G

Gast

Gast
  • #1

Verunsicherung durch 1. Treffen und gegenseitige Leidenschaft

Ich habe einen Mann online kennengelernt.
Optisch passt es und alles andere auch. Ich war hin und weg aber
Ich glaube sogar, er fand mich zunächst toller als ich ihn....

Wir hatten ständig geschrieben und er war total überzeugt davon, was für ein tolles Paar man doch sein würde und wie toll doch alles passt... Allerdings habe ich dann festgestellt, dass er sich manchmal ganz plötzlich über Stunden nicht mehr meldet. Manchmal erst am nächsten Tag. Und es gab natürlich Ausreden und entschuldigen dafür.
Einmal war er spontan bei mir und das wollte ich eigentlich weniger. Wir hatten nicht mal ein vernünftiges 1. Date vorher gehabt. Und da kam es vor Leidenschaft fast zum Sex. Ich konnte ihn noch in letzter Sekunde bremsen! Seit dem will er überhaupt nicht mehr telefonieren. Schreibt nur noch ganz selten in Whats App und ist zwischendurch trotzdem ständig mal online. Meine Freunde raten mir ihn abzuhaken. Das will er aber nicht! Er möchte mich außerdem wiedersehen und mit mir auf eine Party.
Ich bin total durcheinander und habe das Gefühl zu schnell zu viel gegeben zu haben und es zu leicht gemacht zu haben. Kann man diese Situation überhaupt noch retten? Oder wäre es dumm dem überhaupt noch Hoffnung zu schenken? Ich habe das Gefühl dass er sich nur noch die Gelegenheit für Sex mit mir warmhalten will.... wie würdet ihr handeln?
 
G

Gast

Gast
  • #2
Ist dass nicht das Bilderbuchverhalten eines Mannes der nur Sex will? Er von Anfang an total überschwänglich wie toll man zusammenpassen würde obwohl man sich noch nicht mal getroffen hat. Dann ganz schnell auf Sex gedrängt und nachdem sie ihn ausgebremst hat, meldet er sich nicht mehr oder nur sporadisch. Erneuter Versuch mit einer Partyeinladung, wo er versuchen wird sie abzufüllen um doch noch seinen Sex zu kriegen.

Und warum sollte sich jemand alle paar Stunden melden und sich noch dafür entschuldigen müssen? Hallo?! Man hat ja schließlich noch ein Leben.
w38
 
G

Gast

Gast
  • #4
Wenn Du ein kurzes, leidenschaftliches Abenteuer suchst, geh´ mit auf die Party.
Willst Du etwas Ernstes, hake ihn ab und lass´ es nächstes Mal langsamer angehen.
Leidenschaft und Liebe sind zwei Paar Schuhe.
 
G

Gast

Gast
  • #5
Der Kerl will definitiv nix festes....wenn er doch ernsthaft Interesse hätte, würde er sich doch bemühen...der will nur Sex... ich frage mich, warum Frauen immer wieder so naiv sind und analysieren und interpretieren.

Ein Mann, der ernsthaft Interesse hat, zeigt das auch.
 
G

Gast

Gast
  • #6
Vielleicht ist er momentan einfach nur etwas schreibfauler oder er hat wirklich momentan nicht so viel Zeit, schließlich will er dich ja trotzdem sehen und hat dich zu einer Party eingeladen.
Es kommt auf deinen Gefühlszustand an. Ich würde wohl zu der Party gehen und mal gucken was passiert. Es zwingt dich ja keiner mit ihm ins Bett zu springen und wenn du dir damit Zeit lassen willst, dann lass dir damit eben Zeit. Du wirst ja schon sehen wie er sich verhält.
Vielleicht bemerkt er auch einfach, dass du momentan panisch bist und ist einfach etwas genervt von dir? Wie gesagt, immerhin will er dich treffen.
 
Top