• #1

Warum bekommt man keine Antwort?

Hallo Leute,
ich hätte gern gewusst, ob es unter Männern so üblich ist, auf Anfragen keine Antwort bzw. Absage zu schicken, oder während eines netten E-Mail Verkehrs plötzlich ohne Erklärung den Kontakt abzubrechen. Einen Button für eine schon vorbereitete Mail zu drücken, wird ja wohl nicht zu schwierig sein? Oder passiert das möglicherweise umgekehrt auch, dann will ich mich natürlich sofort bei den Herren entschuldigen.
Ich freue mich schon auf Eure Antworten. Liebe Grüße
 
  • #2
Hattet ihr denn schon Kontakt?
Ich bin neu, habe auch prompt Anfragen erhalten kann diese aber nicht lesen wenn ich nicht vorher das Premium-Angebot nutze und vorher nicht ordentlich bezahle. Daher weiss man vorher nicht ob das auch wirklich eine Anfrage ist oder nicht.
Wenn ihr aber schon Kontakt hattet gehe ich davon aus, das dies eine Interner-Erscheinung ist. Man kennt sich noch nicht wirklich, kann sich noch ein wenig hinter der Anonymität Internet verstecken und sich einfach nicht gerade ordentlich verhalten.
 
  • #3
Hi Miriam,

yup, passiert umgekehrt auch ;-) dass Anfragen unbeantwortet bleiben, ist glaube ich nix besonderes, vierzeichen hat ja schon Erklärungsansätze geliefert - nehme ich mittleweile nur noch zur Kenntnis, ist ja auch eine Antwort auf meine unausgesprochene Frage, ob man eine gemeinsame Basis hat ;-) den unvermittelten Abbruch eines laufenden Kontakts kann ich mir nur mit äußeren Umständen erklären - naheliegend wäre, dass ein anderer Kontakt noch besser oder schneller funktioniert hat und den weiteren Kontakt zu Dir unterbindet :D

Grüße
Hase
 
  • #4
Hallo,

ich kann die Frage ebenfalls nur so stellen .... entgegen meiner eigentlichen Einstellung (Frau sollte NICHT zuerst anschreiben) - habe ich die Tipps von EP beherzigt und ein paar der Partnervorschläge freundlich angeschrieben. Erstaunlich: KEINER hat zurückgeschrieben!

Ich habe im Stillen schon den Verdacht dass evtl. solche Mitglieder vorgeschlagen werden, deren Abo gerade abläuft - ich habe nämlich festgestellt dass in einigen Fällen das Login-Datum schon etwas zurückliegt ..... ? Wer kein Mitglied mehr ist, kann auch nicht antworten? Hm.

Ich bin sehr gespannt, ob sich auch die Herren mal dazu äußern :)
 
  • #5
Hallo,

ich kann die Frage ebenfalls nur so stellen .... entgegen meiner eigentlichen Einstellung (Frau sollte NICHT zuerst anschreiben) - habe ich die Tipps von EP beherzigt und ein paar der Partnervorschläge freundlich angeschrieben. Erstaunlich: KEINER hat zurückgeschrieben!

Ich habe im Stillen schon den Verdacht dass evtl. solche Mitglieder vorgeschlagen werden, deren Abo gerade abläuft - ich habe nämlich festgestellt dass in einigen Fällen das Login-Datum schon etwas zurückliegt ..... ? Wer kein Mitglied mehr ist, kann auch nicht antworten? Hm.

Ich bin sehr gespannt, ob sich auch die Herren mal dazu äußern :)
Gerne. Es ist sogar noch "schlimmer" als du meinst, es werden auch Gratismitglieder empfohlen, die gar nicht antworten können (außer du bist VIP-Member). Ich habe bereits mehrmals nicht antworten können, ich warte noch auf ein für mich bei EP fehlendes Feature, bis ich mich hier registriere (wurde aber bereits vom Service als geringe Chance in Aussicht gestellt).
 
  • #6
@ FS: Wir bedauern, dass Sie bei ElitePartner unhöfliches Verhalten erleben mussten! Selbstverständlich ist es taktvoller auf E-Mails höflich zu antworten. Hier kann man nur an die gute Kinderstube appellieren. Das ist online nicht anders als in der realen Welt.

