• #1

Warum ist er nach erstem intimen Kontakt zurückhaltend mit Treffen?

Ich habe vor etwa 6 Wochen online einen Mann kennengelernt. Wir haben knappe 2 Wochen täglich geschrieben, worauf es das erste Treffen gab. Wir haben uns danach mehrfach die Woche getroffen, ab dem 3. Mal wurde gekuschelt, da schlief er auch bei mir, es lief jedoch nicht mehr ausser Kuscheln, beim 6. Treffen gab es den ersten Kuss, wildes Geknutsche und wir haben dann auch miteinander geschlafen (auch wenn hierbei nicht alles ganz reibungslos lief) In welche Richtung das alles geht ist wohl für keinen von uns klar. Ich weiss jedoch dass ich ihm gefalle, dies hat er mir mehrfach gesagt und es ging auch alles von ihm aus. Ich bin jedoch bisher auch eher unerfahren, was ich ihm aber gesagt habe. Nun seither gab es kein Treffen mehr. Er wirkt weiter interessiert, hat mir direkt am Tag nach dem letzten Treffen auch noch seine Nummer geschickt, ist auf der Plattform auch nicht mehr so aktiv wie davor. Wenn ich ihm schreibe dass ich noch abgemacht habe hackt er nach ob ich andere Dates habe und wenn er in ner Whats app Story sieht dass ich mit wem unterwegs bin ist er auch nicht uninteressiert wo ich war... Aber ein Treffen schlägt er nicht mehr vor. Ich habe ihn letzte Woche mal gefragt, er meinte dann dass er es gerade etwas stressig habe, weil ein Kumpel aus Spanien auswandert und vorübergehend bei ihm einzieht (das hat er mir auch ganz am Anfang erzählt) ob wir spontan schauen können, der zog jetzt am Freitag auch bei ihm ein... Kann ich doch nochmal nachhaken? Ich will ihn jetzt ja eigentlich auch nicht stressen... aber würde ihn schon gerne wiedersehen. Und warum ist er so zurückhaltend mit Treffen, wirkt aber sonst nicht uninteressiert? Weil wäre er uninteressiert hätte er mir ja seine Nummer gar nicht schicken mûssen 😬gibt es dafür eine Erklärung?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #2
Und warum ist er so zurückhaltend mit Treffen, wirkt aber sonst nicht uninteressiert? Weil wäre er uninteressiert hätte er mir ja seine Nummer gar nicht schicken mûssen 😬gibt es dafür eine Erklärung?
Ist doch ganz einfach, genauso wie er das macht, hält man jemand warm für Zeiten, wenn man grad jemand braucht, weil grad niemand anders da ist, mach dich nicht bedürftig und renne ihm nicht hinterher, ich würde solche Kontakte niemals halten wollen, da bin ich mir viel mehr wert! Hätte er wirkliches Interesse an dir, er würde sich garantiert anders verhalten!!
 
  • #3
Es kann sein, dass er einfach die Wahrheit sagt und gerade etwas Stress und deswegen keine Zeit für ein Treffen hat, mit den Gedanken woanders ist. Also es kann schon wirklich auch mal sein, dass man vorübergehend andere Prioritäten und Wichtigeres zu erledigen hat.

Oder der Sex hat ihm nicht so gut gefallen und er denkt jetzt darüber nach.
w26
 
A

*a_n_s_i_n*

Gast
  • #4
Hallo Eisbärin,

das liest sich für mich spontan nach dem "Klassiker"...

Er hat seinen Sex von Dir bekommen, war scheinbar nicht so toll, Du deutest es auch so an, und nun ist er erst mal im wahrsten Sinne des Wortes von Dir bedient. und hat keinen weiteren Bedarf nach Dates mir Dir.

Stattdessen schaut er mal weiter auf der Plattform nach neuen Kandidatinnen...

Für mich sieht es so aus, dass er Dich einfach mal warmhält für "schlechte Zeiten", falls er gerade mal nichts anderes am Start hat, so dass er noch mal auf Dich zurückgreifen kann. Nicht so toller Sex mit einer Partnerin ist für viele Männer immernoch besser als Sex allein mit sich selbst (oder Bezahlsex).

