• #31
Ich habe kein einziges Wort von viel streiten erwähnt.

Viel nicht aber irgendwie schon, denn du hast geschrieben:

jetzt ist es schon zum teil so, dass wir uns bei vielen Themen im Kreis drehen und wir uns wegen minimale Kleinigkeiten streiten.

Wenn wir dir mit unseren Beiträgen deine Zweifel genommen haben dann hat es sich ja gelohnt. Du weißt aber sicher, dass alle Harmonie am Telefon und alle Fotos nichts nützen wenn es persönlich nicht "funkt". Das hat fast jeder schon mal bzw. auch mehrfach erlebt und deshalb ist es besser wenn du zumindest diesen Gedanken im Hinterkopf behältst damit du nicht zu sehr enttäuscht bist wenn es dann nicht so kommt, wie du es dir wünschst.
 
  • #32
Es ist so, dass Sie sich in der Vergangenheit relativ schnell getroffen hat - und die Männer nur auf ihre Optik "abgefahren" sind. (ja, sie sieht sehr gut aus und ich habe auch einige Fotos, die das bestätigen)

Achtung Warnlämpchen!!
Ich kenne viele schöne Frauen, aber die sind allesamt stolz auf ihr Aussehen und freuen sich über männliche Bestätigung.
Zudem sind sehr schöne Frauen oft auch wählerisch, was die Optik des Mannes anbelangt und möchten sich rasch ein Bild von ihm machen. Versetz dich doch mal in die Situation einer attraktiven Dame: Denkst du wirklich, die heult nachts in ihr Kissen, weil alle sie "nur" äusserlich schön finden und zettelt deswegen eine vereinnahmende Telefonromanze an? Nutzt eine solch gesegnete Frau nicht vielmehr den "Wettbewerbsvorteil", um möglichst viele Kandidaten zu treffen und sich den auszusuchen, den sie am attraktivsten und aufrichtigsten findet?
Was diese Frau sagt, klingt für mich nach einem FAKE. Nach einer unzufriedenen Cat Lady, die sich die Fotos ihrer attraktiven Cousine geklaut, unter einem erfundenen Profilnamen als ihre eigenen ins Internet gestellt hat und jetzt hofft, sie kann eine Weile in ihrer Fantasiewelt leben. Dass du sie früher treffen willst, lehnt sie ab, weil sie weiss du könntest sehr sauer werden, wenn der Schwindel auffliegt.
Ich ertappe mich in letzter Zeit oft dabei, etwas zynisch/misstrauisch klingende Antworten im Forum zu geben. Es kann ja anders sein - aber ich möchte dich hier vor allzu viel Naivität schützen.
 
  • #33
Es gibt ja anscheinend eine große räumliche Distanz zwischen euch, dass sie auf den Urlaub warten will.

Die Sache mit der Schönheit kann ich schon verstehen, allerdings hat sie Dir ja nun schon Fotos geschickt, also ist alles weitere eigentlich ne Geduldsprobe. Ich meine, wenn Du jetzt nur Sex wolltest, würdest Du Dich halt gedulden und den Sex nur ein paar Wochen später wollen. So von der Logik her gesehen.

Vielleicht ist es wirklich ihre Taktik, um zu gucken, ob man auch gut kommunizieren kann, welche Ansichten Du hast, ob Du den gleichen Humor hast.

Ich drück Dir jedenfalls die Daumen, dass es glatt geht :)
 
  • #34
Und es ist ja vermutlich normal, dass nach bisherigen 4 Wochen jeden Tag 3-4 Stunden telefonieren auch langsam neue Themen wegbrechen.
Mir stellt sich schon die ganze Zeit die Frage, woher ihr die Zeit nehmt. Seid ihr beide berufstätig? Was und wo arbeitet die Frau? Warum telefoniert ihr solange, wenn euch die Themen wegbrechen? Die Frau hat dich bereits jetzt schon um den Finger gewickelt. Ich verstehe auch die Logik nicht, wie sie ausschließen will, dass ein Mann nicht nur auf ihre Optik abfährt, wenn man vorher 10 Wochen lang täglich 4 Stunden telefoniert? Es ändert ja nichts an ihrem Aussehen, du kannst bei ersten Treffen trotzdem nur wegen ihrer Opitk Interesse an ihr haben. Es scheint ja auch genauso zu sein. Wenn ich möchte, dass mich jemand nicht auf meine Optik reduziert, schicke ich ihm gar keine Bilder oder Bilder auf denen ich sehr unvorteilhaft wirke.
Ich habe bei deiner Kennenlern-Geschichte ein sehr komisches Bauchgefühl. Bist du sicher, dass du nicht gerade auf ein Romance Scam hereinfällst? Ich gehe jede Wette ein, dass das Treffen in 6 Wochen an dem Urlaubsziel nicht stattfindet. Wahrscheinlich gerät die Dame unvorhergesehen in eine Notsituation und bittet dich um Geld.
 
