G

Gast

  • #1

Suche Buch für Wenig-Leser!

Möchte meinem Freund, der sehr wenig liest, mal ein Buch schenken, das er auf keinen Fall nach der Hälfte wieder abbricht, also einen richtigen „pageturner“. Vielleicht kann ich ihn so dazu kriegen mehr zu lesen?!
 
G

Gast

  • #2
dann gibt es 2 fragen die du stellen solltest. 1. dich selbst: warum ist es dir so wichtig, dass er etwas ließt 2. und ihn einfach was ihn interessiert
 
G

Gast

  • #3
#1 hat natürlich recht.

Wenn Du partout darauf bestehst, das er ein Buch liest, würde ich auf Bücher von Filmen noch am ehesten tippen.
Welche Filme schaut er?
Persönlich finde ich Andreas Eschbach, Dan Brown (jajaja) und Jeffrey Deaver gut....
 
G

Gast

  • #4
1. Frag dich, wieso du ihm unbedingt ein Buch schenken willst, wenn er selber gar kein Interesse daran hat.

2. Wenn du ihm an Büchern Geschmack finden lassen willst, dann beginne vielleicht nicht gleich mit dicken Büchern. Das schreckt einen seltenen Leser ab. Also eher ein dünnes Bändchen. Gedichte? Spruchweisheiten? Comic? Oder du schenkst ihm einen Bildband, da gibt's viel zu schauen, vielleicht sogar zu einem Thema seines Interesses? Oder du findest einen schönen Fotoband mit wenig Text auf der gegenüberliegenden Buchseite. Das muss kein christliches oder esoterisches Buch sein, da gibt's aber auch welche mit wunderbaren Fotos und kleinen Texten z. B. von Ulrich Schaffer.

3. Lass dich in einer guten Buchhandlung beraten.

4. Bastle selber ein Buch, das du ihm schenkst: ausgesuchte Texte (von Hand säuberlich abgeschrieben oder selbst verfasst, zwischendurch Fotocollagen, Selbstgemaltes o.ä.)

5. Kauf ein Hörbuch

6. Vergiss deine Bücheridee und geht stattdessen nett miteinander aus.
 
E

excuse-me

  • #5
Wenn er sich für Geschichte oder Politik interessiert wären Biographien ein guter Einstieg. Wenig - Lesern mangelt es oft an der Fantasie, sich Personen, Orte und Empfindungen im Geist zu basteln.
Bücher von und über real existierende Personen und über konkrete Ereignisse lesen sich für sie deshalb einfacher, vermitteln Hintergrundwissen, Gedanken und Beweggründe von "bekannten" Protagonisten. Sehr spannend!
 
G

Gast

  • #6
siri
schenk ihm ein Hörbuch, das kann er sich auch beim Autofahren anhören.
Mir gefällt z.Zt "Wer bin ich, und wenn ja, wieviele" sehr gut.