Frag' ihn bitte nicht schon wieder nach einem Date! Du machst Dich klein und bedürftig dadurch. Und er möchte ja auch nicht. Er hat Dir letzte Woche erst einen Korb gegeben! Möchtest Du jetzt schon wieder einen haben? Spätestens wenn er irgendwann wieder Sex möchte und keine andere Frau dafür findet, wird er sich bei Dir melden wegen einem Treffen. Unterdessen werdet Ihr wahrscheinlich ab und zu noch sporadischen Kontakt per WA haben oder wie auch immer...

Ich würde an Deiner Stelle in mich gehen und mich fragen, ob es das ist, was Du möchtest, eine F+ mit gelegentlichen Treffen. Aus Deinem Text geht für mich nicht hervor, dass noch was anderes "drin" ist mit diesem Mann.
 
  • #6
Verstehe ich es richtig - ihr habt zwei Wochen geschrieben, 6 mal getroffen, gekuschelt, geknutscht und Sex gehabt und ERST dann hat er dir seine Nummer gegeben? Und obwohl ihr Sex hattet, ist er weiter bei Dating platform, auch wenn "nicht mehr so aktiv"?
Sein Kumpel ist eine Ausrede - wer auswandert, macht das nicht von heute auf morgen, also Stress mit ihm hatte er schon vorher, hat aber trotzdem geschafft, mehrere Treffen mit dir zu organisieren. Ausserdem wer Stress hat, bleibt trotzdem am Ball und stellt in Aussicht, wann Treffen eventuell möglich wäre und wartet selber nicht ab, bis Frau nach hackt - du könntest genauso jemand anderen kennen lernen und weg sein.
Was auch immer der Grund ist - der Sex war schlecht oder er hatte nie vor, es ernst werden zu lassen, ich würde die Sache abhaken und ihm nur antworten, falls er selber (!) schreibt , wenn es gerade nichts anderes zu tun ist. Also ihn auch auf Ersatzbank schieben.
 
  • #7
wenn er in ner Whats app Story sieht dass ich mit wem unterwegs bin

Wenn Du da mit einem anderen Mann unterwegs bist, was meinst Du, was er für Schlüsse zieht?

Ihr seid im Kontakt.
Die Geschichte mit dem Kumpel stimmt.
Mach das nächste Date aus, und triff Dich nicht mit anderen.

Wenn ich einen Mann, an dem Interesse habe, mit anderen Frauen sehen würde, wäre es für mich.
Höchstens eine lose Freundschaft.



W, 51
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #8
Ihr seid im Kontakt.
Die Geschichte mit dem Kumpel stimmt.
Mach das nächste Date aus, und triff Dich nicht mit anderen.
Hmm Lionne, bist du da so sicher?
Also ich finde einige Dinge strange:
gehabt und ERST dann hat er dir seine Nummer gegeben? Und obwohl ihr Sex hattet, ist er weiter bei Dating platform, auch wenn "nicht mehr so aktiv"?
realwoman hats doch gut zusammengefasst..

also, er ist weiterhin aktiv und datet andere...dann könnte ihm ihre Whatsapp Story egal sein, oder das ist so einer, der sich die Freiheiten lässt, aber Frau muss brav bleiben...

Was hast du eisbärin denn gemacht? Datest du andere und hast ihm das gesagt? Dann ich wurde von Männern auch schon häufig angezickt, wenn ich meine Nummer nicht schon VOR dem 1. Date rausgegrben habe und er machts erst nach 6 Mal und nach Sex?

In meinen Augen sehe ich das doch eher nach Warmhaltetaktik. Ich kenne das leider auch von Männern (damals noch jung und naiv) die mir sagten wie verliebt sie seien, und trotzdem sah ich sie 6 Wochen nicht während regelmässigem Kontakt...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #9
Wieso !?
Willst Du gar keine Beziehung ?

weil ein Kumpel aus Spanien auswandert und vorübergehend bei ihm einzieht (das hat er mir auch ganz am Anfang erzählt) ob wir spontan schauen können, der zog jetzt am Freitag auch bei ihm ein...
Naja gut, in der Situation muss jetzt tatsächlich von ihm die Rückmeldung kommen, wann es denn nun passt. Scheinbar hattest Du zuletzt dann endlich auch selbst mal nach einem Date gefragt.

