G

Gast

Gast
  • #1

Warum kommen Anfragen von Männern, auf deren Besucherliste man steht?

Ich bekomme fast keine Reaktionen auf meine Partneranfragen, dafür aber umso mehr Anfragen von Männern, auf deren Besucherliste ich stehe und die ich bewußt nicht kontaktiert habe. Die Männer schreiben, dass sie es schade finden, dass man sie nicht angeschrieben hat. Ich würde die Männer auf meiner Besucherliste selbst nicht anschreiben, da ich von deren Seite auf mangelndes Interesse schließe. Schließlich haben Sie ja nach Anklicken des Profils keinen Kontakt aufgenommen. Habt Ihr auch diese Erfahrungen gemacht? Schreibt Ihr Leute von der Liste an und wie sind Eure Erfahrungen damit? w/42
 
  • #2
Ich schreibe in der Regel auch die Frau von meiner Besucherliste nicht an, weil ich davon ausgehe, dass sie nach Durchsicht meines Profils nicht interessiert sind. Meist sind es auch Frauen, die von vorneherein meinen Suchkriterien nicht entsprechen, so wohnen sie z.B. zu weit entfernt oder mir ist der Altersunterschied zu groß.
 
G

Gast

Gast
  • #3
Achgott, wie kompliziert... ist die Frage "echt"...?

Ich habe in mein Profil gleich reingeschrieben, dass ich niemanden mehr zuerst anschreibe.
Klicke auch alle möglichen Profile durch und stehe bei denen auf der Liste.
Die meisten sind neugierig, sehen sich mein Profil an. ;-)
Habe genau geschrieben, was ich will und was ich nicht will.
Wer damit ein Problem hat... tja, sein Problem.
Werde aber nicht von meinen Vorstellungen abweichen, auch wenn sie manch einem überzogen vorkommen. Ich verkauf mich eben nicht mehr unter Wert.
Ausserdem gibt es Wichtigeres als EP.
Wer mich vernünftig anschreibt, bekommt eine vernünftige Antwort zurück.
Anhand der Anfragen kann ich schon sehen, wer genau! gelesen hat.
Wenn mal eine Anfrage kommt, wo ich genau erkenne "der hat nicht richtig gelesen",
bekommt er - höflich, aber deutlich - eine klare Antwort zurück.
Alles weitere sieht man dann.

7E22745F - das erste und letzte Mal mit Chiffre im Forum ;-),
nur damit du verstehst, was ich meine, liebe Fragestellerin...

Ich habe meine schlechte Erfahrung hier schon gemacht, ziemlich lang daran rumgeknapst, jetzt erkannt, dass ich auch viele Fehler gemacht habe, vor allem nach Ende der Beziehung.

Ehrlich gesagt, nehme ich die Partnersuche nicht mehr so wichtig. Bin froh, dass ich meinen "Normalzustand" wiedergefunden habe und werde mich nicht mehr so schnell aus der Bahn werfen lassen. Da muss schon jemand ganz besonderes kommen, um mich nochmal zu überzeugen.
 
G

Gast

Gast
  • #4
Ich schreibe Frauen, deren Profil ich besucht habe, sehr oft deshalb nicht an, weil ich nicht genug Gründe finde, die DAFÜR sprächen, nicht wegen irgendwelcher No-Go's. (Irgendetwas müsste schon meine Neugier wecken. Dafür gibt es im Profil ja eigentlich genug Gelegenheit. Würde ich sie trotzdem anschreiben, wären es wiederum zu viele Frauen, eben weil ich kaum absolute No-Go's habe.)
Wenn mich eine Frau, deren Profil ich besucht habe, dann anschreibt, habe ich dagegen gar nichts einzuwenden. Ich trete den Menschen offen entgegen. Vielleicht entdecke ich ja mehr, als ich anhand des Profils erwartet hätte (was aber erfahrungsgemäß meist leider nicht der Fall ist).
 
G

Gast

Gast
  • #5
Ich mache es genau umgekehrt wie Nr. 1 ... ich schau mir Profile an und wenn mir eines gut gefällt, maile ich gleich. Wenn ich aber sage "naja" oder wie etwa gestern abend etwa keine Lust habe, noch 50 ausgesuchte Profile durchzulesen und eine anfrage zu schreiben, mache ich gat nichts und warte auf Besuch.

Besucherinnen schreibe ich oft an, weil ich bei denen sehe, daß sie wirklich suchen und interessiert sind.

Besuch muß also nicht zwingend Desinteresse bedeuten.
 
G

Gast

Gast
  • #6
Wenn Du nicht interessiert bist, dann lösche das Profil am besten gleich. Dein Gegenüber bekommt Dich dann gar nicht mehr angezeigt.
Ansonsten könnte es sein, dass sich die Männer denken, Du hättest zwar Interesse, traust Dich aber nicht eine Anfrage zu schreiben - und sie müssten selbst initiativ werden.
 
