• #31
Meine Frage zurück....wie sollen wir helfen können, dass zu ändern?
Oder Du?

Diese Männer entscheiden sich das zu tun und das kann niemand verhindern.

Du kannst nur deine Einstellung ändern und gelassener damit umgehen.

Nicht persönlich nehmen und löschen.
 
  • #32
Dann sollte die FS doch froh sein, wenn sie für jüngere Männer attraktiv ist. Ich würde immer nur in älteren Männern angeschrieben und wäre froh gewesen, wenn auch ein jüngerer Mann mich angeschrieben hätte.
Die FS sucht aber einen solventen Mann, der ihr Leben angenehm macht und organisiert, damit sie das selbst nicht tun muss.
Männer mit 35 und entsprechendem Einkommen/Vermögen oder der Aussicht darauf suchen keine 41-jährige Frau, die gerne noch in Ruhe promovieren möchte. Die würden vielleicht eher einer attraktiven 30jährigen den Cayenne und den Cappuccino spendieren, wenn die sich ansonsten um die Kinder kümmert und ihnen den Rücken frei hält.
 
  • #33
Eine Tolle Frau, mit angesehenem Beruf, Intelligenz, die aber dann trotzdem lieber einen Versorgerdeal mit einem älteren ungeliebten Mann hätte - so toll kann alles nicht sein...
So weit her kanns mit der Intelligenz ja nicht sein, wenn sie den gewünschten Versorger nicht findet.

Das bekommen Frauen aus Osteuropa doch massenweise mit Leichtigkeit hin.

Und herauszufinden, wie sie das anstellen, ist auch keine Intelligenzleistung.


Die Grundvoraussetzung, seine Seele gegen Luxus tauschen zu wollen, erfüllt die FS ja bereits.

Stolz ist halt nicht jedermanns Sache.