G

Gast

  • #1

Stimmt es, dass Männer die NUR Sex wollen, nicht leidenschaftl.küssen?

...und die, die leidenschaftlich küssen mehr als nur Sex wollen? Kann man das überhaupt so pauschalisieren?
 
G

Gast

  • #2
ja.. man kann alles pauschalisieren.
Blonde sind toll im Bett, Braune sind meist etwas zu lethargisch, währendessen Frauen mit schwarzem Haar ähnlich der schwarzen Witwe Ihr Männer nach dem Geschlechtsakt umbringen. Probiers doch aus mit Italiener: toll im Bett, Franzosen verspielt, Deutsche und Schweizer total langweilig, dabei sind nur spanische Männer das Non Plus Ultra: Ola.. Stier von Pamplona :)

Letztendlich, wer sonst leidenschaftlich ist wird es evtl im Bett auch sein, wer schlecht küsst hat schlechte Lehrer gehabt oder ist halt etwas gröber. Je nach Gusto.. man kann manches lernen, doch manchmal brauchts auch Feinsinn und Gespür für etwas.. aber das muss nicht für jeden passen. es gibt genug Frauen die draussen richtig hergenommen werden wollen, denen ein Vorspiel nur lästige Warterei bedeutet.
Kann man ja mal so ne kleine Statistik betreiben :) mal sehen was wir entdecken!!
 
  • #3
Nein, stimmt nicht!
 
G

Gast

  • #4
Aus meiner Erfahrung als Frau kann ich das nicht bestätigen. Hinter leidenschaftlichen Küssen steckte viel zu oft nur der Wunsch, auch leidenschaftlichen Sex zu haben, mehr nicht.

Ich würd hier nichts pauschalisieren, denn jeder Mensch ist anders und das kann fatal sein, wenn man dafür versucht, Regeln aufzustellen oder was pauschal beurteilt.
 
  • #5
Nein, das kann man nicht. Manche Männer die nur Sex wollen versprechen einem
- im Himmel ist Jahrmarkt - und verhalten sich genauso wie Männer die mehr wollen.
Gerade sehr intelligente Männer sind da sehr geschickt, da sie sonst die Frauen
nicht herumbekommen.
 
G

Gast

  • #6
Das kann man mit Sicherheit nicht so pauschalisieren.
Männer die nur Sex wollen können auch leidenschaftliche Küsse mögen und auch wenn sie keinen besonderen Wert darauf legen wäre es ihnen als Mittel zum Zweck sicherlich trotzdem recht.
Andererseits kann es sein das ein Mann der mehr will vll. aus Schüchternheit, Unerfahrenheit oder aus sonst irgendeinem Grund sich vll. nicht sofort zu leidenschaftlichen Küssen hinreißen lässt.
 
G

Gast

  • #7
Ich habe nur die Küsse eines einzigen Mannes als wirklich gut empfunden.
Er war der einzige der leidenschaftlich geküßt hat. Aber es war nie eine gemeinsame Zukunft geplant.
Daher habe ich Zweifel, dass deine Theorie stimmt.
Manche können halt küssen und die meisten eben nicht.
Richtig küssen kann man nicht lernen.
w39
 
G

Gast

  • #8
Ich möchte einmal so geküßt werden - wie Bridget Jones in dem Film Schokolade zum Frühstück von Mark am Ende geküßt wird.
Wow, das war Gefühl.
 
  • #9
@Fragestellerin: ich dachte, das gilt nur für Frauen ;-), vielleicht schlussfolgerst Du von Dir auf Männer? ;-)

@6: "Richtig küssen kann man nicht lernen."
Na, wenn das mal nicht eine unzulässige Pauschalisierung war! ;-) Einfach mal nicht den Mund aufreißen (und Zunge rein), sondern nur leicht und dann mit den Lippen sanft und spielerisch die Lippen des anderen anknabbern/verwöhnen. Außerdem mal darauf achten, wie schnell der Andere mitunter lernfähig ist! Das braucht mitunter nur zweimal, hab's erlebt.
 
G

Gast

  • #10
Gut Küssen ist soo wichtig!!!
 
  • #11
Meiner erfahrung nach ist küssen in erster linie keine frage der technik, es gibt eben frauen das brikelt es schon bei der kleinsten berührung und dann wieder welche, die könnten weltmeister im küssen sein und es bringt trotzdem nichts.
 
B

Berliner30

  • #12
Nein, kann man es so pauschal nicht sagen. Leidenschaft (-liches Küssen) hat doch nichts mit dem Beziehungswunsch ja/nein zu tun sondern ist eine Einstellungsfrage.
 
G

Gast

  • #13
Mich hat ein Mann kürzlich leidendschaftlich geküsst und ist trotzdem nicht geblieben obwohl ich alles dafür gegeben hätte, dass er es tut. Das war der beste Küsser, der mir untergekommen ist.
 
G

Gast

  • #14
Gutes Küssen und guter Sex lassen sich in etwa vergleichen. Das sind Talente, die jemand hat oder eben nicht. Mit der Fähigkeit oder dem Willen zu einer guten und ernsthaften Beziehung hat das nichts, aber auch gar nichts zu tun.
Dass Prostituierte ihre Freier nicht küssen, habe ich allerdings schon gelesen. Das ist vermutlich ihre Möglichkeit, eine persönliche von einer beruflichen Beziehung zu unterscheiden. Bei Männern habe ich allerdings noch nie festgestellt, dass sie eine Frau, mit der sie nur Sex haben wollen, nicht auch leidenschaftlich küssen.
 
Top