• #61
Mit diesen neuen Informationen aus # 62 kann man natürlich schon viel mehr anfangen. Wenn ihr euch schon öfter getroffen habt und der Kontakt dann plötzlich abbricht, dann hat der Kontaktabbrecher das Interesse verloren. Was nun der Auslöser genau ist, kann man aus der Ferne nicht genau sagen. (Vielleicht der Streit, deine Wohnung, die Entfernung) Würde man sich so verhalten, wenn man jemanden wirklich mag?

Daher ist auch die Frage, was du willst? Willst du so jemanden, der den Kontakt auf kleiner Flamme halten will? Vielleicht soll das Treffen auch dazu dienen, einen Schlussstrich zu ziehen.

Vielleicht kann er sich mit dir aber auch gar nicht in seiner Wohnung treffen, weil die Wohnung nämlich nicht nur seine, sondern auch die Wohnung seiner Frau ist. Deswegen jetzt dieses komische Verhalten, sodass du es vorher schon beendest.

Die kurzfristige Absage + Urlaub + Krankheit gehören zum typischen Repertoire eines Mannes, der mehrgleisig fährt.
 
  • #62
Es gibt in meinen Augen auch ein Unterschied zw. viel Kommunikation und wenn ich pro Tag eine Nachricht schicke u er jede ignoriert!

Du warst offensichtlich zu ungeduldig, hast seine Antwort nicht abgewartet und am nächsten Tag wieder eine Nachricht geschickt. Das kann nervig sein, wenn man wie er mit dem Kopf in einem anstrengenden Projekt steckt.

Mit abwarten und raum geben (womit ich kein Problem habe, wenn man mir dies auch richtig kommuniziert) habt ihr wohl Recht

Er hat geschrieben, dass er gerade in einem schwierigen Projekt steckt, das ihn sehr fordert. Deutlicher kann man nicht kommunizieren.

Schwierig ist zu verstehen, dass von sehr viel schreiben (auch seinerseits!) es zu null gekommen ist.

Es kann zu null Nachrichten kommen, wenn man die Antwort nicht abwartet und die nächste Whatsapp abschickt. Das kann den Stress für den anderen noch erhöhen.

Aber man sieht ja wenn etwas neues hochgeladen oder gepostet wird. Somit weiß man automatisch, dass er dafür auch Zeit hat.

Hast Du eigentlich auch ein eigenes Leben? Oder musst Du täglich auf seinem Profil kontrollieren, ob er auch für andere Leute Zeit hat?
Für meinen Geschmack bist Du viel zu abhängig von dieser Schreiberei und fühlst Dich anscheinend nur gemocht, wenn Du viele Nachrichten bekommst.

Leb doch mal wieder Dein Leben und sei insgesamt gelassener, was Männer angeht. Wenn er wirklich keine Zeit hat, Dir zu antworten, können Deine Nachrichten lästig sein, und sollte er tatsächlich kein Interesse haben, ist es sinnlos, dies einzufordern.

Außerdem wird hier eines zu wenig bedacht: Vielleicht ist er noch nicht so entflammt wie Du. Das kann man ihm nicht vorwerfen, denn nur in Kitschromanen trifft die Liebe beide unmittelbar ins Herz.

Ich weiß noch, wie eine Freundin von mir heulend über dem Telefon saß, weil ihre neue Urlaubsliebe nicht anrief. Glücklicherweise hatte sie eine kluge Mutter, die ihr riet, tief durchzuatmen und die Füße stillzuhalten. Meine Freundin hat durchgehalten und ist mit dem Mann inzwischen seit 30 Jahren verheiratet. Also Kopf hoch!
 
  • #63
Liebe Mira,

ich hätte da auch kein gutes Gefühl. Möchte man jemanden nicht verlieren, ist derjenige wichtig für einen, tut man doch alles, um keinen Stress zu erzeugen und Klarheit zu schaffen. Sobald jemand da so komisch wird und nicht wenigstens für einen kurzen Gruss oder eine Ansage Zeit hat, fühlt man sich nicht respektiert.

Ich würde mich an deiner Stelle auch zurückhalten. Nutze die Zeit, um zu sehen, wie das auf dich wirkt. Vielleicht hast du in 2 Wochen keine Lust mehr auf ein Treffen. Vielleicht doch, dann fahre hin, aber erwarte nichts. Nach 3 gemeinsamen WE kennt man sich gut genug, um ordentlich Kontakt zu halten, wenn man das intensivieren möchte. Da benimmt man sich jedenfalls nicht so wie er das gerade tut.
 
