G

Gast

Gast
  • #1

Tägliche Sex Gedanken als Single schlimm?

Können Sex Gedanken zum Problem führen wenn man immer Täglich solche Gedanken als Mann hat? Kann dadurch das Libido steigen wenn man fast 22 ist noch nie eine richtige Freundin in seinem Leben hatte und als Jungfrau solche Gedanken hat? Kann sowas schlimm sein wenn man die erfahrung in dem alter noch nicht gemacht hat wie küssen und andere Intime sachen mit einer Frau? Ist es überhaupt normal wenn das Libido steigt wenn man als Mann eine schöne Frau sieht und nah kommt ohne sexuelle erfahrungen gemacht zu haben? Was kann man dagegen tun damit solche Gedanken weg gehen?
 
  • #2
1) Fast alle jungen Männer denken täglich an Sex. Das ist normal.

2) Sehr viele Männer sind Anfang 20 noch Jungfrau. Darüber wird bloß wenig geredet. mach Dir keine Sorgen und verfalle nicht in Panik.

3) Es ist normal, dass ein junger Mann beim bewussten Anblick einer hübschen Frau sexuell erregt wird. Je weniger sexuelle Erfahrungen der Mann hat, desto eher kann das passieren.

4) Es ist normal, dass junge Männer regelmäßig masturbieren und so ihre Triebe befriedigen.
 
R

rUnion

Gast
  • #3
Apropos Masturbieren: Denk bloß nicht, dass durch Masturbieren Du dann bei einer Frau länger kannst, das ist nämlich falsch :) Wenn Du üben willst, dann kannst Du zwar masturbieren, zögere jedoch den Höhepunkt immer wieder aus. Da gibts viele Tipps in bspw MensHealth dazu ;)

Einer meiner besten Freunde hatte seine ersten sexuellen Erfahrungen erst mit 26 - so unüblich ist es jedenfalls nicht - wie schon von der Frederika beschrieben. Die Frage ist kommt die Frau damit klar. Wobei ich mir an Deiner Stelle da wenig Sorgen machen würde, eine Frau die Dich liebt, wird auch mit diesem Problem klar kommen.
 
B

birgitta

Gast
  • #4
Du kannst ruhig morgens zuerst an Sex denken und abends zuletzt. Schlecht ist aber wenn es auch zwischendurch nur beim Denken bleibt. Sagen die Politiker auch immer.
 
G

Gast

Gast
  • #5
laut verschiedenen Studien denkt ein Mann im Schnitt alle 30-50 Sekunden an Sex, noch Fragen ;)
 
F

Fräulein Smilla

Gast
  • #6
Ja sehr gut soll Beach Volleyball, oder Damentennis sein...
Fräulein Smilla 7E1Da741
 
J

JoeRe

Gast
  • #7
@5
Sport ist sicher gut. American Football powered Dich total aus. Solange Du die Augen von den Cheerleadern halten kannst.

Etwas ernsthafter: Gemischter Sport -- oder selbst schon ein Fitnessstudio -- kann das Libido so richtig in Wallung bringen. Dann lieber mehr arbeiten, dann kommt man überhaupt nicht dazu, an Sex zu denken.
Irgendwas mit IT hilft, da kriegst Du eh keine schönen Frauen zu Gesicht.
 
  • #8
mein gott, jeder mann und frau denkt täglich an sex, google mal, dazu gibt es studien wie sand am mehr. Es wäre eher abnormal wenn du nicht täglich an sex denken würdest.
 
P

pezi68

Gast
  • #9
eine Studie sagt vor kurzem das man(n) bei jedem niesen an Sex denken muss.
Hatschiii
 
Top