G

Gast

Gast
  • #1

Sie steckt wohl noch in einer Beziehung- was tun?

Ich habe eine nette Frau kennengelernt. Ich habe sie in einem Geschäft, wo sie arbeitet kennengelernt und mich schließlich mit ihr verabredet. Da ich während der Woche so gut wie keine Zeit oder Ruhe habe, aben wir uns Samstags in einem Cafe getroffen. Sie kam direkt vom Geschäft, ohne Mantel, weil das Cafe direkt daneben ist. Unser Date lief gut und wir haben uns angeregt untehalten, gelacht usw,. Als ich sie fragte, ob sie noch was vor habe, sagte sie müsse noch weg. Plötzlich hatte sie es eilig. Das machte mich stutzig. Später erfuhr ich, dass sie mit einem Mann zusammenlebt. Nun, einem weiteren Treffen war sie nicht abgeneigt, wollte sich aber nicht festlegen. Gesagt hat sie mir nichts und ich hatte auch keine gelegenheit sie zu fragen. Bisher keine weitere Rückmeldung seit drei Tagen. Was meint ihr , sollte ich am "Ball bleiben" oder es lassen?
 
G

Gast

Gast
  • #2
Was überlegst Du denn da noch und verschwendest Deine Zeit mit unnützen Überlegungen? Die Frau ist offenkundig gebunden und lebt mit einem Mann zusammen - was erhoffst Du Dir da? Lass die Finger davon und setze Deine Energie bei der Suche nach einer ungebundenen Frau ein. Alles andere bringt Ärger, Verdruss und Probleme ohne Ende.
Lg (w)
 
G

Gast

Gast
  • #3
Gewissheit ist immer besser, also beim nächsten Treff dazu kommunizieren. Ich bin noch verheiratet und habe mich auch schon spontan verabredet. Allerdings habe gleich kommuniziert das ich verheiratet bin und es können nette Bekanntschaften entstehen. Das macht sie nicht. Entweder spielt sie und sucht eine Affäre für das Ego etc. oder sie ist nicht glücklich in Ihrer Beziehung. Ich bin auch gerade in der Situation dass ich nicht wüsste, ob ich den Mann gleich verkraule nur weil ich noch in einer Beziehung festhänge wo das Verfallsdatum draufsteht, oder ob ich uns Zeit gebe, egal was die "Rahmenbedingungen" sagen. Manchmal trifft man eine Liebe eben unter ungünstigen Bedingungen und nicht bilderbuchreif. Ich würde nicht grübeln sondern beim nächsten Treff diese Frage an Sie stellen....Offenheit. Ob's Erfolg hat weiß keiner, dass es weh tun kann, wissen wir alle. Aber hoffen/versuchen wird man doch dürfen.
 
G

Gast

Gast
  • #4
Naja, irgendwas wird sie schon wollen, die Frage ist nur, was!?!! Vielleicht sucht sie ne Ablöse für ihren Freund/Mann, um sich leichter trennen zu können oder vielleicht bist Du genau der Typ Mann, mit dem sie sich eine Affäre vorstellen könnte. Dass in ihrer Beziehung etwas nicht ganz stimmt, ist klar, sonst würde sie sich wohl nicht mit Dir treffen. Aber vielleicht sucht sie auch nur jemanden zum Reden?
Also ehrlich, ich würde sie zur Rede stellen. Ich würde sie auf den Kopf zu fragen, ob sie ne Beziehung hat und wie Du das verstehen sollst, dass sie mit Dir gedatet hat. Was hast Du zu verlieren? Nichts - aber dann hast Du auf jeden Fall die Möglichkeit, diese Frau einzuordnen.
Viel Glück. frau
 
G

Gast

Gast
  • #5
Also ich m/41 würde diese Frau mit größter Vorsicht genießen. Mag sein, das sie auf dem Absprung ist. Doch bitte: dann hättest Du ne Frau, die Altlasten mit sich trägt!

Wach auf: die Frau ist unehrlich! Lass die Finger von ihr.

Genau wie #2 sagt: manchmla trifft man eine Liebe unter ungünstigen Bedinegungen- wenn sie es aufrichtig mit Dir meinte würde sie Dir das sagen!!

Warum sie es nicht tut, kann viele Gründe haben. Aber das sollte Dir egal sein, denn es geht um Dich!

Du weißt doch bereits dass was nicht stimmt. Was für eine Grundlage hättet ihr für mehr?


Sorry, Kumpel!


Dennoch meine ich: frag Sie und dann dann hast Du Gewißheit.

Viel Glück
m/41
 
G

Gast

Gast
  • #6
Hallo Zusammen"!

Ab einem gewissen Alter hat JEDER Altlasten, das ist doch nur eine Fage der Definition.

Die Frage ist doch, habt Ihr gemeinsam das Gefühl und den Wunsch, es könnte etwas ernstes zwischen Euch sein?

Frag sie das! Dann weißt Du es. Äußere Umstände lassen sich ändern, innere nur mit Zeit und Energie!

Good luck! w/38
 
Top