• #31
Vielleicht meldet er sich auch wirklich einfach nur so. Ohne jeden Hintergedanken. Nur um zu schauen wie es dir wirklich geht, weil er irgendwo kapiert hat das er sich falsch Verhalten hat. Warum wird hier so schnell eine Person verurteilt die einen Fehler gemacht hat. Warum soll sie ihn jetzt ignorieren. Was erreicht die FS damit. Fragen die sie hat bleiben unbeantwortet. Das fördert eigentlich nur den Groll auf die Person/Mann. Natürlich ist dieser Fehler völlig daneben gegangen,
Wenn er erkennt, dass er einen Fehler begangen hat, sie zu verlassen, so ist es immer an denjenigen der diesen Fehler begeht, sich nicht nur zu entschuldigen, sondern auch Reue zu zeigen. Die Tatsache, dass er nach der ersten Kontaktaufnahme weiterhin schreibt, deutet für mich darauf hin, dass er zusammen mit ihr sein will. 10 Jahre sind eine sehr lange Zeit und in dieser Zeit hat man vieles erlebt, was ein Paar aneinander gebunden hat. Und ich kenne ein Paar, dass wieder zusammen gekommen ist und von einem anderen auch gehört, dass sie zusammen gefunden haben. Einsamkeitsgefühle zu spüren ist sehr schmerzhaft für jeden von uns gerade jetzt noch mehr.

Doch wenn er das ernsthaft möchte, und es tatsächlich bereut gegangen zu sein und es ihm leid tut, so müsste er sich tatsächlich bei ihr offiziell entschuldigen und sie um Verzeihung bitten und auch darum bitten, ihm eine zweite Chance zu geben. Die aber sollte er auch nicht mehr vermasseln.

Aber das glaube ich weniger, weil er ja keine 55 Jahre alt ist und höchstwahrscheinlich wird er in seinem Alter später nach der Corona Krise weiterhin nichts mehr verpassen wollen. Dafür kam er sich vermutlich als ein Dreissiger viel zu jung vor, um sich fest zu binden und ans Heiraten zu denken. Er hat wahrscheinlich kalte Füsse bekommen und die Tatsache, dass sich gemeinsame Freunde bereits fest binden, heiraten und Familie gründen hat ihm Angst gemacht.

Und nein, ohne Hintergedanken meldet sich niemand, habe ich auch die Erfahrung gemacht. Es gibt immer mindestens einen Grund dafür. Es sind immer natürlich persönliche, um nicht zu sagen egoistische Gründe. Jeder will aus dem Kontakt zu einem anderen irgendeinen Nutzen ziehen.

Das kann bei ihm Langeweile sein aber es ist viel wahrscheinlicher die Einsamkeit welche Menschen, dazu motiviert Kontakt mit der Ex aufzunehmen.
 
  • #32
Offenbar hat es mit anderen Frauen nicht so gut geklappt und das Single-Dasein ist doch nicht so toll wie erdacht - da will er schnell wieder zurück zur Ex, die er nach all den Jahren einfach sitzen gelassen hatte. Ich finde das sowas von dreist. Du machst es genau richtig! Bleibe standhaft und fokussiere dich weiterhin auf dich, das Gute und Neue in deinem Leben und, wenn du bereit bist, irgendwann auch wieder auf neue Bekanntschaften.