G

Gast

  • #1

Sind Liebesbriefe out oder nur etwas für Jugendliche?

Bekommt ihr bzw. schreibt ihr selber gern welche?
 
  • #2
Ne, ich stehe nicht auf Liebesbriefe -- weder schreibe ich welche noch erhalte ich welche. Haben sich irgendwie überholt, finde ich. Klingt für mich wirklich nach pubertierender Unsicherheit.
 
G

Gast

  • #3
Die Frage liest sich für mich ein bischen lächerlich. Sorry!

Es ist aus meiner Sicht eine Frage der Romantik. Wenn jemand romantisch veranlagt ist, dann freut sich derjenige in jedem Alter über solch einen Liebesbrief, wenn auch gegenseitige Liebe besteht, bzw. interesse an einer Beziehung vorhanden ist. Auch haben auch aus meiner Sicht viele Erwachsenen verlernt "menschlich" zu sein. Nur mal als übertriebenes Beispiel: Jeder Spielplatz ist für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre, danach darf man da nicht mehr drauf gehen. Habt ihr als Erwachsenen mal wieder so einen Spielplatz betreten und euch einfach mal wieder auf die Schaukel gesetzt? Einfach mal machen und wieder ein bischen Kind sein, denn nur verbissen das Erwachsenendasein fristen macht langweilig, mürrisch und uninteresant.

So ein Liebesbrief ist das gleiche in älteren Generationen, nur eben anders und "erwachsener" formuliert. Von mir aus kann das ja als pupertär gesehen werden, aber es hat dennoch mit Liebe zu tun ;o)

LG
 
G

Gast

  • #4
So ein richtiger Liebesbrief würde ich sagen ist out oder zumindest sehr selten (vielleicht wenn ein Partner eine längere Reise ohne den anderen macht). Ich persönlich verstecke hier und da in einer normalen Mail ein Kompliment und würde das als in bezeichnen.
 
G

Gast

  • #5
Der Liebesbrief ist eine Art privater Liebesroman. Der eine besser, der andere schlechter geschrieben. Doch die Romantik wird neimals sterben, weil es nichts gibt, was sie überholen könnte.
 
  • #6
#2 ja gab ich schon öffter *g*

also ich hab noch nie einen bekommen, der einzige brief in der hinsicht war von meiner ersten feundin als sie schluss gemacht hat, der kam mit der post.
 
G

Gast

  • #7
Nicole
#2 : Wundervoll beschrieben !!!!!
Romantik ist das Schönste was man sich erhalten sollte !!!!
Liebesbriefe kommen nie aus der Mode, egal in welchem Zeitalter oder Lebensalter man sich befindet...
Im übrigen hab ich schon lange keinen mehr bekommen :(
 
  • #8
#6 Nicole
wann hast du denn das letzte mal einen geschrieben.

irgendwie kommt mir vor, dass liebesbriefe was einseitiges sind, mann hört immer nur von männern die solche briefe schreiben, hab noch nie gehört, dass eine frau einen verfasst.
 
V

VirginiaWoolf

  • #9
Ich habe in den vergangenen Wochen selbst wieder Liebesbriefe geschrieben, nachdem ich einen sehr langen bekommen habe, der fas wie ein Tagebuch war.
Es ist schon erstaunlich, wie viel Spaß das macht, und dem Empfänger Freude bereitet. Dafür muss man allerderings schon sehr schöngeistig und empathisch sein
Beim Schreiben bin ich mich wieder mal tief in die schöne deutschen Sprache abgetaucht,
und es war definitiv nicht kitschig, nicht schwülstig. Im Übrigen habe ich selbstverständlich mit der Hand geschrieben, mehrere Seiten.
Der Abschiedsbrief von meiner Nick-Dame war übrigens auch sehr berührend. Wer viel
Klassik oder Lyrik liest, wird davon inspiriert, ebenso wie von den "Liebesbriefen großer Frauen,", "...großer Männer". Dafür ist niemand zu alt und dafür lasse ich mich uch nicht als pubertär abwatschen.
7E24F3CD (w,51)
 
G

Gast

  • #10
Wenn das geschriebene Wort auch mit den Taten übereinstimmt, find ich es schön. Lass ich mich aber durch schnulziges Geschleime beirren, wird ich es als pubertär abwatschen.
 
G

Gast

  • #11
ich persönlich finde liebesbriefe richtig schön...:)

doch ich denke die meisten jugendlichen stehen nicht auf liebesbriefe :) sie mögen es eher per sms oder heutzutage facebook ich selber bin 16 und werde in meine klasse als frauenversteher angesehen..ich habe schon eigtl für jeden jungen in meiner klasse liebesbriefe geschrieben genauso für mädchen....liebesbriefe kommen nie aus der mode sie passen immer gut und es ist auch viel romantischer denke ich wenn man....

.....den füller in die hand nimmt und seine gefühle aufschreibt :p...

PS: ich muss einen liebesbrief als strafarbeit schreiben (für mich gibt es keine bessere strafarbeit :D)