G

Gast

Gast
  • #1

überzogene Vorstellungen ?

m44...ich würde gerne mal andere Meinungen zu meinen Vorstellungen hören...( vielleicht sollte ich diese ja korrigieren...):
Alter: mindestens 36 - max. Anfang 40
Größe: 160 - 175 ( bin selbst 183 cm groß )
BMI: 23 - 25 ( hab selbst 24,8 )
Haarfarbe egal
Optisch ansprechend ( bin auch nicht gerade ein Gesichtsunfall =;-))
...völlig unrealistisch ?
Sollte ich das vielleicht etwas deutlicher in mein Profil einstellen ?
 
  • #2
Na ja, das sind ja nur ein paar "veterinärmedizinische Eckdaten". Größe, Alter, Figur sind ganz normale Wünsche und Deine Angaben zeigen, dass Du kaum jemanden ausschließt und passende Vorstellungen hast. Daran wird es nicht scheitern. Dass einem die Optik gefallen muss, ist doch sowieso logisch. Dafür muss man sich nicht schämen.

Solche Angaben solltest Du natürlich nicht in Dein Profil schreiben. nach Alter und Größe sucht man ja ohnehin per Filter, die Figur erkennt man an schlank / normal und an den Fotos, sobald sie freigeschaltet werden.

Das einzige, was mir bei dieser Frage merkwürdig vorkommt, ist, dass Du eben nur diese Basisdaten nennst, die letztlich absoluter Mainstream sind und auf >80% aller Kandidatinnen im passenden Alter zutreffen. Wichtiger wäre ja, Dir zu überlegen, welche anderen Eigenschaften sie haben sollte: Freizeitinteressen, Ansichten und Wertvorstellungen, Lebenspläne...

So oder so empfehle ich, einfach viele Kandidatinnen anzuschreiben, ein paar Eckdaten auszutauschen und sich dann zügig mit möglichst vielen zu treffen. Nur ein persönliches Treffen kann Sympathie zeigen -- oder eben auch nicht.
 
G

Gast

Gast
  • #3
Sollte ich das vielleicht etwas deutlicher in mein Profil einstellen ?

Wieso? Was ist passiert?

Das, was du aufzählst, kannst du doch schon vor Beginn "aussortieren". Der Rest wird schwieriger. Dazu braucht es Zeit. Die scheinst du irgendwie nicht zu haben. Du kaufst doch keinen Kühlschrank!

w,39

P.S. Männer, die ihren BMI (auch noch auf die Kommastelle genau)wissen, finde ich eigenartig
 
G

Gast

Gast
  • #4
Überzogene Vorstellungen sind das für mich nicht, eher ein Rahmen, in dem sich suchen läßt... Aber was meinst Du mit der Frage nach überzogenen Vorstellungen? Wirst Du von Frauen angeschrieben, die nicht in diese Rahmendaten passen, oder wo ist das Problem?

Ich hätte eher Vorstellungen davon, wie eine Beziehung zu sein hat, nicht von der äußerichen Erscheinung eines potenziellen Partners. Deine Vorstellungen bezüglich Alter und BMI finde ich realistisch. Nur warum Du bei 183 cm Körpergröße nur eine Frau bis 175 cm suchst, ist mir ein Rätsel. Wenn du diese Kriterium bis 182 erweitern würdest, hättest Du viel mehr Chancen!

Das mit dem optischen Gefallen ist immer schwierig, weil es eine sehr persönliche Sache ist. Bei mir (w39) wird auch oft nach dem Freischalten der Bilder der Absage-Button gedrückt. Das ist für mich aber okay, weil ich weiß, daß jeder etwas anderes sucht. Wenn also ein Mann eine kleine brünette Freundin sucht, habe ich als blonde mittelgroße Frau eben schlechte Karten;-)

Schreib in Deinem Profil doch lieber etwas persönliches, am besten, was Du charakterlich von einer Frau "erwartest"- macht doch mehr Sinn, da die Bilder anfangs ja ohnehin noch nicht freigeschaltet sind. Die Frauen sollten doch auch auf Dich neugierig sein- das wirst Du mit dem Nennen von körperlichen Eckdaten sicher nicht erreichen...

