G

Gast

Gast
  • #1

Wann hat es bei Euch gefunkt?

Sehr geehrte Forumsteilnehmer,

es würde mich sehr interessieren, wann ungefähr es bei Ihnen gefunkt hat, wenn es keine Liebe "auf den ersten Blick" gewesen ist - nach dem 2. oder 3. Date oder irgendwann später?

Vielen Dank.
 
G

Gast

Gast
  • #2
Für mich schwierig zu beantworten, weil sich bei mir oft rationales Denken einschleicht...bei meiner letzten Beziehung zu einem Mann, ging es recht schnell. Ich muss sagen er hätte gleich zu Beginn etwas, das mir gefiel, obwohl er auf den ersten Blick gar nicht meinem "normalen" Beuteschema entsprach, aber wo findet man das heutzutage auch noch ;) :p

Je öfter wir uns getroffen haben, desto wohler fühlte ich mich. Ich glaub ich kann nicht so richtig von einem Funken sprechen, der über gekommen ist. Vielmehr gab es da diesen Wohlfühlfaktor, der mir so imponiert hat. Da es sich bei uns aber eher auf Sex beschränkte, dauerte die Beziehung nicht lange an... :(

Ich würde den Funken daher nicht allzu sehr auf die Goldwaage legen, darauf kommt es nicht an.
 
G

Gast

Gast
  • #3
Hallo FS,

... wir waren uns sofort (erstmal nur telefonisch und schriftlich) sympathisch.
Und beim ersten Treffen (wirklich im ersten Moment) war alles "klar" - wir sind jetzt
8 Monate zusammen.
 
G

Gast

Gast
  • #4
bei meinem Ex Freund, mit dem wir 6 Jahre zusammen waren, hat es gefühlsgemäß auf den ersten Blick gefunkt. Das war aber keinesfalls Liebe auf den ersten Blick. Seine Augen haben mich einfach beim ersten Blick gefesselt, aber verliebt war ich längst nicht. Fand ihn interessant. Das ich den Mann liebe habe ich aber erst nach 3 Monaten verstanden. Davor habe ich unsere "Bekanntschaft" als Affäre betrachtet.
 
G

Gast

Gast
  • #5
Hallo,

ich habe meine Partner über eine andere große SB kennen gelernt. Wir haben uns zwar beim 4. Date geküsst, aber sicher, in welche Richtung es gehen könnte, war ich mir da auch noch nicht. Ich fand ihn sehr sympathisch, nur hat er nicht in mein übliches Beuteschema gepasst (-was auch gut so war!). Entsprechend hat es etwas gedauert bis ich mir sicher war, dass das was mit uns werden könnte. Ich denke, so fünf, sechs Wochen waren das schon bis der Funke so richtig übergesprungen war.
 
  • #6
Ein bisschen muss es schon am Anfang funken. Ein Mann, der mich beim ersten Date völlig kalt lässt, wird mich beim fünften auch nicht vom Hocker reissen. Es muss ja nicht die "Liebe auf den ersten Blick" sein, daran glaube ich eh nicht. Aber eine Anziehung, ein stärkeres Interesse, ein Wunsch nach weiterem Kontakt muss schon vorhanden sein. Aber das ist bloss meine Erfahrung, bei anderen mag das anders "funken".

Hannah
 
Top