  • #35
Ja, sie gefällt mir optisch. Das ist nicht verwerflich. Aber alles was ich bisher an ihr kennengelernt habe, finde ich toll. Sorry, dass ich das nicht Detail erwähnt habe.

Kann sein, dass sie wirklich eine optisch sehr attraktive Frau ist.
Für mich ergibt sich aber auch ein richtiger optischer Eindruck nur real. Sie schickt vorteilhafte Fotos, bei denen Du nicht weisst, wie alt sie sind. Letztlich nutzt sie ja doch ihr Aussehen ganz gezielt und selektiv.
Wenn eine Frau sich beklagt, dass die Männer sie wegen ihrer Optik toll finden und dann doch enttäuschen, dann scheint es an Charakter zu mangeln.
 
  • #36
Fallen die Telefonate innerhalb einer nationalen Flatrate, mobil und FNN?
Ich selbst mag auch sehr gerne vorher telefonieren, kann Sprit sparen finde ich.
Mich hatte auch schon mal eine Grippe völlig ausgenocked...also länger als die handelsüblichen 3 Tage.
Nur hier grummelt mein Bauch und Glocken schlagen in der Ferne Alarm.
Nicht auf das Aussehen reduziert werden...ok es gab Zeiten, da war es auch für mich frustrierend als echte ( hell)Blondine, immer die selben Witze zu hören.
Ach und hübsch mit guter Aufteilung war ich auch mal, meine Freundinnen nicht weniger...
Aber ich kenne keine einzige attraktive Frau, die jemals einem Mann gegenüber erwähnt hat: ich möchte nicht auf mein Aussehen reduziert werden.
Ok Norma Jean wird das Mr Miller viiieelleicht gesagt haben aber da hat er sie definitiv mehrfach vorher gesehen.
Und dann in 6 Wochen am Strand, weil man zufällig im selben Ort Urlaub macht.
Ich finde da sind mir zuviele Filmszenen drin, als dass mein Vertrauen siegt.
 
  • #37
Für mich ist wesentlich die Entfernung zwischen den Wohnorten. Sind es 250 km oder sogar 500 km ist ein Date nicht so einfach möglich, schließlich hat jeder seine Verpflichtungen, gerade am WE weil man in der Woche wegen Job u.a. nicht dazu kommt. Und ab einem gewissen Alter ist man aus den head over heels-Aktionen sowieso raus. Ich jedenfalls lasse nicht mehr für einen Mann alles stehen und liegen, erst recht nicht für einen den ich gerade erst kennengelernt habe. Und das nur per Fon!

Ich denke, du bist ganz einfach enttäuscht, vielleicht ist auch das Ego angekratzt, weil diese Dame nicht direkt auf dich anspringt. Die Spannung ist vermutlich nur auf deiner Seite, entstanden allein durch einen Telefonkontakt!? Donnerwetter, du bist leicht zu begeistern und zu beeindrucken. Womöglich sieht sie diesen im Gegensatz zu dir relativ nüchtern, wie ich grundsätzlich auch, denn Spannung entsteht bei mir erst durch persönliche Kontakte, Zauberwort: face to face.

Durch Druck entsteht Gegendruck, das lasse also mal schön bleiben. Wäre ich an ihrer Stelle würde ich dann den Kontakt sofort und insgesamt canceln. Wenn ein Typ nicht warten kann bis ich "bereit" bin, passt er nicht zu mir und ich will ihn auch nicht.

Vier Wochen sind zeitlich gesehen Peanuts, also warte ab, halte den Kontakt wenn du so scharf auf sie bist. Aber Antennen raus und mit Argusaugen beobachten, denn so erkennst du auch, ob sie nur jetzt noch keine Lust auf ein Date hat oder zwischen den Worten erkennbar ist, dass sie nur aus Langeweile mit dir telefoniert. Wenn Letzteres der Fall sein sollte ist sie zu feige für eine klare Ansage in Bezug auf einen Korb, also sei du dann konsequent, stampfe ein und suche weiter.
 