Aber vielleicht war das auch einfach zu spät, wahrscheinlich ist der Zug nun auch einfach ohne Dich abgefahren. Wahrscheinlich hat ihm die Sache mit dem mißglückten Sex doch etwas nachdenklich gemacht, ob Du wirklich die Richtige bist.
Und angemessenes Engagement hast Du auch nicht gezeigt.

Bitte beim nächsten Mal auch dem Mann das Gefühl geben, dass Du ihn auch wirklich kennelernen willst.
Nicht nur bedienen lassen.
 
  • #10
Wieso !?
Willst Du gar keine Beziehung ?


Naja gut, in der Situation muss jetzt tatsächlich von ihm die Rückmeldung kommen, wann es denn nun passt. Scheinbar hattest Du zuletzt dann endlich auch selbst mal nach einem Date gefragt.

Aber vielleicht war das auch einfach zu spät, wahrscheinlich ist der Zug nun auch einfach ohne Dich abgefahren. Wahrscheinlich hat ihm die Sache mit dem mißglückten Sex doch etwas nachdenklich gemacht, ob Du wirklich die Richtige bist.
Und angemessenes Engagement hast Du auch nicht gezeigt.

Bitte beim nächsten Mal auch dem Mann das Gefühl geben, dass Du ihn auch wirklich kennelernen willst.
Nicht nur bedienen lassen.
Nun es ging nicht jedes Treffen von ihm aus. Auch ich habe schon davor danach gefragt, allerdings ging was die Nähe angeht mehrheitlich von ihm aus. Zumindest jeweils das erste mal... Also er begann mit kuscheln, ich habe aber in den darauffolgenden Dates auch mal begonnen... Was nicht bedeutet dass ich es ihm zu Liebe gemacht habe oder dass ich es nicht wollte. Ich habe ihm dies aber auch entsprechend erklärt, es gibt Gründe für meine Unerfahrenheit die er im groben kennt. Er kennt sie, ist sich jedoch auch bewusst dass dies für mich Vergangenheit ist und er gab mir immer das Gefühl dass auch er die Gründe zwar kennt, sie jedoch einfach in meiner Vergangenheit lassen kann. Er weiss auch dass ich dadurch was das Thema Nähe angeht eher zurückhaltend bin, hat mir auch gesagt dass ich es ihm sagen kann/soll wenn mir etwas zu Nahe/zu viel/zu schnell ist, und solange ich nichts sage, ist es für mich gut.

Was hast du eisbärin denn gemacht? Datest du andere und hast ihm das gesagt? Dann ich wurde von Männern auch schon häufig angezickt, wenn ich meine Nummer nicht schon VOR dem 1. Date rausgegrben habe und er machts erst nach 6 Mal und nach Sex?
Ich bin zwar auch weiter aktiv auf der Plattform, date aber nicht weiter. Ich habe aber auch vor ihm schon nicht mehr gedatet, der Kontakt mit ihm entstand durch Zufall, weil er mir gefallen hat als er mich anschrieb.
 
  • #11
Wenn Du da mit einem anderen Mann unterwegs bist, was meinst Du, was er für Schlüsse zieht?

Ihr seid im Kontakt.
Die Geschichte mit dem Kumpel stimmt.
Mach das nächste Date aus, und triff Dich nicht mit anderen.

Wenn ich einen Mann, an dem Interesse habe, mit anderen Frauen sehen würde, wäre es für mich.
Höchstens eine lose Freundschaft.