Manchmal verleitet nur leider die Anonymität des Internets Menschen dazu, die allgemein geltenden Höflichkeitsformeln außer Acht zu lassen. Selbstverständlich regen wir unsere Mitglieder stets dazu an, auf jede Anfrage, auch bei Nicht-Interesse, zu reagieren und ihrem Gegenüber dabei stets mit Achtung und Respekt zu begegnen.
Wir möchten Ihnen ans Herz legen, diese Nicht-Reaktion auf keinen Fall persönlich zu nehmen. Ihr Gegenüber reagiert lediglich auf einen winzigen Teilausschnitt von Ihnen, nämlich Ihr Profil.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • #7
@Unvollendete:
Sie können sicher sein, dass wir definitv keinen Mechanismus haben in dem Mitglieder, deren Abo gerade ausläuft automatisch häufiger vorgeschlagen werden. Die Partnervorschläge ergeben sich aus der Passung mit Ihrem Profil, Ihren Suchkriterien und dem Matching. Hier kann ich Ihnen nur raten das auf gar keinen Fall persönlich zu nehmen.

Für das von Ihnen geschilderte Szenario gibt es viele Möglichkeiten:

1. Das Mitglied hat einen anderen interessanten Kontakt kennengelernt, von dem er noch nicht weiß, wie es weitergeht.
2. Das Mitglied ist momentan im Job sehr eingespannt und hat verschlafen dem ElitePartner-Team eine Nachricht zukommen zu lassen.
3. Das Mitglied ist ganz neu und noch nicht schlüssig, ob es eine Mitgliedschaft erwerben möchte.
4. Das Mitglied sieht keine Basis für eine Beziehung, weiß aber nicht, wie er/sie eine Absage formulieren soll bzw. möchte Niemanden vor den Kopf stoßen.

Es gibt hier viele Möglichkeiten. Ich kann Ihnen nur den Tipp geben solche "Kontakte" abzuhacken und neue Profile, mit Beherzigung der Tipps aus dem Magazin anzuschreiben.

Zusätzlich lege ich Ihnen ans Herz noch einmal das eigene Profil unter Beachtung der Tipps aus dem Magazin zu prüfen und den Profilcheck hier in der Rubrik zu machen. Viel Erfolg!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • #8
Ja! Das mit den Nichtantworten kenne ich auch. Manchmal wird man auch von Frauen angeschrieben, und wenn ich dann antworte, passiert nichts mehr (manchmal) oder es kommt gleich eine Standardantwort. Anders herum bemühe ich mich auf jede Anfrage zu antworten, manchmal fällt einem aber auch nichts ein - klingt blöd, ist aber so. - Ist aber die absolute Ausnahme.

Ich persönlich versuche Frauen anzuschreiben, deren letztes Login-Datum noch nicht zu lange zurück liegt. Da ist die Chance größer, dass man auch zeitnah eine Antwort bekommt. Alles andere könnten Karteileichen sein oder sie sind anderweitig beschäftigt. Das ist dann nur was für jemanden mit entsprechender Geduld, ob sich die Betreffende dann mal meldet.
 
  • #9
Wenn Sie konkret zu Ihrem Profil noch weitere Fragen haben, freut sich unser Kundenservice unter Nennung Ihrer Chiffre auf eine Anfrage.
 
  • #10
Hallo.
Das Nicht - beantworten scheint hier Standard zu sein.Habe seit meiner Anmeldung ca. 25- 30 Damen angeschrieben und ca. 3 Antworten erhalten ,Dabei habe ich aber durchaus auf Individualität geachtet und versucht witzig und unaufdringlich eine Kommunikation zu starten.Bin einfach nur enttäuscht , weil ich denke das ich auch ein ansprechendes Profil habe .
Also mach Dir nichts daraus , geht anscheinend vielen so...
 
  • #11
Gerne. Es ist sogar noch "schlimmer" als du meinst, es werden auch Gratismitglieder empfohlen, die gar nicht antworten können (außer du bist VIP-Member). Ich habe bereits mehrmals nicht antworten können, ich warte noch auf ein für mich bei EP fehlendes Feature, bis ich mich hier registriere (wurde aber bereits vom Service als geringe Chance in Aussicht gestellt).
Hm. Aber gibt es denn eine Möglichkeit zu erkennen, ob der angeschriebene antworten kann oder nicht? Wenn er ein Foto hochgeladen hat ist er automatisch Premium z. B., stimmt das? Oder "geprüftes Mitglied" heisst - er kann antworten? Oder beides nicht? Seufz.
 
