Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
G

Gast

Gast
  • #91
Ich finde auch das diese Diskussion etwas unangebracht ist, in zweierlei Hinsicht; #1 Thema ist etwas verfehlt und #2 verschiedene Bemerkungen sind nicht gerade gut fürs Selbstvertrauen.

Wiederspreche mich jetzt etwas aber muss auch mal mein fett dabei tun.
Ich selbst bin 18w und auch noch Jungfrau und gebe auch offen zu das ich übergewichtig bin. Ich bin 173 cm groß und bin in Anbetracht meines Übergewichts trotzdem "ok" geformt, letztendlich kommt es aber auch auf die Statur an, wenn du keine Taile hast siehst du sofort mehr!

Wenn man jetzt aber mal ehrlich ist, welche Frau zieht nicht an ihren Klamotten, egal ob dünn,schlanl,mollig oder übergewichtig? Wenn man mal schaut eine schlanke Frau zupft genau so viel wie einer molligere Frau! Schlank sein spricht nicht für Selbstbewusstsein!
Daher find eich die Bemerkung etwas daneben, es gibt ja auch viele schlanke Frauen die an ihren Klamotten zupfen, jedoch um einen anderen Effekt zu erziehlen....

Klar wenn man sich unwohl fühlt,bleibt nicht aus das man irgendwann mal an sich arbeitet! ich habe seit meiner kindheit Leistungssport getrieben und bin trotzdem übergewichtig, ernähre mich gesund und fühle mich persönlich auch nicht wohl wenn ich im Cafe sitze und ne Cola trinke oder eine Waffel esse, also mach ichs nicht,warum soll man noch mehr anlass zum "lästern" geben!

Ich finde es kommt immer darauf an,was man aus sich macht egal wie man gebaut ist! Ich versuche auch das beste aus mir zumachen und zieh mich hübsch an,man muss ja nicht unbedingt 2 nummern kleiner tragen weil man's nicht wahrhaben will! Aber einige Bemerkungen sind nicht wirklich hilfreich für leute die an Adipositas leiden und schon gar nicht wenn das gar nicht die Frage war!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top