W, 51
Dass die Geschichte mit dem Kumpel stimmt das weiss ich. Er hat mir davon schon zu Beginn erzählt, hat mir auch am Anfang gesagt dass er noch einiges Tun muss (umstellen, da er ein Zimmer frei haben muss, einen Plan haben für sein Büro da Home Office,...) und hat mir immer wieder gesagt dass er langsam vorwärts machen muss.
Du bist bisher tatsächlich die einzige mit dieser Meinung.Aber dennoch bin ich froh um deine Meinung, weil es mir zeigt dass ich nicht als einzige so denke... Mit anderen Männern bin ich auch gar nicht unterwegs, ich date sonst niemanden. Aber dennoch scheint es ihn zu interessieren. Ich warte jetzt wohl noch ein paar Tage und frage sonst mal nach.
Für mich ist es ja eigentlich auch kein Problem wenn er mal eine Weile keine Zeit hat. Ich bin eigentlich nur verunsichert und die anderen Meinungen verunsichern mich nun noch mehr...
 
  • #12
Wir haben uns danach mehrfach die Woche getroffen, ab dem 3. Mal wurde gekuschelt, da schlief er auch bei mir, es lief jedoch nicht mehr ausser Kuscheln, beim 6. Treffen gab es den ersten Kuss, wildes Geknutsche und wir haben dann auch miteinander geschlafen (auch wenn hierbei nicht alles ganz reibungslos lief) In welche Richtung das alles geht ist wohl für keinen von uns klar.
Ich weiß nicht, ob man etwas ableiten kann, aber meine Erfahrungen stützen sich immer darauf, anfangs Vollgas...mehrere Treffen innerhalb einer Woche werden realisiert, was schon nahezu täglich sich sehen bedeutet, was auch heißt bei jedem Treffen innerhalb kürzester Zeitdauer (meist eine Woche), baut man schnell Nähe, Intimität auf und Sex; tja und dann Rückzug an allen Fronten, wegen plötzlichem Stress, der nicht absehbar und zeitlich einzugrenzen ist, und den Mann komplett aus der Bahn wirft und erschöpft.
Nun gut, letzte Woche kein Treffen, diese Woche kein Treffen... ich frage mich gerade, ob man Regelmäßigkeit und Gleichmaß beim Daten erwarten kann, als zunächst dich und heiß, und dann längere Zeit Distanz und kalt.
Was raten? Du kannst nur abwarten, ob und wie es sich entwickelt. Er schreibt Dir noch regelmäßig über WhatsApp oder worüber habt ihr euch zuvor verabredet und geschrieben (?), sonst würde er sich nicht interessiert an deinem Leben zeigen. Werte ich einmal als gutes Zeichen.
Natürlich ist auch wenn ein Freund zu Besuch ist, wird dann wohl eher gemeinsam abhängt, gegamt, gechillt und Netflix geschaut, neben seinem Home-Office. Wenn er täglich und zeitnah Zeit findet auf Dich einzugehen und den Kontakt am Laufen zu halten, dann frage ihn in der kommenden Woche nochmal nach einem Treffen. Ich würde in deiner Situation nicht anders agieren; und wenn er Dich nur warmhält oder nicht weiter will, auch das merkst Du dann schon bald im weiteren Verlauf und der Qualität eures Kontaktes.
 
  • #13
Also erstens glaube ich das nicht, das plötzlich ein Kumpel beim ihm einzieht, weil er wohin auswandern will. Ist doch sehr komisch. Und zweitens glaube ich eher, handelt es sich dabei um eine Frau.

Normal verlieren Männer das Interesse nach Sex. Insbesondere dann, wenn da noch keine Verliebtheit stattgefunden hat, was bei euch nach wenigen Wochen noch gar nicht der Fall sein kann. Next! Der Mann ist es nicht.
 
  • #14
Also erstens glaube ich das nicht, das plötzlich ein Kumpel beim ihm einzieht, weil er wohin auswandern will. Ist doch sehr komisch. Und zweitens glaube ich eher, handelt es sich dabei um eine Frau.