  • #38
Sie schickt vorteilhafte Fotos, bei denen Du nicht weisst, wie alt sie sind. Letztlich nutzt sie ja doch ihr Aussehen ganz gezielt und selektiv.

Und man weiß nicht, ob sie es wirklich ist. Ich finde diese Geschichte total suspekt und das einzige, womit sie ihn bei der Stange hält ist ausschließlich ihr Aussehen. Also setzt sie es sehr wohl gezielt ein und das passt nicht zu der Aussage, dass sie nicht auf das Aussehen reduziert werden will. Woher die beiden sich die Zeit nehmen, jeden Tag 3-4 Stunden zu telefonieren, erschließt sich mir auch nicht und bei mir wäre schön längst die Luft raus wenn man sich - wie er schreibt - im Kreis dreht oder wegen Kleinigkeiten streitet. Da stimmt etwas nicht.
 
  • #39
Ich gehöre seit einigen Jahren zu den attraktiveren Frauen nach meiner Gewichtsabnahme und dem regelm. Sport.
Ganz ehrlich? Diese Frau ist ein FAKE. Eine Frau - gerade in dieser Altersklasse - mit guter Optik hat null Angst sich mit Männern zu treffen. Sie hat die FREIE AUSWAHL und kann sich GANZ GENAU anschauen, welcher Mann nur oberflächlich rumlabert oder wer was dahinter stecken hat! Wenns einem Mann deshalb zu schwer wird oder zu lange dauert: Pech für ihn! Denn es warten andere, die sich mehr Mühe geben und diese attraktive Frau davon überzeugen können, dass sie SIE wollen und nicht nur ihr Aussehen! That's it!

Ich wette, dass sie entweder nicht mehr so aussieht wie auf den Fotos oder sie gar nicht selbst zeigen. Sie wird in 6 Wochen nicht schaffen so auszusehen, also wird sie es nach 6 Wochen wieder hinauszögern oder aber komplett absagen bzw. in der Versenkung verschwinden.

Wäre sie eine WIRKLICH attraktive Frau würde sie sich NICHT so verhalten! Sorry!

w.,30, schlank, sportlich, langes Haar, gepflegte gerade Zähne, reine Haut und mit einem gew. Kleidungs- und Kosmetikstil (nicht zuviel, nicht zu wenig)

Wie schaust du eig. aus? Könntest du optisch überhaupt mithalten??
 
  • #40
Ganz ehrlich? Diese Frau ist ein FAKE. Eine Frau - gerade in dieser Altersklasse - mit guter Optik hat null Angst sich mit Männern zu treffen.

Das würde ich nicht bestätigen. Diese Haltung kann durchaus seine Gründe haben. Denn Tatsache ist ja auch, wenn sie den FS genauso häufig treffen würde, wie sie nun mit ihm bereits telefonierte, würde dieser dies sicher spätestens beim 3. Mal als Signal wahrnehmen, dass er ihr körperlich langsam näher kommen darf. Wenn sie dann ein weiteres 5. Treffen ausmachen würde, um ihn besser kennenzulernen, würde er daraus schließen, dass es jetzt eigentlich Zeit für das Finale ist. Vielleicht gehört sie einfach zu den Frauen, die es davor ekelt mit einer unbekannten Person über die sie nicht wirklich etwas weiß, das Bett zu teilen. Ich weiß auch aus meinem Bekanntenkreis, dass sich leider viele Frauen mit der Hoffnung auf eine Beziehung fürs Leben, dazu drängen lassen.
 
  • #41
Ich finde es immer interessant, was Menschen so alles vermuten.
ich weiß, dass sie so aussieht wie auf ihren Fotos weil sie auch ein Facebook-Account hat, wo wir uns beide auch austauschen. Und da sind immer aktuelle Fotos.

Ich bin auch nicht von meinem Ego angekratzt. Bin mittlerweile der Meinung, dass ich die Zeit bis dahin auch warten werde.

Und nein, Sie ist genauso gespannt wie ich. Unsere Spannung ist gegenseitig.