  • #64
@Kepler0102 ich finde es allg. verletzend ignoriert zu werden, wenn man jmd. eine normale Nachricht schreibt und darin Fragen stellt. Das hat nichts zwingend mit ihm zu tun, ich mag das auch bei Freunden nicht.

@Stiegl Ich bin nicht bedürftig, ich leb mein Leben und ich bin auch weiterhin glücklich, egal ob er sich meldet oder nicht. Allerdings kann ich beides machen und dennoch mit ihm kommunizieren, so eine Nachricht dauert ja keine halbe Minute. Vllt. hat er wirklich das Interesse verloren und hält mich jetzt nur noch warm.

@Dr.Frühling Urlaub + Krankheit waren meine Absagen. Single ist er auf jeden Fall, wir haben gemeinsame Freunde, die dies bestätigen.

@NormaJean Herzlichen Dank für deine Worte, so sehe ich das auch. Er hat das bisher ja auch viel kommuniziert - von sich aus! Es ist auch nicht so, dass der überwiegende Kontakt von mir aus ging, der ging immer von ihm aus. Eben erst jetzt wo es sich so extrem geändert hat.

@pixi67 Ich sage es Menschen, wenn mir etwas verletzt, damit sie das wissen und es somit vermeiden können oder man darüber reden kann. Ich verhalte mich sicher auch nicht immer richtig, man selbst merkt es aber nicht und ich wäre dankbar wenn mir jmd. sagen würde das es ihn verletzt oder ihm nicht passt, verärgert usw.
Bisher war die Kommunikation sehr gut zwischen uns. Als es weniger wurde habe ich nachgefragt, worauf seine Stress, Kopf nicht frei Antwort kam. Dafür habe ich dann Verständnis gezeigt. Hatte aber nicht damit gerechnet, dass dann seinerseits ein Kontaktabbruch folgt. Für mich war, aufgrund dessen, dass er mir gesagt hatte warum wir weniger Kontakt haben, der wenige Kontakt auch in Ordnung. Wir waren ansich schon so weit, dass beiderseitig näheres Interesse vorhanden ist - zumindest hat er das gesagt.
Panik habe ich auch nicht, ich verstehe nur die Situation nicht ganz. Durch die ein oder andere Sichtweise hier, kann ich ihn aber mittlerweile etwas besser verstehen u. nachvollziehen.
Ich werde jetzt abwarten und sehen ob er sich am Freitag meldet. Falls nicht, ist das dann ja auch eine Antwort, warum auch immer er dann das Date überhaupt noch ausgemacht hat.
 
  • #65
Liebe Mira81,

Deine weiteren Infos lassen schon darauf schließen, dass er evtl. du Lust verloren hat. Jetzt stellt sich die Frage nach dem Warum. Evtl. hast Du ihn genervt, evtl. hat er keine Zeit. Ich als Ex-Pessimist sehe das aber noch positiv. Triff ihn, dann weiß Du mehr. Wenn Du ihn nicht mehr triffst ist es zu 100 % rum, ansonsten ist die Chance 50 / 50.
Noch eines zum Thema "Ignorieren". Du empfindest das so. Du interpretierst das in seine Taten rein. Aber er ignoriert Dich ja unter Umständen gar nicht, da er tatsächlich so viel zu tun hat.
Ich bin ein sehr kommunikativer Mensch (Lionne?), aber manchmal wird es auch mir zu viel. Dann will ich nur meine Ruhe und darüber vergesse ich dann auch schon mal den anderen Menschen. Das ist sicherlich nicht gut, aber es ist keine Ignoranz und über so was kann man reden.
Ich rate Dir zu einem weiteren Treffen, denn die Chancen sind auf jeden Fall heuer, als umgekehrt. Und bis dahin: ohmmmm

M 47
 
  • #66
Aktuell befinde ich (w) mich in einer Kennenlernenphase.
Weißt du was in einer Kennenlernphase passiert? Man lernt sich kennen. Und wenn das, was man kennenlernt, für Beide stimmig ist, geht es fliessend weiter, wenn nicht, fängt es an zu stocken und zu stauen...