  • #12
Hallo Miriam, Ich schreibe alle meine Partnervorschläge an.
Nachdem sich davon nur sehr wenig gemeldet haben, habe ich das Gebiet auf meinen Arbeitsplatz Köln ausgeweitet.
Bei ca. 80 Anschreiben
8 - 10 Unpersönliche Absagen (Gruß)
4 Nett gemeinte Absage ("Danke für deine Mail, leider nicht mein Typ, viel Erfolg!")
12 Anschreiben mit dem man in Kontakt bleibt
Dazu muss ich sagen, das ich vermute diese ersten 26 Kontakte sind Premiummitglieder.

Alle anderen 54 Lesen die Mails erst nach 4 bis 5 Tagen, und dann antworten vielleicht noch 4.
Ich glaube der Rest kann die Nachrichten nicht lesen weil viele keine Premiummitgliedschaft haben, auch wenn ich immer in Verbindung mit einem Gruß schreibe, damit sie überhaupt Interesse erkennen.
Und natürlich sofort die Bilder frei schalte.

Versuch es immer weiter und lass die Zeit für dich Arbeiten.
Liebe Grüße, Sleiser.
 
  • #13
@Unvollendete: Bei Mitgliedern, deren letztes Login-Datum nicht länger als 7 Tage her ist, das Profil komplett ausgefüllt ist und die "geprüftes Mitglied" sind, kannst Du davon ausgehen, dass es sich um Premiummitglieder handelt.

Es ist eben wie im richtigen Leben auch online dauert die Suche etwas, aber dafür finden sie dann auch den passenden Partner. Es lohnt sich hier Zeit zu investieren. Nutzen Sie doch auch unseren umfangreichen Ratgeberbereich in ElitePartner-Magazin hier . Auch die Tipps von den Pärchen , die sich bei uns gefunden haben können weiterhelfen. Viel Erfolg!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #14
Hallo,

es wurde zwar schon mehrmals immer wieder geschrieben, dass es ein echtes 'Ärgernis' ist, dass man so gut wie nie eine Antwort auf seine Anschreiben bekommt, aber ich muss es nun einfach auch nochmal sagen, ich finde das auch sehr komisch und ich habe tatsächlich langsam auch so den Eindruck, dass irgendetwas nicht mit rechten Dingen zugeht - oder sind Männer tatsächlich so unfreundlich, dass sie einer Frau, die den Mut hat zu schreiben, die ihnen dann aber vielleicht nicht gefällt, einfach nicht zurückschreiben oder sogar lieber ihr Profil sperren ??? Also, das kann ich mir fast nicht vorstellen

Ich dachte mir, man kann ja auch als Frau einmal 'den ersten Schritt' machen und hab mir ein Herz gefasst, ein paar meiner 'Vorschläge' anzuschreiben und was war das Ergebnis ??? Keines. Es drängt sich mir auch der Verdacht auf, dass es sich bei den Profilen, die man angeboten bekommt, um Profile handelt hinter denen sich nichts verbirgt - obwohl das letzte Login-Darum am selben Tag oder einen Tag zuvor war.

Es ist jedoch auch so, dass ich die eine oder andere Zuschrift von Männern bekomme, denen ich wohl als Vorschlag offeriert wurde, nur leider passen diese Männer absolut gar nicht in meine Suchkriterien, wie kann denn so etwas passieren ???? Wozu gibt man diese denn dann an, wenn sie nicht beachtet werden, wenn man selbst als Vorschlag für Andere ausgesucht wird.

Ich habe mir schon überlegt, meine Mitgliedschaft hier zu kündigen, da ich mit den Ergebnissen so gar nicht zufrieden bin, aber man hat ja keine Chance, man ist ein Jahr an die Bezahlung gebunden, eigentlich nicht OK, denn das Geld lohnt sich wirklich nicht, was eigentlich wirklich schade ist .....
 