Ja, ich kann optisch mithalten und sie findet mich ansprechend.

m, 36, sportliche Figur, 3 Tage-Bart, gerade weiße Zähne, 179 cm, braune gestylte Haare
 
  • #42
Das würde ich nicht bestätigen. Diese Haltung kann durchaus seine Gründe haben. Denn Tatsache ist ja auch, wenn sie den FS genauso häufig treffen würde, wie sie nun mit ihm bereits telefonierte, würde dieser dies sicher spätestens beim 3. Mal als Signal wahrnehmen, dass er ihr körperlich langsam näher kommen darf. Wenn sie dann ein weiteres 5. Treffen ausmachen würde, um ihn besser kennenzulernen, würde er daraus schließen, dass es jetzt eigentlich Zeit für das Finale ist. Vielleicht gehört sie einfach zu den Frauen, die es davor ekelt mit einer unbekannten Person über die sie nicht wirklich etwas weiß, das Bett zu teilen. Ich weiß auch aus meinem Bekanntenkreis, dass sich leider viele Frauen mit der Hoffnung auf eine Beziehung fürs Leben, dazu drängen lassen.


Genauso ist es bei ihr. Sie möchte mich gerne langsam kennen lernen ohne den Druck zu verspüren, dass man nach 2-3 Treffen schon zusammen finden muss. Für Sie ist ein Treffen etwas besonderes und sie möchte nicht in diesem Online-Börsen-Zwang (sofort treffen und abchecken) verfallen - nach dem Motto: "wir haben jetzt ein Date und aus uns muss jetzt daher etwas werden."
Und ich glaube auch, dass man ein Date ganz anders herangeht, wenn man sich schon ein bisschen besser kennt.
Habe die Frage natürlich hier gepostet. Aber ich bin mit mir im reinen und werde den Weg so gehen, wie besprochen.
 
  • #43
Ich finde es immer interessant, was Menschen so alles vermuten.
ich weiß, dass sie so aussieht
Na, dann ist doch alles prima! Warte schön brav 6 Wochen ab und treffe sie dann ganz romantisch am Strand, an dem Ort wo ihr beide "zufällig" zur gleichen Zeit Urlaub macht. Die 6 Wochen lohnen sich ganz bestimmt. Ironie Off.

Lieber FS,
Ich muss leider ein bisschen ironisch schreiben, denn du klingst mir wie ein kleiner bockiger Bub, der unbedingt Recht behalten möchte. Was spricht gegen ein bisschen Vorsicht?

Ich sehe es wie viele andere Foristen hier, eine wirklich attraktive Frau hätte es 1. nicht nötig über PB einen Partner zu suchen, denn sie hätte im RL genug Möglichkeiten und 2. würde sie dich unbedingt früher treffen wollen als noch später, wenn sie dich auch so heiß finden würde wie du sie.
So lange Zeit, täglich 4 Stunden Tel ist nicht normal.

Es lässt sich nicht weg diskutieren, dass hier irgendetwas faul ist und ich rate dir dringend etwas vorsichtiger zu sein und dich von ihrer "angeblichen Optik" nicht all zu sehr blenden zu lassen.

Ich fürchte wir werden nie erfahren wie die Geschichte ausging, denn du würdest dir niemals die Blöse geben und zugeben wenn es nicht dazu gekommen ist oder irgendwas anderes bis dahin/dort passiert.
Eines kannst du uns glauben. Wir alle hier im Forum würden dir ein happy End wünschen, aber von außen betrachtet, klingt das alles sehr sehr merkwürdig und viele Fragezeichen bleiben.

Ich würde dir sogar raten, nicht alleine zu diesem Treffen am Strand zu gehen, falls es überhaupt dazu kommt. Aber ich glaube, dir kann man zur Vorsicht raten wie man will, du willst diese Frau unbedingt und deshalb ist dein Alarmsystem ausgeschaltet.
Dann kann man dir nur viel Glück wünschen und hoffen, dass das böse Erwachen nicht kommt.
 
  • #44
Bin mittlerweile der Meinung, dass ich die Zeit bis dahin auch warten werde.

Wir sind jedenfalls sehr gespannt und freuen uns in ein paar Wochen über die Rückmeldung Deinerseits. Ich drücke Dir die Daumen, dass da kein Haken an der Sache ist.

Wenn ihr schon so lange telefoniert.. Hast Du mal darüber nachgedacht, zu Skypen? Das wäre so ein Mittelweg und Du hast in jedem Fall ein aktuelles Bild von Ihr.

Grüße
Mann45
 
  • #45
Man lernt einen Menschen nicht durch langes und intensives Schreiben kennen. Die Tasten sind geduldig. Je länger man wartet, um so mehr Erwartungen baut man auf. Die kann das Gegenüber irgendwann gar nicht mehr erfüllen.
Man sieht den anderen nicht persönlich, kennt seine Stimme nicht, nicht die Mimik und die Gestik usw. Ich finde es suspekt, schon am Anfang mitzuteilen, dass man sich nicht schnell treffen will. Die Frau hat etwas zu verbergen oder verschaukelt Dich.
 
