie betreibt auf Kosten der Kinder Spielchen, das ist schrecklich. Umso mehr wir zusammen rücken, desto schlimmer wird es. Meinen Partner kann es mit seinem Gewissen die Situation nicht vereinbaren.
Bei einer Trennung/ Scheidung gibt es Vereinbarungen, die einzuhalten sind, wenn es um Kinder geht und an diese müssen sich beide Elternteile halten.
Das betrifft besonders die Regelungen, zu welchen Zeiten die Kinder wie lange bei einem Elternteil sind. Wie kann daher die Ex die Kinderzeit nach Lust und Laune verplanen?
Sie müsste sich doch genauso an Vereinbarungen halten wie er.
Ich finde, er gibt ein schwaches Bild ab, wenn er sich von seiner Ex verplanen lässt.
Im Interesse der Kinder müsste er eher dafür sorgen, dass sie die Sicherheit fester Zeiten haben, an die sie sich gewöhnen - und damit umgehen können. Torpediert die Ex das aus egoistischen Gründen, müsste man ihr klar machen, dass es so nicht geht.
 
  • #52
Und was meinst du damit, dass die Frau ein Album ist?
Albtraum.

5 Gänge wären angebrachter. Was lässt Dich denn ein so harmloser Kommentar hier so ausflippen @Phloxy ?

Auch das noch. Übrigens Sozialpädagogin.
Die psychologische Hintergründe kann ich nachvollziehen aber
Ich auch😊.

Btw, ich bin auch " keine von denen."

Du bist keine deutsche Muttersprachlerin oder? Na ja, vielleicht führt dies hier zu einigen Kommunikationsstörungen.
Torpediert die Ex das aus egoistischen Gründen, müsste man ihr klar machen, dass es so nicht geht
Ist doch jetzt auch egal.
W,57
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top