  • #7
Ich würde auf die Besucherliste nicht allzu viel geben. Es kann sein, dass jemand auf eine Anfrage verzichtet hat, weil er kein Interesse hat. Es kann sein, dass er nach 200 gesichteten Profilen einfach keinen Bock mehr hat, irgendwas zu schreiben, aber er hat dich vielleicht in seine Favoritenliste aufgenommen und sagt sich: "Morgen ist auch noch ein Tag." Es kann auch sein, dass er erst einmal andere interessante Kontakte angeschrieben hat und aus Zeitgründen weitere Parallelkontakte vermeiden möchte.

Aus einem Eintrag auf der Interessentenliste kann man nur schließen, dass die Person hier aktiv ist. Es ist auch nicht ganz unwahrscheinlich, dass sie auch Premiummitglied ist. Und diese Information ist ja schon mal was wert. Insofern wundert es mich nicht, dass sie ausgewertet wird und du, Fragestellerin, angeschrieben wirst. Vielversprechender als andere Kontakte sind Profilbesucher aber nicht.

Wenn du dir unbeobachtet die Männerprofile anschauen möchtest, dann schalte deine Interessentenliste aus. Umgekehrt siehst du dann allerdings auch nicht mehr, wer dein Profil besucht hat.
 
G

Gast

Gast
  • #8
Die Männer die man will bekommt man nicht und die die man bekommt will man nicht!
So ist das eben hier auch.
 
G

Gast

Gast
  • #9
#2 an #7:
Na und?, Dann ist das eben so, kann ich persönlich mit leben.
Deswegen schraube ich meine Ansprüche aber nicht runter.
EP mach ich sowieso nur noch halbherzig:
Es gibt auch noch eine Konkurrenzveranstaltung zu EP, nämlich RL, auch "Real Life" genannt...
Da hältst Du doch auch die Augen offen, oder? ;-))
Und es macht sogar mehr Spaß!

an Themensteller: Schlußendlich muß jeder hier selber wissen, wie aktiv er mit Anschreiben ist.
Ob hier oder im RL - ein dickes Fell musst Du Dir sowieso zulegen.

Trial and Error!
 
G

Gast

Gast
  • #10
Wer weiß schon genau wer hinter einem Bild oder Profil sitzt??

die Anonymität des Netzes lässt den ein oder anderen mutiger werden.

der eine sagt ich schreibe nicht zu erst und der andere sagt das selbe und schon ist ne Chance vergeben oder auch nicht^^

bei den Nächten traut sich einer zu schreiben und .... wieder eine Chance vergeben oder nicht ^^

also wie ist es richtig?? was will Mann oder Frau?? keiner weiß es wenn er es nicht versucht.

ich schreibe auch nicht gleich los da mir das angraben nicht liegt also schau ich erstmal wie der andere reagiert wenn ich auf seiner Seite war und wenn ich zu einem späteren Zeitpunkt Lust und Laune habe kann ich ja immer noch schreiben falls sie es nicht getan hat.

Sicher kann man Engstirnig sagen ich schreibe das mich nicht jeder "Dussel" anschreiben soll... himm ist das dann aber noch die richtige Plattform hier??? Jeder ist hier weil er oder Sie einen Partner/in suchen und keiner sagt das es einfach ist. wenn das jemand glaubt ist er von Naivität geprägt. sicher möge die Motivationen unterschiedlicher Art sein aber gut das ist dann eben so ;-)

nimm es also nicht so schwer. wenn du kein Interesse hast sag bzw. schreib es mit 3 Worten oder Ignoriere einfach und Antworte und schon hast für dich ne Basis gefunden ...... und wenn du nicht möchtest das dich niemand anschreibt dem du Sympathisch erscheinst dann solltest du dir überlegen was du genau möchtest oder ob du schon dazu bereit bist wieder einen Menschen in dein Herz zu lassen ;-)

also alles alles gute in deiner Entscheidungsfindung!!

LG Micha
 
G

Gast

Gast
  • #11
Bevor man jemanden im RL anspricht, tauscht man ja auch erst mal Blicke aus. So verstehe ich die Besucherliste. Da gehen dann die "Bicke" hin und her und irgendwann fasst einer den Mut und spricht den anderen an - oder auch nicht. Wenn das Profil nicht gefällt "schaut" man halt nicht mehr hin und damit ist die Sache erledigt. So habe ich z. B. schon seit Monaten einen "Helden", mit dem ich alle zwei/drei Tag "Blicke" tausche. Wenn er sich nicht bald mal entscheidet, mir zu schreiben, bzw. sich bei EP anzumelden - was auch immer - ist mein Vertrag abgelaufen und das war es dann. Auch eine Lösung.
 