Normal verlieren Männer das Interesse nach Sex. Insbesondere dann, wenn da noch keine Verliebtheit stattgefunden hat, was bei euch nach wenigen Wochen noch gar nicht der Fall sein kann. Next! Der Mann ist es nicht.
Nein es ist ein Kumpel bei ihm eingezogen. Der ist hierher ausgewandert, es ist ein Kumpel den er schon seit einigen Jahren kennt, den er auf einer Spanienreise vor einigen Jahren kennengelernt hat. Da er nun regelmässig hier bei ihm in den Ferien war und dadurch hier einen guten Freundeskreis aufbauen konnte und er schon immer wusste dass Spanien nicht sein Land ist, hat er sich dazu entschieden. Er wohnt für die nächsten 2 Monate bei ihm, weil er seine Wohnung erst auf Anfang Mai hat... Davon hat er mir schon zu Beginn mal ausführlich erzählt. Er hat mir am Montag auf Fotos von den letzten Tagen geschickt als ich gefragt habe wie das zusammenleben passt. Dass die Geschichte mit dem Kumpel stimmt das weiss ich und daran gibt es nichts zu spekulieren.
 
  • #15
Also erstens glaube ich das nicht, das plötzlich ein Kumpel beim ihm einzieht, weil er wohin auswandern will. Ist doch sehr komisch. Und zweitens glaube ich
Ich glaube das auch, auch wenn FS etwas anderes glaubt und hier sagt!
Dass die Geschichte mit dem Kumpel stimmt das weiss ich und daran gibt es nichts zu spekulieren.
Warst du bei ihm hast du den Kumpel gesehen, wenn nicht, dann würde ich dir empfehlen das alsbald zu tun! In vielen Fällen kann man wirklich nur das glauben, was man wirklich und nur ausschließlich selbst gesehen hat, ich kann viele Lieder singen über andere Tatsachen, als sie nur genannt worden sind. Nicht den Worten glauben, sondern mehr den Taten, schau dir das an und berichte wieder!
 
  • #17
Weil wäre er uninteressiert hätte er mir ja seine Nummer gar nicht schicken mûssen 😬gibt es dafür eine Erklärung?
Nur weil Dir jemand seine Tel. Nummer gegeben hat, ist er nicht unbedingt an Dir interessiert. Vielleicht sucht er nur eine Freundschaft+ und denkt sich so... na ja für die Kiste ist die Frau okay.
Was mir aufgefallen ist, Du bist in den Verteidigungsmodus für ihn gesprungen.
Ich würde mal sagen pass auf, dass der Dich nicht verscheissert.
Aber ein Treffen schlägt er nicht mehr vor. I
Wozu auch, wenn wirklich ein Kumpel eingezogen ist, zieht er jetzt mit dem los.
er nach ob ich andere Dates habe und wenn er in ner Whats app Story sieht dass ich mit wem unterwegs bin ist er auch nicht uninteressiert
Normales blablabla, ich frag auch manchmal nach wo Leute gewesen sind wenn sie das im Status posten, ja und.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #18
Ich glaube ihm. Und er hat vielleicht wirklich nicht so viel Selbstbewusstsein.
Wie Du, denn logo kannst Du nachhaken und ihn fragen, es gibt kein richtig oder falsch!

Warum haben alle immer das Gefühl, es müsse immer alles rund laufen beim Kennenlernen?
 
  • #20
Normal verlieren Männer das Interesse nach Sex. Insbesondere dann, wenn da noch keine Verliebtheit stattgefunden hat, was bei euch nach wenigen Wochen noch gar nicht der Fall sein kann. Next! Der Mann ist es nicht.
Ich überlege gerade, was ich damit anfangen soll.

Männer verlieren "normalerweise" in den ersten Wochen das Interesse, wenn sie Sex mit der Frau haben?
In den ersten Wochen kann man noch nicht verliebt sein? Entspricht nicht meinen Erfahrungen.
 
