G

Gast

Gast
  • #1

Test von EP: Ist Profile im Vergleich fuer Euch wichtig?

Hallo,

ich habe vor kurzem jemand auf EP kennengelernt und wir sind einander sympathisch. Ich kann ich nicht so schnell persoenlich kennenlernen da er im Ausland ist. Unter der Rubrik Profile im Vergleich liegen bei ihm die Kommunikationsfaehigkeit und Einfuehlungsvermoegen in den niedrigeren Bereich, waehrend Konfliktfaehigkeit und Stressverarbeitung im mittleren Bereich sind. (Meine sind in den hoeheren Bereich).

Ich moechte schon jemand kennenlernen mit hoher Kommunikationsfaehigkeit und Einfuehlungsvermoegen. Wie seid euere Erfahrungen? Wie genau ist das Testergebnis von EP?

Vielen Dank!
 
  • #2
Lieber Gast,

ich freue mich, dass Sie einen interessanten Kontakt über ElitePartner geschlossen haben und möchte Sie hinsichtlich der Differenzen in dem Vergleich Ihrer Persönlichkeitstest beruhigen.

Das Ergebnis beruht allein auf den persönlichen Antworten und weist lediglich Tendenzen des Verhaltens in einer partnerschaftlichen Beziehung auf, ermittelt jedoch keine Extreme. Selbst eine Position am Rand der Skala beschreibt nur eine punktuelle Abweichung vom Durchschnittswert des Befragten.
Die Ergebnisse lassen sich nicht ohne Weiteres von und auf andere soziale Beziehungen oder berufliche Verhaltensweisen übertragen.

Wenn der Gegenüber Ihnen sympathisch ist und Ihr Bauchgefühl ein persönliches Kennenlernen nicht ablehnt, sollten Sie sich ein Treffen nicht entgehen lassen. Möglicherweise können Sie Ihre Kennenlerngeschichte bald als Erfolgsgeschichte bei uns einreichen.

Ich Ihnen viel Freude beim näheren Kennenlernen.
 
  • #3
Ich persönlich halte von der Testauswertung gar nichts.
Bevor ich mich als zahlendes Mitglied anmeldete, durchlief ich den Test schon mal etwa ein Jahr vorher. Da ich zufälligerweise eine Woche später eine attraktive Frau kennenlernte, löschte ich alles. Ich hatte mir aber ein paar Notizen gemacht, weil ich die Testauswertung überdenken wollte.

Als ich mich nun wirklich fest anmelden wollte, musste ich den Test wieder durchlaufen. Ich war erstaunt, als ich verglich. Ich hatte mich wirklich sehr verändert. Ups.....
Mein Fazit, es hängt stark von deiner Tagesform ab. Je nach Befindlichkeit lehnte ich offensichtlich diese oder jene Antwort ab.

Leider haben mich die Damen, mit denen ich 103 MPs (und ähnlich) hatte, überhaupt nicht überzeugt. Dabei hätte man sich doch gleich mit Koffer zum Einziehen treffen können. Was will Mann denn mehr, als so etwas wunderbar Passendes?

Ich schaue jetzt nur noch darauf, was (und wie) eingetragen wurde. Dazu kommen die Fotos und dann wie man miteinander schreibt / telefoniert. Und möglicherweise das erste Treffen. Schau'n mer mal.....
 
  • #4
Das Matching hier halte ich für ziemlich überbewertet. Es füllen doch viele Leute hier den Test erst mal eilig aus, ohne noch wirklich zu wissen, ob sie zahlendes Mitglied werden wollen. Manche vergessen danach, den zweiten, differenzierteren Testteil überhaupt noch fertig auszufüllen und bleiben mich schwachen Werten in der Kommunikationsfähigkeit und im Einfühlvermögen etc. stehen. Ich finde, man sieht viel mehr über jemand in der Art, wie er sich darstellt auf der zweiten Profilseite, den vielen frei beantwortbaren Satzergänzungen.
 
Top