Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
G

Gast

  • #62
Ich als Mann habe nie Kondome dabei, weil ich nicht mit wildfremden Menschen rumvögele. Meine Partnerin und ich verhüten auch nicht, also warum soll ich Kondome mit mir herumtragen?
 
G

Gast

  • #63
In meinem Leben gibt es nichts Überflüssigeres als ein Kondom "für alle Fälle". Der Fall, daß ich überraschend eines bräuchte, tritt nicht ein. Bin ich allerdings mit einer Frau schon so vertraut, daß es beim Date intim werden könnte, habe ich selbstverständlich eines dabei. Schon weil ich mich jämmerlich schämen würde, wenn mich das Thema Verhütung in Verlegenheit brächte. Ich bin doch ein gestandener Mann und kein Bürschchen.

Eines verstehe ich aber überhaupt nicht, liebe Damen: wenn es intim wird und der Typ hat nicht aus eigenem Antrieb vorgesorgt, warum schubst Ihr ihn nicht sofort aus Eurem Bett, und Tschüß !?
 
  • #64
"Meine" Männer haben immer Kondome dabei. Habe es bislang erst einmal erlebt, dass es nicht so war...
 
G

Gast

  • #65
Wir Frauen neigen leider dazu uns danach! Gedanken zu machen, z.B.: "denkte er jetzt, daß ich eine Schlampe bin, die mit jedem.....", "wäre es taktisch klüger gewesen..."?

Es wird so oft von den Nachteilen der nicht mehr ganz jungen Frauen gesprochen, aber ich sehe darin für mich auch einen großen Vorteil! Heute weiß ich, daß es ein seltenes,kleines Wunder ist, wenn mir beim Anblick eines Mannes alle taktischen und intellektuellen Gedanken abhanden kommen. Und nehme mir die Freiheit, dann genau das zu tun, wonach mir ist.
Diese Erkenntnis habe ich aber schon in jungen Jahren! :) Wobei, vielleicht wäre es auch ein Vorteil, wenn man SOLCHE Probleme hätte, wie die Frage, ob man als Schlampe dasteht? In dem Fall könnte man sich um jeden dahergelaufenen Typen seine Gedanken machen. Unsereins bekommt eben seltener das gewünschte Wunder, dass der Verstand aussetzt, geboten. Eine verkopfte Beziehungsanbahnung ist schneller zu finden.

Meine - schier unendlich vielen ;) - Männer hatten nicht immer Kondome dabei, aber manchmal. Ich ziehe daraus keine großen Rückschlüsse. Es kann jedoch einen guten Eindruck machen, wenn der Mann vorsorgt. Wenn beide schon kurz vor dem Sex sind, dann will die Frau schließlich das Gleiche. Und in dem Moment zu wissen, dass er vorher schon daran gedacht hat, und das mit Verantwortung, ist jawohl sexy.
 
G

Gast

  • #66
Nachdem hier heftig auf die FS eingehackt wird, muss ich meine Meinung bekannt geben. Jeder Mensch weiß inzwischen, warum Kondome benutzt werden sollen, sogar die "Blonden Typen". Für mich ist es völlig bewertungsfrei bezüglich der Person. Egal ob Mann oder Frau, einfach jeder sollte ein Kondom dabei haben, um im Falle des Falles geschützt zu sein und andere zu schützen. Da denke ich auch nicht, dass der Mann oder die Frau "Absichten" haben, das dauernd so machen etc.. Alles Schwachsinn! Immer Kondom dabei haben und gut ist es. Oder muss man hier noch Aufklärung betreiben bei erwachsenen Personen? Wäre ja wohl extrem traurig. Und ja, ich muss der FS recht geben, es gibt wahnsinnige Unterschiede in der Größe und auch aus diesem Grund sollte der Mann die für sich passenden Kondome kaufen. Aber ich kann euch auch sagen, warum Männer keine Kondome benutzen wollen, sich sogar heftigst sträuben. Das Gefühl ohne Gummi kann ein anderes sein. Doch der häufigste Grund ist: Viele Männer haben Erektionsstörungen und sobald ihr "Hugo" mal ein kleines bisschen steif ist, fällt er sofort wieder zusammen, sobald er nur das Kondom sichtet. Und das liegt NICHT an der Frau, sondern daran, dass diese Männer Angst haben zum Urologen zu gehen. Ist so, da mehrmals so festgestellt.
 
G

Gast

  • #67
Egal ob Mann oder Frau, einfach jeder sollte ein Kondom dabei haben
Ich nicht. Für mich ist eine Frau, bei der ich schon am Tag des Kennenlernens ein Kondom bräuchte, so vollkommen uninteressant, dß ich es eben gerade nicht brauche. Und die Frau, für die ich später evtl. eines bräuchte, kenne ich am ersten Tag noch nicht gut genug. Wozu also Kondom?
 
