Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • #31
2. Trotz Deiner betonenden "gigantischen sexuellen Erfahrungen mit Deinem Ex" (äh, weshalb seid Ihr Ex zueinander? ;-)), Deinen "Tantra"-Erfahrungen und "sexuellen Offenheit" wirkst Du sehr unerfahren, ruppig und verklemmt.
w, Mitte 40 mit zum Glück noch sehr potentem Mann, 62 (vermutlich auch Dank meiner Vorgehensweise während und vor allem vor und nach dem Sex mit ihm!
Die FS kann sicher sehr von deinen Erfahrungen mit einem ähnlich alten Mann profitieren. Man merkt, dass du ihr eine ehrliche Hilfestellung geben willst und würde nie darauf kommen, dass du dich du ihren Beitrag getriggert fühlst.

Von den Tantra-Erfahrungen hat übrigens er berichtet, nicht sie.
 
  • #32
Da gibt es nicht viel dazu zu sagen. Die Sache ist klar.
Der Mann ist leider impotent. Womöglich hilft auch kein Viagra.
Dass er die Frau gleich mit Cunnilingus verwöhnen will, zeigt womöglich, dass er dennoch auf eine Partnerschaft hofft. In der Hoffnung, dass Frau sich damit zufrieden gibt.
Er hätte ja nicht damit anfangen müssen, wenn er "noch nicht will".
Das ist für mich ein Widerspruch.
 
  • #34
Manchmal beneide ich die Foristinnen um ihre funktionierende "Glaskugel"...
Oder manche Männer haben seltsame Vorstellungen von der Sexualität. Erotische Gespräche führen, danach nach Hause einladen, massieren, sich sich massieren lassen, oral Frau verwöhnen, sich oral von Frau verwöhnen zu lassen und DANN meinem, ups, ich bin sexuell noch nicht soweit?? Sich und Frau aufheizen, bewusst oder unbewusst, und dann sagen, ich reisse mich zusammen?..
Sex hat mit Vergnügen und sich fallen lassen zu tun. Ich kenne keinen, der auf Knopfdruck sich erotische ausschalten lässt oder verschiedene sexuelle Handlungen von einander trennt.
Wenn ich zum Essen gehe, dann bestelle ich doch kein Essen, um anschließend zu sagen, sorry, kein Hunger. Ich kann sagen, hm, kein so grosser Hunger, um dann doch Appetit zu bekommen, wenn es lecker riecht oder jemand appetitlich mampft.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.