Überzogen finde ich Ansprüche, wenn man erwartet, daß der andere ein Tausendsassa im Sport sein muß, während man selber auf dem Sofa hängt/ Das Einkommen bei €... zu liegen hat, während man selbst keinen Job hat/ ein Mensch mit wenig Bildung einen Partner sucht, der mindestens promoviert haben sollte etc.

Also, so lange Du suchst, was Du auch bieten kannst, finde ich es vollkommen in Ordnung.
Viel Glück!
 
G

Gast

Gast
  • #5
Das einzige, was mir bei dieser Frage merkwürdig vorkommt, ist, dass Du eben nur diese Basisdaten nennst, die letztlich absoluter Mainstream sind und auf >80% aller Kandidatinnen im passenden Alter zutreffen. Wichtiger wäre ja, Dir zu überlegen, welche anderen Eigenschaften sie haben sollte: Freizeitinteressen, Ansichten und Wertvorstellungen, Lebenspläne...
Das hatte ich auch erst gedacht, aber ich habe festgestellt wenn ich mich in der Hinsicht auch noch weiter einschränke gehen meine Chancen jemanden zu finden gegen 0. Selbst so sieht es schon eher schlecht aus.
 
G

Gast

Gast
  • #6
ich empfinde diese Liste als eine sehr gesunde Bandbreite, sollte auch zu finden sein. Das kannst Du auch so vertreten und in Dein Profil schreiben.
Habe auch mal eine Mann angeschrieben, obwohl ich 2 Jahre älter war als seine Vorgaben und ganz frech formuliert das bei mir 2011-1969 bei mir 39 ergibt. Ein Bild mit angehängt und er hat doch dann wirklich seine Vorgabe um plus zwei erweitert. War eine schöne Zeit.
Bei Dir müsste ich dann um + 2 cm bitten. Mit Humor geht viel, sehr viel.

W41
 
G

Gast

Gast
  • #7
..also auf mich machen diese Angaben eher einen sehr eingeschränkten Eindruck, das Alter entspricht doch einer relativ engen Bandbreite...wieso nicht zumindest bis zu Deinem Alter +-2?Zur Grösse wurde ja schon was gschrieben, jedoch diese BMI Einschränkung wirkt auf mich eher "korinthenkackerisch", sorry..meine das nicht persönlich. Doch würde es doch ausreichen, wenn Du von vorne rein nach schlank suchst...die BMI Angabe wirkt auf mich nach Genuss in den Mund zählen und kontrollieren!...Und eben....wo bleibt in Deinen Wünschen der Charakter/Charme ua.?Man könnte meinen, dass nur Oberflächliches interessiert! Mich würde das abschrecken!
 
G

Gast

Gast
  • #8
...Naja ich hab auch keine Probleme damit, wenn Frau ein wenig (!) davon abweicht...ich hab aber so den Eidruck, daß ich eher so Frauen 45+ anziehe und da wird dann eine Option auf eine eigene Familie eher illusorisch. Ich bin alles andere nur kein Kontrollfreak ( hatte ehemals halt selbst mal einen BMI von über 32 und bin nun bei 24,8 ) aber ich steh halt nicht auf Magersüchtig und das andere Extrem Adipös auch nicht ...gegen ein paar Liebesröllchen ( engl. Bezeichnung )hab ich allerdings nicht.
 
  • #9
Völlig normal und realitätstauglich. Hast Du Probleme damit?
 
G

Gast

Gast
  • #10
...ne ich hab da keine Probleme damit wollte eigentlich nur mal abchecken ob ich auch wirklich realitätstaugliche Vorstellungen habe...Bin jedoch in manchen Bereichen ( z.B. Musikgeschmack ) nicht gerade Mainstreamtauglich =;-))

FS
 
Top