G

Gast

Gast
  • #1

sie empfindet nicht so wie ich

hallo,
ich habe mich endlich wieder richtig verliebt. sie hat mich lieb, aber sie hat keine schmetterlinge im bauch, will so auch keine beziehung mit mir eingehen. wir verstehen uns ausgezeichnet, es passt alles.sie hat probleme mit dem ex, vorallem wegen dem gemeinsamen kind. können sich ihre gefühle zu mir noch intensivieren.?
 
  • #2
Theoretisch ist alles möglich, aber eigentlich hat sie doch eine klare Ansage gemacht: NEIN.

Warum kannst Du das nicht akzeptieren? Es ist einfach lästig, gegen Verehrer anzukämpfen, wenn man sie an sich mag und einfach nur Freund sein möchte. Du riskierst, dass sie den Kontakt ganz abbricht.

Im übrigen solltest Du Dir mal Gedanken machen, ob die rosa-rote Vernebelung nicht etwas zu intensiv ist und Du mit dem fremden Kind und dem Ex wirklich klarkommen würdest.
 
G

Gast

Gast
  • #3
Deine Frage klingt ziemlich narzistisch. Du bist richtig verliebt! Ja und?

Sie ist Kind und Ex beschäftigt und will sich nicht mit Dir beschäftigen. Respektier das.
 
G

Gast

Gast
  • #4
Frauen mit Kindern verlieben sich anders. Weniger romantisch, mehr zweckorientiert. Das trifft natürlich nicht Deine verklärte Erwartungshaltung. Wenn Du sie unterstützt, ihre Lebenssituation als alleinerziehende Mutter zu verbessern d.h. ihren sozialen, gesellschaftlichen und finanziellen Status anzuheben, hast Du vielleicht eine Chance. Und bedenke, das Herz einer Mutter ist des Kindes voll. Für Deine Verliebtheit ist da kein Platz.
 
G

Gast

Gast
  • #5
Was verstehst Du im Satz: "Sie will keine Beziehung mit mir eingehen" nicht?
Sie möchte nicht!
Sie ist im Moment mit anderen Sorgen beschäftigt.
Ist das so schwer verständlich?

Wenn Du so verliebt bist, müsstest Du eigentlich warten können, ohne Sie zu bedrängen.
Kann aber auch sein, dass sie einfach die Gefühle die Du ihr entgegen bringst, nicht erwidern kann.
 
G

Gast

Gast
  • #6
können sich ihre gefühle zu mir noch intensivieren.?

Ich hab's öfter erlebt, dass ein Mann doch noch eine Frau gewinnen kann, in dem er dran bleibt, ohne sie unter Druck zu setzen. Wenn Du ihr Kind akzeptierst, sie unterstützt wo Du kannst, aufmerksam bist, wo Du ihr eine Freude machen kannst usw. hast Du doch noch eine Chance. Da sie gesagt hat, sie will keine Beziehung, darfst Du dabei nicht drängen und schon gar nicht den Beleidigten spielen, wenn sie dann auch nach einer Weile nicht reagiert.

Wenn Du sie wirklich liebst, zeig ihr, dass Du da bist, aber geh ihr nicht auf den Geist.

Umgekehrt funktioniert das meistens nicht, wenn frau auf Mann wartet...

Viel Glück

W
 
Top