  • #21
Ich weiß nicht, ob man etwas ableiten kann, aber meine Erfahrungen stützen sich immer darauf, anfangs Vollgas...mehrere Treffen innerhalb einer Woche werden realisiert, was schon nahezu täglich sich sehen bedeutet, was auch heißt bei jedem Treffen innerhalb kürzester Zeitdauer (meist eine Woche), baut man schnell Nähe, Intimität auf und Sex; tja und dann Rückzug an allen Fronten, wegen plötzlichem Stress, der nicht absehbar und zeitlich einzugrenzen ist, und den Mann komplett aus der Bahn wirft und erschöpft.
Nun gut, letzte Woche kein Treffen, diese Woche kein Treffen... ich frage mich gerade, ob man Regelmäßigkeit und Gleichmaß beim Daten erwarten kann, als zunächst dich und heiß, und dann längere Zeit Distanz und kalt.
Was raten? Du kannst nur abwarten, ob und wie es sich entwickelt. Er schreibt Dir noch regelmäßig über WhatsApp oder worüber habt ihr euch zuvor verabredet und geschrieben (?), sonst würde er sich nicht interessiert an deinem Leben zeigen. Werte ich einmal als gutes Zeichen.
Natürlich ist auch wenn ein Freund zu Besuch ist, wird dann wohl eher gemeinsam abhängt, gegamt, gechillt und Netflix geschaut, neben seinem Home-Office. Wenn er täglich und zeitnah Zeit findet auf Dich einzugehen und den Kontakt am Laufen zu halten, dann frage ihn in der kommenden Woche nochmal nach einem Treffen. Ich würde in deiner Situation nicht anders agieren; und wenn er Dich nur warmhält oder nicht weiter will, auch das merkst Du dann schon bald im weiteren Verlauf und der Qualität eures Kontaktes.
Ja so kenne ich das auch vom online Dating. Da wird Vollgas gefahren, viele Treffen, Zärtlichkeiten ausgetauscht und sogar schon vielversprechende Aussagen getätigt. Danach kommt meist der plötzliche Rückzug. Einfach nur irre, solche Menschen. Beziehungsangst oder ähnliches.
Ich überlege gerade, was ich damit anfangen soll.

Männer verlieren "normalerweise" in den ersten Wochen das Interesse, wenn sie Sex mit der Frau haben?
In den ersten Wochen kann man noch nicht verliebt sein? Entspricht nicht meinen Erfahrungen.
Genau. Entweder bin ich sofort hin und weg oder gar nicht. Ich halte mich aber etwas zurück weil das auch abschreckt. Es gab aber auch Fälle, wo es sich erstmal entwickeln musste. Das war aber dann meist der Fall, wenn irgendwie der Wurm drin war.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #22
Genau. Entweder bin ich sofort hin und weg oder gar nicht. Ich halte mich aber etwas zurück weil das auch abschreckt. Es gab aber auch Fälle, wo es sich erstmal entwickeln musste. Das war aber dann meist der Fall, wenn irgendwie der Wurm drin war.
Ich nicht. Ich fange an, mich zu verlieben, aber ich schaue mir die Frau bei den Treffen an, lerne sie kennen. In verschiedenen Situationen, Sex ist eine davon. Wenn die Frau insgesamt passt, verliere ich nicht pauschal wegen Sex das Interesse. Manchmal aber, wenn der Sex überhaupt nicht passt.

Dass ein nennenswerter Anteil der Männer, die ernsthaft eine Partnerin suchen, es darauf anlegt, den Sex noch mitzunehmen, obwohl sie wissen, dass es sonst nicht passt, halte ich für ein Märchen.
 
  • #23
Doch für jeden persönlich, gibt es ein richtig und ein falsch, nur kann man das nicht auf jeden übertragen!
Sehe ich etwas anders. Es gibt Situationen im Leben, da geht es nicht darum ob es richtig oder falsch ist- es ist wertfrei. Es geht darum zu handeln... mutig zu sein und sich der Situation zu stellen wo sich dann ergibt.

Wenn es um diese Lernerfahrung geht, ist sie nicht falsch oder richtig - sie ist.
Sie kann richtig sein und sich doch als falsch im Nachhinein entpuppen. Oder umgekehrt.
 
  • #24
Dass ein nennenswerter Anteil der Männer, die ernsthaft eine Partnerin suchen, es darauf anlegt, den Sex noch mitzunehmen, obwohl sie wissen, dass es sonst nicht passt, halte ich für ein Märchen.
Da vergisst du halt den Anteil der Männer, die nur so tun, als ob sie ernsthaft eine Partnerin suchen würden.

Dann wird die Anzahl derer, die nach dem Sex verschwinden, schon höher.

