G

Gast

  • #1

Urlaub inkl. Tauchkurs - auch als Single möglich??

Ich habe es satt, meinen Sommerurlaub zu Hause zu verbringen, nur weil ich Single bin! Darum möchte ich diesen Sommer endlich mal wieder verreisen und mir gleichzeitig einen großen Traum erfüllen: Einen Tauchkurs machen! Das Problem: Ganz alleine verreisen traue ich mich irgendwie nicht, und bei den typischen Single-Reisen-Anbietern (für die ich eh meist zu jung bin) gibt es eigentlich kaum welche, bei denen Tauchkurse im Vordergrund stehen :-( Hat irgendeiner Ideen oder Tipps, kennt geeignete Veranstalter oder jemanden, der das schon hinter sich hat? w24
 
  • #2
Google mal einfach selbst > Single Tauchkurs Urlaub

Mehr als genug Auswahl...
 
G

Gast

  • #3
Geh in einen Robinson Club...da gibt auf Fuerteventura einen, die habe eine eigene Tauchschule. Und feiern kann man da abends auch ganz gut ;)
 
G

Gast

  • #4
du hast den tauchschein noch nicht (open water), verstehe ich das richtig? macht nämlich in bezug auf die richtige wahl einen wesentlichen unterschied. was für sprachen außer deutsch sprichst du, falls du den open water machen willst? wenn du englisch kannst, such dir eine der wirklich typischen taucher destinationen aus um den open water zu machen, beim kurs wirst du dann auch schnell anschluss finden. falls du nur deutsch kannst, ist es wahrscheinlich schlauer, den kurs hier zu machen und danach auf tauchurlaub zu fahren. beim kurs hier ist es auch sehr wahrscheinlich, das du gleichgesinnte für einen gemeinsamen tauchurlaub kennen lernst.
m/45
 
G

Gast

  • #5
nur ein kleiner Tipp als Reiseziel, da Ägypten im Moment ja nicht zu empfehlen ist: Eine Freundin hat ihren Tauchschein in Kroatien gemacht und war damit sehr zufrieden.
 
G

Gast

  • #6
Tauchen ist super wenn du Single bist.
Geh in einen Club denn da ist der Anschluss garantiert. Ob daraus mehr wird ist sehr ungewiss.
Aber den Urlaub alleine daheim zu verbringen ist doch furchtbar.
Ich war letztes Jahr in Süditalien und in der Karibik tauchen-beides war traumhaft schön.
ich war zwar nicht alleine im Urlaub aber die einzige Taucherin und hatte nach kurzer Zeit mehr Kontakt mit Tauchers statt mit meinen Freundinnen.
Ab ins Wasser!
w, 40 begeisterte Taucherin
 
G

Gast

  • #7
Ich habe meinen Tauchschein auch im Urlaub (Mallorca) gemacht und kann es nur empfehlen.

Anschluss findet man immer: Bei 2 Tauchgängen pro Tag bist Du immer "an der Gruppe" dran und integriert einschl. anschliessendem Kaffeetrinken und Austausch von Erlebnissen!

Danach war ich auf den Malediven tauchen und kann nur das Gleiche berichten; da Tauchen ein besonderer Sport ist, triffst Du auch besondere Menschen, die die Natur geniessen etc.

Also auf jeden Fall machen, wenn es Dir ein Herzenswunsch ist !
w/44

P.S. Unbedingt auf gute Kritiken und Sicherheit der Tauchschule achten !!!
 
G

Gast

  • #8
Das klingt ja, als wäre Singledasein eine schwere Behinderung!
Wenn du solche Angst vorm Alleinreisen hast, dann such dir über ein Stadtmagazin oder eine Freizeitpartnebörse eine(n) Mitreisende(n).
 
G

Gast

  • #9
Wenn Du einen Tauchkurs machen willst, solltest Du unbedingt alleine verreisen.
Was soll denn Deine Begleitung den ganzen Tag machen, während Du unter Wasser und im Kurs bist?

Den Führerscheinkurs hast Du doch sicher auch ohne Begleit-Freundin gemacht?
Keine Angst, Du lernst im Kurs sofort die anderen Teilnehmer kennen und Ihr werdet auch abends was unternehmen.

Google einfach, was Deine finanziellen Möglichkeiten zulassen.
In Europa und auch in Übersee gibt es unzählige Schulen und Kurse. Cozumel in Mexico ist wunderschön.
 
G

Gast

  • #10
Hallo,

du sprichst mir aus der Seele. Ich will einfach raus hier und nicht mehr nur rumsitzen.
Habe mich auch nie getraut allein zu fahren. Also fals du immernoch interesse hast.

w31
 
Top