Leider bekomme ich auch durch die Ausführungen in deinem letzten Post kein hoffnungsvolleres Bild von deiner Bekannschaft.
Ich bekomme aber von dir nun den Eindruck, dass du das Offensichtliche nicht wirst sehen wollen.
Kein Mensch, dem ein anderer wichtig ist, lässt sich von irgendwas dermassen absorbieren, dass er ihn (absichtlich) ignoriert und (wissentlich) in der Luft hängen lässt. Auch nicht der veschlossenste und wortkargste.
Insofern kann ich mich unserem Master der Inspiration hier ;) nur anschliessen:
Ich sehe in einem solchen Verhalten, schon die Ursache für weitere Wirkungen,
 
  • #67
Bei mir erzeugt Desinteresse auf der anderen Seite ebenfalls Desinteresse. Ich schalte dann ab und das war's. Dann renne ich keinen Antworten mehr hinterher, ich treffe dann meine Entscheidung und die ist endgültig weil ich für Menschen gegenüber, denen ich egal bin, nichts mehr empfinde. Nicht das Geringste. Aber ehrlicherweise musste ich auch erst soweit kommen, früher war ich auch traurig und konnte nicht verstehen, dass man nicht ehrlich ist und keinen sauberen Cut macht. Und ich bin echt froh, dass ich das mittlerweile kann. Obwohl es im Grunde traurig ist aber für mich ist es so besser.
 
  • #68
Mit diesen neuen Informationen aus # 62 kann man natürlich schon viel mehr anfangen. Wenn ihr euch schon öfter getroffen habt und der Kontakt dann plötzlich abbricht, dann hat der Kontaktabbrecher das Interesse verloren.


Das denke ich auch. Der Kontakt wird ihm zu eng, weswegen auch immer. Schreiberei welcher Art auch immer ist keine geeignete Form der Kommunikation, um Probleme zu klären.
 
  • #70
Keine halbe Minute? Dann ist es Whatsapp-Blabla. Vielleicht hat er auf so etwas keine Lust mitten in dem anstrengenden Projekt. Hast Du das mal bedacht?

Das ewige Blabla über die angeblich so anstrengenden Projekte. Jeder hier hat einen Job und der dürfte bei den wenigsten ein Ponyhof sein. Aber irgendwann hat man Feierabend und denkt an die schönen Dinge im Leben, z.B. Dates und schöne Frauen.

Vielleicht ist es hier auch in Generationenproblem. Für Ü50 ist WA offenbar anstrengend, für U40 gehört es irgendwie dazu. Da die mira81 auch jünger ist, würde ich mich eher an den Beiträgen der jüngeren orientieren.
 
  • #71
Hier ein kleines Update:

Er hat sich gestern vormittag gemeldet (Guten Morgen, hast du gut geschlafen? Wie geht es dir?) Solch eine ähnliche Nachricht hat er mir schon oft geschrieben.
Auf meine letzten Nachrichten ist er nicht eingegangen.
Ich habe ihm geantwortet und die Gegenfragen gestellt. Er hat mich im Laufe des Tages gefragt wann ich kommen möchte. Ich habe gesagt, dass ich SA frühs gerne kommen würde. Dies haben wir dann so festgemacht. Seit dem ist der Kontakt zwar weniger (was ist nicht schlimm finde), aber wieder vorhanden.

@Vorkoster_M36 genau so sehe ich das auch. Ich weiß nicht was los ist. Vllt. hat er wirklich einfach an Interesse verloren. Er hatte vorher auch Stress und hat sich immer gemeldet und geschrieben. Der einzige Unterschied zu sonst ist, dass er mit dem neuen Projektleiter nicht klar kommt, damit hat er denke ich schon ein großes Problem, da er in so Dingen eher rebellisch ist. Dennoch kein Grund gar nicht mehr zu reagieren etc. Ich finde das Verhalten nicht in Ordnung und möchte mit so jemanden auch nicht zusammen sein.
Ich werde morgen hin fahren, ihn dann auch darauf ansprechen und ihm sagen, dass so ein Verhalten nichts für mich ist und mir dann nach dem Wochenende noch einmal meine Gedanken machen. Vllt. erklärt er mir dann ja auch was los war mit ihm oder wo der Schuh genau drückt.

