G

Gast

  • #31
Und alle machen mit.

Wer da mit dem Finger auf andere zeigt mit den Worten "Lügner, ich würde nie ..." Määp, natürlich würde er/sie! Alles nur eine Frage der Situation.
Ich mache nicht mit, weil es bei mir nichts zu lügen gibt. Weder beim Alter, bei der Größe, beim Gewicht, noch bei angeblichen Schulden, weder beim Kind usw. Das ist nicht mein Stil und bringt immer Unglück und Stress, denn die Wahrheit kommt immer raus.

Wer mit Lügen usw. eine Beziehung beginnen will, wird immer scheitern.

Zu den vielen Doppelprofilen denke ich mir, dass das Fakes sind, die vom Anbieter direkt reingestellt werden, um viele Profile bieten zu wollen, damit die Männer was zu tun haben. Wer aber aufpasst, wird das Spiel schnell merken.

w 49
 
  • #32
Ruhig Brauner...

klar, am Anfang hast mehr weil Du in der rubrik "neu" auftauchst. Normalisiert sich halt.

Aber alle Lügen???

Ich weiss ja nicht woran das bei Dir liegt dass Du diesen Eindruck hast. Klar, manche lügen dass sich die Balken biegen, die Mehrheit tut das aber nicht. Es sei denn Du hast eine gewisse Wahrnehmung und erwartest z.B. bei "schlank" einen magersüchtigen.

Und "irgendwie" liiert ist eh der Knaller. Wie bitte definierst Du das? Ü40 ohne Beziehungserfahrung und Exen wär dann doch auch komisch, oder?

Und lieber Bernd- Lügen haben kurze, krumme und unattraktive Beine. Man hat definitiv bessere Chancen wenn man das lässt. Bin sehr gut geharen damit ehrlich zu sein und auch bereits im Profil meine Macken aufblitzen zu lassen.
 
G

Gast

  • #33
Hallo, wirklich herrlich was soviele hier erlebt haben. So ich auch! Es war anfangs wunderbar und viel nette Kontakte mit Schreiberei und Telefon waren dabei. Dann traf ich "ihn". Erst geschrieben, dann telefoniert und dann getroffen, "Klick"! und dann habe ich soviel gelernt wie lange nicht mehr. Alle mails wurden beliebig an div. Frauen geschrieben, einfach kopiert. Für jede Zeit gabe es nette Sätze. Und begehrenswert waren alle. Die Tierkreiszeichen waren in Extraordner und konnten auch mal schnell abgerufen werden. Wurde es ernst, dann ging er auf Reisen, hatte viel um die Ohren etc. Gut, mit mir war es anders, aber gewundert habe ich mich schon. Ich bin ernüchtert wie man so nur sein kann. Aber - es war wohl auch meine Naivität zu glauben was man mir erzählte. Besonders beim Alter habe ich gelernt, eine "9" am Ende stimmt nieeeee. Immer nur Handynummer, stimmt auch dann sehr misstrauisch. Etc. ich finde es spannend und nehme alles inzwischen mit Humor. Zugegeben, dein "Einen" suche ich immer noch, aber nicht hier. Auch würde ich nach Ablauf meines Abos nicht mehr in ein neues Portal gehen. Allen wünsche ich viel Glück, Humor und Durchsicht. w/4(9)
 
G

Gast

  • #34
Ganz ehrlich....ich finde bei manchen Fragen muss man auch einfach ein wenig flunkern. Ich bin, wenn ich jemandem vertraue, sehr ehrlich, aber bei kurzen Kontakten, die einen mal kurz abchecken wollen bin ich vorsichtig, das heisst wenn Fragen nach Einkommen , gleich beim ersten Treffen kommen: Haben deine Eltern viel Geld? Was machen die? Was verdienst du? Dann lüge ich auch... und dass sich die Balken biegen....warum? Weil ich finde, dass es niemanden (so schnell) was angeht! Solche Fragen stellt man einfach nicht. Allerdings hab ich danach auch kein Interesse mehr an dieser Person. Und geh dann meines Weges! Komisch allerdings, dass sich dann viele Männer und Frauen auf den Schlips getreten fühlen. Unangebrachte Frage wird bei mir mit Lüge beantwortet. Ich selbst würde so etwas nie fragen,weil es mich nicht im geringsten interessiert.
W 33
 
G

Gast

  • #35
Ja, das ist wohl so. Am Anfang lief der Briefkasten über, nach 3 Wochen wurde es etwas ruhiger.
Gelogen wurde oft beim Alter und ganz häufig beim Gewicht.

Ich habe mir immer die Zeit genommen die mails und Profile genau zu lesen.
Wenn die mail nett geschrieben war, habe ich um ein Foto gebeten. Passte es überhaupt nicht gab es eine nette Absage.

Mails wie, "Hallo, wie gehts? oder: Da scheint sich eine hübsche Frau hinter dem noch verschleierten Foto zu verbergen! habe ich sofort gelöscht.
Ich möchte einen Mann, der sich ausdrüclen kann.
Außerdem glaube ich, dass solche mails von diesen Männern jeden Tag an alle zur Verfügung stehenden Frauen geschickt werden.

Ich hatte mir auch zeitlich ein Limit gesetzt, da es doch sehr zeitintensiv war.
Meine Erfahrungen waren nicht die schlechtesten. Es habe sich nette Kontakte ergeben, verliebt habe ich mich nicht.

Was das lügen betrifft, so muss ich sagen, es ist so leicht im Internet zu lügen. So manch eine Lüge hätte ich bei einem Blick in die Augen sofort erkannt. Bis ich die Sache durchschaut hatte gab es einige Enttäuschungen.

Ich habe es im Internet versucht, es ist für mich der falsche Weg.
Aber ich kenne einige Paare die sich gefunden haben.