G

Gast

  • #1

Warum will sie nur Freundschaft?

Einerseits sagt sie mir oft wie wichtig ich für sie bin und wie froh sie ist, dass sie mich hat, aber an eine Beziehung scheint sie nie zu denken. Ich würde ihr gern sagen, dass ich mehr will, trau mich aber nicht.
 
G

Gast

  • #2
Butter bei die Fische! Mach einen eindeutigen Annäherungsversuch und wenn sie darauf nicht eingeht, weißt du woran du bist und kannst das ganze einfach beenden. Es sei denn du hast interesse daran, eine neue "beste Freundin" zu haben.
 
  • #3
sag ihr es ihr und sag es ihr sofort.

reicht dir nur freund? kannst du damit leben wenn sie einen anderen hat und dir jedes detail darüber erzählt und beziehungstips will? findest du es ok, dass sie die eigentliche beziehung mit dir führt und den anderen quasi nur fürs bett hat?

falls nein sag es ihr, dass du nicht ihr "nur freund" sein kannst, weil du mehr für sie empfindest und nur sie bekommt was sie will, wärend du dir nur hoffnungen machst und dich selbst verleugnest.

du musst lernen nein zu sagen, am anfang hast du das gefühl etwas zu verlieren, eine möglichkeit aufzugeben aber im endeffekt machst du dich nur frei für die frau die deine freundin sein will.
Wenn es sein muss brich den kontakt ab, sie wird dich sonst wieder versuchen einzuwickeln, weil es ihr ja schmeichelt einen verehrer zu haben, sie haben es alle schnell herausen dir hoffnungen zu machen und dann zu sagen "nein... so war ers nicht gemeind... bla bla nur freund bla bla..."
 
G

Gast

  • #4
Kann #1 und #2 aus eigener Erfahrung nur zustimmen: Entweder Du fragst sie klipp und klar (und akzeptierst die Antwort) oder Du brichst jegliche Beziehung zu ihr ab. Wenn Du diese beiden Möglichkeiten nicht wahrnimmst, dann wirst Du auf unabsehbare Zeit ihr Seelenmülleimer/Tröster/'Mädchen'-für-alles bleiben. Das hab ich einmal mitgemacht, passiert mir nie wieder.
 
J

Jürgen

  • #5
Dem kann ich auch nur uneingeschränkt zustimmen und hinzufügen: Ich war auch schon mal der Maler einer neu bezogenen Wohnung. Das scheint mir aber bei euch etwas anders zu liegen. "Freundschaft ist Liebe mit Vernunft" Nein, von dieser Theorie bin ich weit entfernt.