  • #46
Ich würde mal auch das probieren: sei ehrlich :) Du kannst ja versuchen zu erklären, wie es dir geht :) Muss nicht unbedingt als Druck empfunden werden ;)
 
  • #47
Wir haben bis eben auch mal geskypt und Sie ist nicht wie manche hier geschrieben haben, die "negative Überraschung". Ganz im Gegenteil. Passt alles wie auf den Fotos und trotzdem war es schon etwas persönlicher.

Man kann auch nicht alle attraktiven Frauen über einen Kamm scheren und sagen: eine attraktive Frau macht dieses und jenes...
Jeder Mensch tickt anders.

Ich werde hier berichten, wie es ausgeht. Auch wenn es nicht so gelaufen ist, wie ich mir das vorstelle.
Davon gehe ich allerdings momentan nicht aus. Den unser skypen hat uns wieder einen Schritt nach vorne gebracht.
 
  • #48
Wir haben bis eben auch mal geskypt und Sie ist nicht wie manche hier geschrieben haben, die "negative Überraschung". Ganz im Gegenteil. Passt alles wie auf den Fotos und trotzdem war es schon etwas persönlicher.
Das freut mich sehr für dich! Wirklich. Danke dir, dass du das gepostet hast.
Wenn man/frau lange genug online datet, erlebt man einiges schräges und ich finde es schön, wenn die Befürchtungen sich nicht bewahrheiten. Ich wünsche euch beiden ein schönes erstes Date und wäre gespannt, zu hören wie es weiterging.
 
  • #49
Ich habe das vor ein paar Jahren ähnlich erlebt. Da den Mann und mich ca. 400 km trennten und ich gerade berufsbedingt kaum Zeit hatte, telefonierten wir täglich, manchmal fast ne Stunde lang. Und dass, obwohl meine Telefonate normalerweise in 2 min abgehandelt sind :)

Als wir uns dann trafen (ein gemeinsames Wochenende auf halber Strecke) waren schon ein paar Gefühle auf beiden Seiten da. Wenn ich ihn ohne vorheriges telefonisches Kennenlernen getroffen hätte, hätte ich ihn vermutlich "aussortiert", weil er nicht zu 100 % meinem "Beuteschema" entsprach - aber so waren wir beim ersten Treffen bereits so vertraut, dass mich das gar nicht mehr störte und letztendlich hatten wir dann wirklich ein paar sehr schöne Monate miteinander.

Insofern kann ich mir gut vorstellen, dass diese Strategie gar keine so schlechte Taktik ist, um seine eigene visuelle Oberflächlichkeit etwas zu überlisten.
 
  • #50
Und ich glaube auch, dass man ein Date ganz anders herangeht, wenn man sich schon ein bisschen besser kennt.
Habe die Frage natürlich hier gepostet. Aber ich bin mit mir im reinen und werde den Weg so gehen, wie besprochen.

So langsam kommt mir damit Deine Ausgangsfrage wie das Fake einer Frau vor. Deine Vorgehensweise ist doch völlig in Ordnung. Warum brauchst Du dafür dann eine Rückmeldung" hier im Forum?

Für Sie ist ein Treffen etwas besonderes und sie möchte nicht in diesem Online-Börsen-Zwang (sofort treffen und abchecken) verfallen - nach dem Motto: "wir haben jetzt ein Date und aus uns muss jetzt daher etwas werden."

Onlinedating bedeutet nun mal, dass man reichlich Geld dafür bezahlt, eine mehr oder weniger große Auswahl an potentiellen Partnerinnen zu bekommen. Natürlich kann man sich mit jeder 2 Monate beschäftigen und sie erstmal per Telefon oder Mail kennenlernen. Das Risiko, dass es beim ersten Date nicht funkt, ist trotzdem erheblich. Vielleicht fühlen sich beide auch gerade dann mehr verpflichtet, weil sie schon so viel Zeit investiert haben und ihr Gegenüber nicht enttäuschen möchten? Für mich nicht erstrebenswert.