G

Gast

  • #68
Ich nicht. Für mich ist eine Frau, bei der ich schon am Tag des Kennenlernens ein Kondom bräuchte, so vollkommen uninteressant, dß ich es eben gerade nicht brauche. Und die Frau, für die ich später evtl. eines bräuchte, kenne ich am ersten Tag noch nicht gut genug. Wozu also Kondom?
Dann wird es bei dir wohl nicht zu der Situation kommen, dass du keines dabei hast, wenn du eines benötigst. Schließlich kommt es nicht zu Sex! Was soll daher die Frage? Aber später könnte es zu der gleichen Situation wie von der FS geschildert kommen. DANN solltest du eines dabei haben.
 
G

Gast

  • #69
Hallo? Wenn du schon von der Sorte bist, die sich durchaus Sex beim 1. Date vorstellen kann, dann brichst du dir doch keinen ab, wenn du selber was dabei hast für ihn?

Andererseits würde ich (wäre ich ne Frau) einem Kerl der scharf auf schnellen Sex ist, aber zu doof um ein Kondom einzupacken, auch nicht an mich ranlassen.
So viel Hirn und Verantwortungsbewusstsein würde ich schon erwarten im Jahr 2013.
 
G

Gast

  • #70
Unlängst ist mir eins der beiden Kondome, die ich seit einiger Zeit immer am Mann habe, im Club unbemerkt aus der Hosentasche geruscht - und - schon hatte ich ein stundenlanges humorvolles
Gespräch mit meiner (unbekannten) Sitznachbarin, welche ich anschliessend nach Hause begleitete...
Nachdem ich mich höflich verabschiedet hatte (für mehr reichte es nicht) stehen wir heute in
freundschaftlichem Kontakt miteinander.

Also, für Gesprächsstoff war auf alle Fälle 'gesorgt'. ;)

m, 47
 
G

Gast

  • #71
Vielleicht weil es ohne schöner ist?
Ist doch nichts neues! Es klingt eher so, als lebst du auf dem Mond.

Männer machen sich A) nicht soviel Gedanken um ihre Gesundheit und ihnen ist es auch egal durch was sie abkratzen und B) für Männern sind Gefahren generell reizvoller als sich an Regeln zu halten

Ich finde es eher naiv zu denken, dass jeder Mann ein Kondom dabei hätte, weil sich das so gehört. Und gerade diese Moral treibt noch mehr Männer dazu, es erst recht ohne zu tun!
 
G

Gast

  • #72
Wann es zum Sex kommt oder nicht ist ja auch zu 100% Entscheidung der Frauen. Deshalb ist es nur logisch, dass sie sich auch um die Kondome kümmern.
Im Gegenteil ist es sogar lächerlich als Mann Kondome dabei zu haben. Es könnte Hoffnungen oder Erwartungen darstellen, die einfach lächerlich sind oder nur zum Stolperstein werden.
 
G

Gast

  • #73
Was für eine Frage: Ein Kondom würde ich nur einstecken, wenn ich auch die Absicht hätte zu v**geln. Ergo: Die Männer die kein Kondom dabei haben, wollen nicht v**geln, oder sie sind verantwortungslos und verzweifelt , wenn sie mit einer fremden Frau ohne Kondom trotzdem ins Bett gehen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
G

Gast

  • #74
Die Männer die kein Kondom dabei haben, wollen nicht v**geln, oder sie sind verantwortungslos und verzweifelt, wenn sie mit einer fremden Frau ohne Kondom trotzdem ins Bett gehen.
Abgesehen von der Wortwahl bin ich bei Dir. Eine Frau sollte eigentlich zwei völlig verschiedene Fälle unterscheiden können: zum einen totale Verantwortungslosigkeit (so ein Kerl hat im Bett einer anständigen Frau eh nichts zu suchen), zum anderen die fehlende Absicht für Sex, weil es noch an der emotionalen Nähe fehlt. Wenn die Frau so jemanden dann überzeugt, daß gleich eben doch besser ist als später, darf sie sich nicht beschweren, daß er darauf gar nicht vorbereitet ist.
 
G

Gast

  • #75
Naja..weil sie Kondome sowieso nicht mögen. Es gibt aber auch die Phobiker, die jeder Frau unterstellen, dass sie befruchtet werden will:)
Ich denke, da tickt jeder anders. Meiner Erfahrung nach haben junge Männer (unter 30) fast immer welche bei sich, sie haben ja noch viel mehr Chancen und sehen das als selbstverständlich an, vor allem wegen Safer Sex. Bei Männern über 40 kann das Kondom ja auch mal Erektionsprobleme verstärken, die hoffen auf Sex "ohne" und reden dann gerne von "Vertrauen"..nur meine subjektive Erfahrung. w.45
 
G

Gast

  • #76
Ich (m) habe im Geldbeutel fast immer welche dabei, auch jetzt noch, wo ich in einer festen Beziehung bin. Ist aber eher Gewohnheit und bedeutet nicht, dass ich Fremdgehen will.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.