G

Gast

  • #1

Warum kann ich meinen Ex nicht vergessen?

Hallo,
ich hoffe jemand kann mir einen Rat geben, wie ich mich verhalten soll um endlich Klarheit und Ruhe zu bekommen.
Mein Freund trennte sich im Juni diesen Jahres nach 9 1/2 Jahren Beziehung. In dem Letzten halben Jahr hat sich keiner mehr um die Beziehung bemüht und jeder hat sich um seine eigenen Probleme gekümmert, leider. So kam es wahrscheinlich auch, dass er seine neue Freundin kennen lernte.
Anfang Juni hatte ich schon die Befürchtung das es eine neue gibt, er bestritt Bis dahin alles. Sagte mir stattdessen regelmäßig wie sehr er mich liebt. Nach einem dieser sinnlosen Streits sagte er mir am nächsten Tag das er das so nicht mehr möchte und es ja keinen Sinn mehr macht. Um ihm Zeit zum Nachdenken zu geben, zog ich eine Woche zu einer bekannten. Doch mein ex hatte zu dieser Zeit nichts besseres zutun als sich mit der neuen zu treffen. Als mir das von einem Freund gesagt wurde, packte ich meine Sachen und zog aus.
Seitdem sind 3 Monate vergangen und mein Ex ist in einer neuen Beziehung. In der Zeit der Trennung habe ich ihn von einer komplett anderen Seite kennengelernt, die ich so nicht kenne. Er sagte Sachen die sehr verletzend und ungerecht waren. Dennoch haben wir seit dem mal mehr und mal weniger Kontakt meist jedoch nur über Nachrichten.
Ich möchte endlich mit ihm abschließen um neu anfangen zu können aber es gelingt mir nicht. Eigentlich müsste ich ihn hassen für das was er mir angetan hat aber auch das geht nicht. Warum kann ich ihn nicht vergessen obwohl er eine neue Freundin hat und er mir oft genug gesagt hat das er es sich nicht vorstellen kann, dass es wieder was wird, zumindest jetzt nicht.
Leider gab es zwischenzeitlich Vorfälle die mich hoffen ließen, so hat er seine Freundin z.b schon mit mir betrogen und ich habe es zugelassen weil ich dachte er kommt zu mir zurück :(
Ich weiß nicht mehr wo mir der Kopf steht und wahrscheinlich habe ich die Hälfte vergessen zu erwähnen aber trotzdem hoffe ich das mir jemand helfen kann!
 
  • #2
Vorfälle die mich hoffen ließen, so hat er seine Freundin z.b schon mit mir betrogen
Köstlich! Die Frau freut sich, daß der Mann sich als gnadenloser Fremdgänger entpuppt. Erst ist sie selber die Betrogene, dann ist sie diejenige, mit der eine andere Frau betrogen wird, aber sie will diesen Mann unbedingt zurück. Was hat er, was treue Männer nicht haben?

Natürlich kann man 9½ Jahre nicht einfach auslöschen, aber es ist besser, Du schließt dieses Album Deiner Lebensgeschichte jetzt, bevor dieser Mann es im nachhinein so schrecklich zerfleddert, daß Du nur noch mit Wut an diese schöne Zeit denken kannst.
 
G

Gast

  • #3
Du hast Hoffnung?! Mädel wach auf! Am liebsten würde ich dich schütteln.
Er hat erst dich mit ihr betrogen und jetzt betrügt er sie mit dir. Wenn es nicht so tragisch wäre, wäre es ziemlich komisch.
 
  • #4
Da kann ich der Auffassung von #1 nur Recht geben. ER, dieser tolle Mann, hat die Bestätigung erhalten, dass er sich einiges leisten kann. Das wird sein Ego ordentlich pushen, Ihres leider vermutlich nicht.

Dass Sie das mitgemacht haben, lässt vermuten, dass es Ihnen offensichtlich wenig ausmacht, dass er zwischendurch mit einer anderen Frau Sex hatte und andererseits, dass Ihre moralischen Maßstäbe auch nicht gerade nachahmenswert sind.

Eine weitere Option wäre, dass Sie ihn unbedingt -ohne wenn und aber- zurück haben möchten und für diesen Zweck selbst Ihre eigenen Wertvorstellungen in Schutt und Asche treten.

Trotzdem kann ich es gefühlsmäßig verstehen... man gerät in einen Sog, den man nicht mehr steuern kann. Aber das Problem liegt bei ihm, nicht bei Ihnen. Versuchen Sie Ihren eigenen Moralvorstellungen treu zu bleiben, dann können Sie letztendlich besser und mit mehr Würde mit diesem Mann abschließen.

Wünsche Ihnen alles Gute!
 
G

Gast

  • #5
Liebe FS, die Zeit nach der Trennung heißt eigentlich Kontaktsperre, um abschließen zu können. Welche Motivation hast Du, ihn jetzt noch von einer anderen, verletzenden Seite kennen zu lernen? Du fügst dir Leid zu, das völlig überflüssig, weil aussichtslos ist.

Du machst dir Hoffnungen, weil er seine neue Freundin betrogen hat? Würdest Du dich über einen Partner freuen, der dich betrügt? Dann solltest Du therapeutische Hilfe suchen, denn dann bist Du dein Problem. Nimm die Verletzung hin, dass Du verlassen worden bist. Die Zukunft wird dir zeigen, dass dies zu deinem Besten war. Glaub mir, er gibt nichts schlimmeres, als sich über die eigene Dummheit zu ärgern. Was willst Du mit einem Heini, der niemals dir gehören wird? Einen Besseren findest Du an jeder Ecke.