Für mich war Onlinedating nie etwas anderes, als auf der Straße oder sonstwo eine Frau anzusprechen, um einen ersten Kontakt zu haben. Mit der würde auch niemand erstmal 6 Wochen telefonieren. Und ein erstes Date mit einer so oder so unbekannten Person mit übermäßigen "Erwartugnen" zu überfrachten, war auch nie mein Ding.
 
  • #51
So langsam kommt mir damit Deine Ausgangsfrage wie das Fake einer Frau vor. Deine Vorgehensweise ist doch völlig in Ordnung. Warum brauchst Du dafür dann eine Rückmeldung" hier im Forum?

Als ich den Beitrag erstellt habe, war ich mir tatsächlich noch etwas unsicher und wollte da mal andere Meinungen zu hören.
Allerdings sind viele m.E. so festgefahren mit Vorurteilen und einem Schreckensszenario....
Ich bin mit mir jetzt im reinen und gehe diesen Schritt.
Und ich berichte gerne ganz ehrlich, wie es ausgegangen ist.
 
  • #52
Als wir uns dann trafen (ein gemeinsames Wochenende auf halber Strecke) waren schon ein paar Gefühle auf beiden Seiten da. Wenn ich ihn ohne vorheriges telefonisches Kennenlernen getroffen hätte, hätte ich ihn vermutlich "aussortiert", weil er nicht zu 100 % meinem "Beuteschema" entsprach - aber so waren wir beim ersten Treffen bereits so vertraut, dass mich das gar nicht mehr störte und letztendlich hatten wir dann wirklich ein paar sehr schöne Monate miteinander.

Insofern kann ich mir gut vorstellen, dass diese Strategie gar keine so schlechte Taktik ist, um seine eigene visuelle Oberflächlichkeit etwas zu überlisten.


Das freut mich zu hören. Das genau ist auch ihre Überzeugung bei dieser Strategie. Sich einfach vertraut sein, wenn man sich begegnet ohne auf erste Oberflächlichkeiten zu achten.
 
  • #53
Und ich glaube auch, dass man ein Date ganz anders herangeht, wenn man sich schon ein bisschen besser kennt.

Vergiss es, Du machst Dir etwas vor. Weder über E-Mails noch Telefonate lernst Du einen Menschen kennen. Die einzige Möglichkeit, sich kennenzulernen, ist die reale Begegnung. Ich habe schon den tollsten E-Mail-Austausch und die interessantesten Telefonate gehabt, und wenn dann endlich das Date stattfand, stand plötzlich ein gänzlich reizloser Mann vor mir.

Du solltest Dich nicht länger hinhalten lassen und auf einem Treffen bestehen. Aber ich bin sicher, dass Du das nicht tun wirst, weil Du Angst hast, dass Deine virtuelle Flamme dann den Kontakt abbricht.
 
  • #54
Und ich glaube auch, dass man ein Date ganz anders herangeht, wenn man sich schon ein bisschen besser kennt.

Kennenlernen tut man sich im persönlichen Gespräch, im persönlichen Kontakt, bei gemeinsamen Unternehmungen. Aber nicht beim schreiben oder telefonieren. Denn das klappt zu 95% immer sehr gut. So zumindest meine Erfahrung, zugleich sagt das nichts aus. Ich habe während meiner aktiven Zeit auch tolle schriftliche Unterhaltungen geführt, nur um dann beim Treffen innerhalb von Sekunden zu merken, das passt nicht. Und es lag dabei nicht an der Optik, denn die Frauen sahen aus wie auf den Bildern. Aber nur weil mir eine Frau auf Bildern gut gefällt, heißt das noch lange nicht, das sie mir in der Realität auch sympathisch sein muss. Da kommen halt noch andere wichtige Punkte hinzu.
 
  • #55
Ich nehme eure kritischen Punkte ernst. Nichtsdestotrotz werde ich diesen Weg jetzt gehen. Ich möchte diese Erfahrung jetzt machen und kann danach für mich sagen, ob es so richtig war oder eben nicht.
Wie es dann gelaufen ist, werde ich hier mitteilen.
 
  • #56
Ich habe ja gesagt, dass ich mich zurückmelde:
Wir hatten jetzt unser erstes Date hinter uns und es war richtig schön. Haben uns danach weitere Male getroffen und es sieht insgesamt ganz gut aus. Aus diesem Grunde muss ich sagen, dass sich die lange Zeit am Telefon gelohnt hat. Dadurch sind wir uns schon sehr vertraut. Ob ich das nochmal machen würde, kann ich nicht sagen. Aber in dem Fall war es genau das richtige...
 
Top