• #31
Weder sehe ich so aus, noch glaubt jemand, dass ich soviel wiege, sondern 65 - 70 kg, habe extra Umfrage gemacht. Eine hat 75 kg vermutet.

Logisch - das ist die gleiche Frage, schätze mal mein Alter...Da schätzt man immer freundlich, zieht von vornherein was ab.

Alina, gib das an, wo Du Dich wieder findest - Es sind Photos dabei.

Ich habe immer schlank angegeben (57/170), da kam dann relativ häufig die Bemerkung, Du bist ja wirklich schlank...Diese Erfahrung für Dich, was so erwartet, gedacht wird.
Es wird gelogen auf diesen Seiten, ich plädiere trotzdem lieber für Understatement. Also bei Dir eher normal als schlank...

Wichtiger als die Textangaben - die oft nicht gelesen werden - sind gute Bilder. Ein gutes Profilbild, und ein gutes Ganzkörperbild, und zwar Bilder, die zu Dir passen.
Das Bild - das Äußere - ist der Schlüssel, um Neugierde zu erwecken, beim Date ist es dann die Ausstrahlung und die Persönlichkeit, die hinzukommt. Mag man oberflächlich schimpfen, aber jede*r hat seine Präferenzen...
Wir hatten letzthin einen Thread über Bärte - da hätten etliche Damen einen Mann nur aufgrunddessen aussortiert...

Viel Glück bei Deiner Suche - und nur am Rand, Du kannst es nie allen recht machen.
Also mache es für Dich stimmig, so dass DU Dich damit identifizieren kannst. Und bleibe auch bei Dates bei Dir, und dem was Du willst.

W,50
 
  • #32
Ob man schlank oder unförmig wirkt und auf das kommt es an, hängt von der Größe des Busen ab.
Frauen, die einen großen Busen haben, können sich einen dickeren Bauch und Po leisten, weil die Relationen trotzdem stimmen.
Eine Frau mit kleinem oder keinen Busen und dicken Bauch und dicken Po schaut unförmig aus.
Auf dieses Problem ist noch niemand eingegangen!
 
  • #33
Ob man schlank oder unförmig wirkt und auf das kommt es an, hängt von der Größe des Busen ab.
Frauen, die einen großen Busen haben, können sich einen dickeren Bauch und Po leisten, weil die Relationen trotzdem stimmen.
Das stimmt, aber das erzeugt keine SCHLANKoptik an sich. Die Frau sieht halt weiblich aus durch den Figurtyp (und darauf kommt es am meisten an, auf dieses Verhältnis Taille : Hüfte), aber dass mehr dran ist als an einer Schlanken, ist doch trotzdem zu sehen.

Und gerade wenn die Brust groß ist und wenn dann die Taille nicht betont wird, kann das auch durch ungünstige Kleiderwahl einen "dicken Eindruck" machen.
Auf dieses Problem ist noch niemand eingegangen!
Es ist ja kaschierbar. Klar, wenn man davon ausgeht, dass man einen Mann kennenlernen wird, dem man sich auch unbekleidet zeigen wird, ist schon wichtig, dass man nicht zu daneben liegt mit der Personenbeschreibung. Aber es geht ja hier nur um eine Angabe in einem Profil. Also es wird sich noch real gesehen, und da kann sich die Frau ja so kleiden, dass man nicht einen völlig anderen Eindruck von ihrer Figur bekommt.
 
Top