@neverever Nein, von 7 Tagen die Woche hat er sich mind. 5 Tage zuerst gemeldet, ich habe fast nie angerufen, da er oft unterwegs ist, wenn dann hat er mich angerufen. Lieben Dank auch für den Tip mit dem Zeitlimit, dass werde ich machen.

Herzlichen Dank noch mal an alle, die mir geholfen haben und versucht haben etwas Licht ins Dunkel zu bringen.
 
  • #72
Er hat sich gestern vormittag gemeldet (Guten Morgen, hast du gut geschlafen? Wie geht es dir?) Solch eine ähnliche Nachricht hat er mir schon oft geschrieben. Auf meine letzten Nachrichten ist er nicht eingegangen. Ich habe ihm geantwortet und die Gegenfragen gestellt. Er hat mich im Laufe des Tages gefragt wann ich kommen möchte. Ich habe gesagt, dass ich SA frühs gerne kommen würde. Dies haben wir dann so festgemacht. Seit dem ist der Kontakt zwar weniger (was ist nicht schlimm finde), aber wieder vorhanden.
Hat er denn auf deine Gegenfragen wirklich geantwortet? Das wäre schon wichtig. auch ob du mit den Antworten dann zufrieden warst. Damit das er meistens das gleiche schreibt, bist du es ja offensichtlich nicht. w50
 
  • #73
@gast_w Da habe ich mich wohl etwas blöd ausgedrückt!? Er hat auf die Gegenfragen geantwortet. Also er hat einfach nur so gemacht, als hätte er mich nicht ignoriert u wäre nichts gewesen. Das finde ich nicht ok. Da ich darüber aber nicht per WA schreiben wollte, habe ich mich auch einfach normal verhalten.
Ich war / bin auch mit seinen Antworten zu frieden, ebenso wie er dann weiter geschrieben hat.
Auch mit dem das er meistens frühs das gleiche schreibt bin ich vollkommen zu frieden. Ich finde es schön, wenn man sich frühs meldet, wenn man sich nicht sieht u einen guten Morgen wünscht und nachfrägt wie die Nacht war.

Schreibtechnisch ist seit DO frühs wieder alles gut - das einzige was mich gestört hat ist, dass er das "ignorieren" / nicht melden die Tage davor nicht angesprochen hat. Aber vllt. war ihm das per WA auch zu blöd und er sagt dann persönlich von sich aus etwas dazu. Ich warte einfach mal ab.
 
  • #74
Liebe FS, Du suchst das Haar in der Suppe. Er hat jetzt offensichtlich wieder die Muße, sich bei Dir zu melden, es steht ein Wiedersehen bevor, aber Du hast nichts Besseres zu tun, als auf Erklärungen von ihm zu warten. Lass das doch mal hinter Dir und genieße das Zusammensein. Wenn Du dazu nicht fähig bist und so weitermachst, bist Du ihn mit Sicherheit bald los.
 
  • #75
Ich vermute, dass sein anderes Date nichts war und jetzt bist du wieder in der Liste nach oben gerutscht.

Du wirst aber auch bei dem Treffen keine zufriedenstellende Antwort auf deine Frage nach dem Ignorieren bekommen. Er wird eine ausführliche Version von "viel zu tun" präsentieren.

Dieses Sich-nicht-Erklären und Kontaktabbrüche sind übrigens auch in PUA Kreisen sehr beliebt. Manche Frauen stehen ja drauf.
 
  • #76
Liebe FS, wie war dein Samstag?
Hoffe es hat sich einiges geklärt.

Ich meinte nicht, dass Du nicht offen über Deine Gefühle sprechen sollst.
Sag wenn Du: Angst hast, traurig bist, wütend, dich freust oder glücklich fühlst.
Ich meinte wirklich: vermeide das verletzt sein oder Du hast mich verletzt.
Es gehört zwar zum Sprachgebrauch aber nicht zu den Gefühlen.
Es spiegelt dem anderen einen größeren Anteil an Vorwurf wider, als dass Dein Gefühl wahr genommen wird.
Du sagst damit: Du bist böse und ein Täter!
Selbst wenn Du es nicht so meinst, bei den Meisten kommt es so an.
Und diese fühlen sich aufeinmal angegriffen und gehen in Verteidigung.
Damit bekommt man selten das Gespräch was man eigentlich haben möchte.
 
Top