G

Gast

Gast
  • #1

Vorstellung, Euch würde bei de Masturbation zugesehen

Wie findet Ihr die Vorstellung, Euch würde dabei zugesehen, während Ihr masturbiert - a) von Eurem Partner ? b) von einem Fremden ?
 
G

Gast

Gast
  • #2
Mir gefallen beide Vorstellungen. Noch schöner finde ich es, wenn der Zusehende dann auch beginnt zu masturbieren.
 
  • #3
Vor meinem eigenem Partner zu masturbieren ist kein Problem für mich. Der Mann kann dabei bestimmte Vorlieben lernen, viele Männer erregt es auch, ganz besonders in neuen Beziehungen. Allerdings muss ich schon zugeben, dass solche Masturbationsspiele eigentlich regelhaft doch mit Sex enden -- und das finde ich auch gut so.

Vor Fremden vollziehe ich keine sexuellen Handlungen und finde auch den Gedanken schon nicht schön. Exhibitionistische Züge habe ich wohl eher nicht.
 
G

Gast

Gast
  • #4
Nein, außer meinem Partner, mit dem ich sowieso Sex habe, dürfte keiner zusehen. Es gibt für mich ganz klare Grenzen.
 
S

Solveigh

Gast
  • #5
a) ja sehr gern und ohne Scheu und Scham wenn er das will
b) no go
 
G

Gast

Gast
  • #6
a) kein Problem
b) sicher nicht
 
  • #7
Beachtet auch folgenden Thread:

http://www.elitepartner.de/forum/selbstbefriedigung-zusammen-mit-dem-partner.html
 
H

Hieronymus

Gast
  • #8
Meine Freundin darf jeder Zeit zusehen. Fremde haben dabei nichts verloren.
 
G

Gast

Gast
  • #9
a) geht auf jeden Fall
b) kommt drauf an, wenn ich merke, dass eine Frau z. B. im Ruhebereich einer Sauna interessiert auf mein Penis schaut, und ich finde sie auch interessant, dann tu ich schon mal erst unauffällig am penis anfassen, wenn sie dann noch interessiert ist, massier ich mein penis noch stärker, manchmal hat eine dann auch selbst hand angelegt
 
G

Gast

Gast
  • #10
a) nein
b) erst recht nicht
 
Top