Wenn man mit warten bis mindestens zum 4. Date schon mal Männer wie Andreas aussortieren kann, spricht das doch dafür, sich Zeit zu lassen.
 
  • #25
Ich glaube das auch, auch wenn FS etwas anderes glaubt und hier sagt!
Was du glaubst ist aber nicht automatisch richtig. Wir können hier alle nur mutmaßen. Auch du. Denn keiner kann hellsehen.

Möglichkeiten:
1.) Er hat beim Sex versagt und schämt sich
2.) Du warst beim Sex nicht so wie er es sich wünschte und er hatte kein Rückrat dir das zu sagen
3.) Er wollte nur einmalig Sex und du bist jetzt uninteressant
4.) Er hat noch andere Frauen am Start und eine hat dir - womit auch immer - den Rang abgelaufen
5.) Er ist bindungsgestört bzw. beziehungsunfähig und geht deshalb auf Abstand


Nun, was machen diese Möglichkeiten MIT DIR? Was ziehst du FÜR DICH als Schluss???
 
  • #27
Wieso fragst du ihn das nicht einfach selbst ?

Wäre er interessiert an dir, dann würde er dich wiedersehen wollen und das selbst bei wenig Zeit. Für sein Verhalten kann es viele Erklärungen geben. Darüber zu spekulieren bringt dich nicht weiter :)
Normal verlieren Männer das Interesse nach Sex. Insbesondere dann, wenn da noch keine Verliebtheit stattgefunden hat, was bei euch nach wenigen Wochen noch gar nicht der Fall sein kann. Next! Der Mann ist es nicht.
Ich kenne es eher so, dass Männer recht schnell Gefühle entwickeln, wenn sie von einem fasziniert sind und Sex intensiviert dann lediglich den Prozess.

Ob diese Gefühle dann tragfähig sind, steht allerdings auf einem anderen Blatt Papier geschrieben und hängt sicherlich von der langfristigen Kompatibilität ab.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #29
Ich denke nicht, dass es zwangsläufig so ist, wie viele hier versuchen es nach Schema F aussehen zu lassen - sprich, der Mann ist ein böser, berechnender Mistkerl, dessen gesamtes Tun nur darauf ausgelegt ist die Frau ins Bett zu bekommen, koste es, was es wolle und anschließend sich sofort zurückzuziehen.

Vielleicht wurde hier wurde vorab wieder mal zuviel herumgeschrieben, da haben sich eventuell Erwartungen aufgebaut, die dann live nicht erfüllt werden konnten. Ich denke weiters, der Sex war einfach nicht so toll, deshalb folgt jetzt die Distanzierung, bevor es mehr in Richtung fixe Beziehung geht.

Und ja so traurig es ist und das kreide ich solchen Männern auch an, wenn dem so ist und man den Sex nicht schön fand, ja vielleicht sogar so schlecht fand, dass man sich keinesfalls eine Fortsetzung wünscht, so soll man sich eben komplett distanzieren und nicht nur so ein bisschen und versuchen den Kontakt noch am laufen zu halten, für den Fall das man gerade nichts Besseres hat.
 
  • #30
Hallo Eisbärin,

was ich seltsam finde, ist seine Begründung, dass er gerade SOOOOO Stress habe wegen dem Einzug seines Kumpels, und zwar so viel Stress, dass er kein weiteres Treffen mit Dir vereinbaren könne...

Auf der Dating-Seit kann er aber weiter aktiv (wenn auch "nicht mehr so viel") sein?

Ich denke - leider für Dich -, er ist wohl nicht so sonderlich an Dir interessiert.

Ja, er mag Dich, und ich denke, er wird sich auch wieder melden.

Weshalb hat es denn beim Sex gehakt? Magst Du das hier erzählen im ANONYMEN Forum? Auch, dass Du andauernd - hier wie ihm gegenüber - Deine Unerfahrenheit und Unsicherheit (eigentlich...eigentlich... und wieder eigentlich) betonst, finde ich nicht besonders attraktiv. Er vielleicht auch nicht?

Wie alt seid Ihr?
 
Top