G

Gast

Gast
  • #12
Ich sehe es ähnlich wie #6. Ich kann aus einem Besuch in meinem Profil keinerlei Informationen ziehen:
- gefällt dem Gegenüber mein Profil nicht
- ist die andere einfach kein Premium-Mitglied und kann mich gar nicht anschreiben
- hat sie aus anderen Gründen heute keinen Bock zu schreiben, oder ist zu schüchtern, wie ich auch

Ich hab deshalb meine Besucherliste deaktiviert, dann kann ich mir auch Profile anschauen sooft ich will, und wenn ich dann endlich mal weiß, was ich schreiben soll, bin ich nicht gleich unten durch, weil ich das Profil schon zehn mal besucht hab.
 
G

Gast

Gast
  • #13
@7
Das ging mir auch so, nicht jahre- sondern jahrzehntelang.
Lies mal von Fein/Schneider "Die Kunst, den Mann fürs Leben zu finden".
Ich habe dadurch endlich begriffen, warum das so war und unendlich vielen Frauen so geht.
Und wie man den Missstand beseitigen kann.
Bei mir hat sich alles zum Positiven verändert, schnell und nachhaltig.
 
G

Gast

Gast
  • #14
Gibt´s das auch als Männerversion? Quasi "Die Kunst, die Frau für´s Leben zu finden"? Das benötigte ich dann mal zeitnah. Danke für den Tip...

André
 
G

Gast

Gast
  • #15
So'n richiges Pendant scheint es nicht zu geben. Hab nur das hier entdeckt:

http://www.amazon.de/Kunst-Frau-f%C3%BCrs-Leben-entgehen/dp/3492228186

Vielleicht hilfts ja trotzdem?!
 
G

Gast

Gast
  • #16
@13
Ich wäre ehrlich gesagt nicht besonders scharf auf eine Männerversion, denn das zitierte Buch ist so ziemlich der größte Unsinn, der jemals auf Papier gedruckt wurde. Es sei denn man reduziert jeden Mann ausnahmslos auf ein triebgesteuertes Wesen.
Nur so als Auszug aus dem Buch: "Wenn sie zum Valentinstag kein Geschenk bekommen, dann trennen sie sich" - solche Tipps sind sicherlich eine "tolle" Basis für eine funktionierende Beziehung.
Und der Rest der Tipps sind aus der Kategorie "na no na ned" und sollten ohnehin jedem vernunftbegabten Wesen klar sein.
 
G

Gast

Gast
  • #17
Liebe Fragestellerin, werde selber aktiver!

1. Schalte Deine Interessenliste aus, dann stehst Du auch nicht auf der Besucherliste beim anderen.

2. Schreibe diejenigen an, die Dir interessant erscheinen.

3. Bei Absage: Nicht den Kopf hängen lassen. Da ist hier so. Die meisten antworten nett und freundlich, auch wenn Du nicht ihr Typ bist. Alle anderen willst Du sowieso nicht.


@ #2: Tolles Profil! Dich würde ich sehr gerne kennenlernen, leider kommst Du für mich nicht in Frage wegen meiner Tierhaarallergie, sehr schade! (Thread Attraktivitätslevel: Da schrieb jemand, Du seist sehr attraktiv? Du hast doch kein Foto in Deinem Profil? Oder habt Ihr Euch schon geschrieben und Bilder ausgetauscht?)
 
G

Gast

Gast
  • #18
Ich verstehe nicht, warum Du nicht offener bist:

Einerseits beschwerst Du Dich, dass Dich Männer anschreiben, deren Profil Du nur kurz mal angewählt hast, die aber nicht für Dich in Frage kommen.

Andererseits fallen offensichtlich viele Männer gleich durch Dein Raster.

Du vergibst Dir doch nichts, wenn Du einfach mal selber Kontakt aufnimmst oder auch auf Schreiben von Männern antwortest, die erst mal nicht in Frage kommen. Bis dahin ist doch sowieso alles ganz unverbindlich.

So wie #16 (ausgeschaltete Interessenliste) würde ich es nicht machen. Dadurch verringerst Du Deine Kontaktchancen noch mehr als Du es bisher sowieso schon tust.

Sei einfach aufgeschlossener, es passiert doch noch nichts!
 
G

Gast

Gast
  • #19
So, da ich neu hier bin, habe ich mich auch erst von den Interessenten-Mails täuschen lassen.
Als ich dann selbst mal Interesse anmelden wollte, habe ich den Button dazu nicht gefunden. So bin ich dann auch drauf gekommen, dass es keine Interessenten-Liste ist, sondern eine reine Besucherliste. Vielleicht sollte man einen Interesse-Button installieren, dann kommt auch keiner mehr auf die Idee zu interessant zu sein. *grins*

Nur weil mich auf der Straße eine Frau mustert, heißt das ja auch noch nicht, dass sie Interesse an mir hat... obwohl das manchmal sehr spannend wäre. ;)

Ansonsten gehe ich mit manchen Vorschreibern konform... es gibt viele Gründe, wieso jemand nach einem Besuch nicht angeschrieben wird... und die müssen nicht immer negativ sein!
 
Top