  • #15
Also mir ist es auch schonmal so gegangen: Ich war nicht Premium und bekam dann Zuschriften, habe mich dann angemeldet, geantwortet und dann kam nichts mehr. Da stand ich da, hatte Geld ausgegeben für eine vage Hoffnung. Jetzt habe ich mich gleich für ein Jahr angemeldet - und es kommen vergleichsweise viele Antworten zurück , jedenfalls mehr als bei meiner vorherigen 3-Monats-Premiummitgliedschaft. Ein Schelm der Böses dabei denkt. -

Die Macher dieser Seite wollen doch bewusst dass man sich anmeldet. Leider muss manchmal auf einen günstigen (Rabatt) Moment warten um sich hier anzumelden. Das geht dann zu Lasten der Kultur hier in diesem Laden.

Ich denke aber auch: Was nicht´s kostet, ist auch nichts.
In diesem Sinne- nicht verzagen- und sich ein dickes Fell zulegen.
 
  • #16
Ich muss sagen mir geht es wie dir und ich finde das sehr schade.
Auch ich habe den Ratschlag befolgt und als Frau mehrere Kontakte angeschrieben,
die fast alle nicht anworten.
Dabei habe ich mein Profil komplett ausgefüllt, Bilder mitgeschickt, persönlich geschrieben und alles.
Ist natürlich blöd, wenn die Leute dir nicht antworten KÖNNEN aber in deiner Liste auftauchen.
Eine voreingestellte Absage sollte schon drin sein!
 
  • #17
Kann meinen Vorrednerinnen nur zustimmen. Unter Elite verstehe ich was anderes. Jedenfalls hinsichtlich der Umgangsformen. Habe mein Profil erst einmal still gelegt. Muss nachdenken, ob das hier der richtige Weg ist.
 
  • #18
..... nur leider passen diese Männer absolut gar nicht in meine Suchkriterien, wie kann denn so etwas passieren ????
Wozu gibt man diese denn dann an, wenn sie nicht beachtet werden, wenn man selbst als Vorschlag für Andere ausgesucht wird.
Ich bin auch immer sehr erstaunt, dass
mir Herren vorgeschlagen werden, die sich schon deutlich mehr als eine Woche nicht eingewählt haben.
die in keiner Weise zu meinem, sorgfältig ausgefüllten Profil passen.
und die mir mit 74 MPs = ganz besonders passend offeriert werden, wegen der hohen MP-anzahl !! Darüber bin ich jeweils ganz besonders baff, da die MPs in meiner Liste über 1oo liegen !
 
  • #19
Hallo,

Die Erfahrung bin ich grade dabei zu machen. Ich (35/m) bin seit 3 Wochen oder so dabei, und schreibt fast täglich ein paar Frauen an, aber entweder es kommt nichts zurück, oder nur ein Verweis das ich bitte das Foto zeigen soll. Und selbst da ist machmal ein Satz zu lange. (BMB)... Nach dem Bild kommt auch nichts mehr und ich selber bekomme natürlich auch kein Bild zu sehen. Ich fühle mich da schon etwas veräppelt, denn ich hatte mir den Kopf gemacht wie ich Sie persönlich anschreibe. Das sind zum Teil nett ausgefüllte Profile wo man eigentlich auch eine nette Antwort (wenn auch Absage) bekommt.

Es kann doch nicht sein das man eher in der Schlange bei Aldi einen paar Sätze austauscht wie hier wo eigentlich beide Seiten jemanden suchen. Eine Antwort bekäme man jedenfalls, und da bin ich auch mit Gesicht unterwegs. ;)

So langsam macht das echt kein Spaß mehr. Die interessanten Profile habe ich (in der kleinen Umkreissuche) schon angeschrieben. Viele Profile bieten kaum genug Stoff um in einem Anschreiben darauf einzugehen.

Ich würde vorschlagen das man die Bilder der angeschriebenen Person auch sieht wenn er/sie zustimmt meine zu sehen (nachdem ich sie freischaltete).

PS: Warum war ausgerechnet in einer Singlebörse der Benutzername Solo noch frei? ;)
 
  • #20
Tut mir leid, ich meinte "eine nette Antwort (wenn auch Absage) erwartet" (nicht bekommt).
 
  • #21
Solo da kann ich dir nur zustimmen! Wer sich hier anmeldet sollte doch eigentlich zumindest die grundlegenden Anstandsregeln beherzigen...
 
  • #22
Hallo Leute,

ich wollt mich für eure Rückmeldungen bedanken (hat etwas gedauert :)

Liebe Grüße