G

Gast

  • #1

Warum wirft mich ihr Anruf so aus der Bahn?

Liebes Forum,

die Überschrift verrät mein Problem schon. Ich habe mich vor fast einem Jahr von meiner Partnerin getrennt. Wir haben uns nicht mehr verstanden, haben nur noch gestritten und das war der Grund, warum ich letztenendes keinen anderen Weg mehr sah. Ich habe sie von ganzem Herzen geliebt, doch auch das konnte das Ende nicht verhindern, weil auch meine Liebe zunehmend darunter litt.

Vor ein paar Tagen rief sie an, um zu fragen wie es mir geht. Ich war so perplex, dass ich das Gespräch so schnell wie möglich beenden wollte. Seit diesem Anruf muss ich ständig an sie denken, habe auch Sehnsucht nach ihr. Ich kann das alles nicht wirklich einordnen- zumal ich dachte, ich hätte mit diesem Kapitel abgeschlossen!? Wieso schafft sie es, mich nach so langer Zeit aus der Fassung zu bringen? Wenn ich so darüber nachdenke, gab es in diesem Jahr aber auch keine Frau die ich annähernd so anziehend fand, wie meine Ex.

Was passiert da gerade mit mir? Das ist mir davor so noch nicht passiert.

männlich, 37
 
G

Gast

  • #2
Lieber FS,

genau, Liebe alleine reicht auch nicht für eine Beziehung! Du schreibst, Du hättest sie sehr geliebt und tust es wahrscheinlich noch immer. Warum habt ihr euch getrennt? Andauernde Streitereien sind natürlich nicht normal. Dass Dich der Anruf so aus der Bahn wirft, bedeutet einfach, dass Du noch Gefühle für sie hegst und einem Neuanfang vermutlich positiv gegenüber stündest. Wie lange ward ihr denn zusammen? Ich jedenfalls würde einen Expartner nicht "einfach so" nach über einem Jahr Trennung anrufen und ihn fragen wie es ihm geht, sie hatte sicher einen Grund für diesen Anruf. Hattet ihr überhaupt keinen Kontakt das vergangene Jahr? Ich persönlich bin kein Fan von aufgewärmten Sachen und tendiere eher dahin, die Sache ruhen zu lassen und mich nach einer neuen Partnerin umzusehen.

Viel Glück in jedem Fall!

w, 45
 
G

Gast

  • #3
Du hast ja Teile ihres Wesens auch bei der Trennung noch geliebt. Und anscheinend war die Beziehung und die Trennung sehr emotionsgeladen. Auch wenn es teilweise schlechte Gefühle waren: Je stärker sie waren desto mehr können sie einen mal einholen. Man hat soviel Energie reingesteckt die man nicht wirklich zurückbekommen hat. Das ist manchmal unser Antrieb, etwas wieder aufzuwärmen: Doch noch zum emotionalen Ausgleich zu kommen. Mach Dir das klar und hake das dann in Ruhe ab. Schon beim nächsten Kontaktversuch wirst Du viel ruhiger bleiben und kannst diesen ignorieren.
 
G

Gast

  • #4
Ihr Anruf hat Dich emotional aus der Bahn geworfen, das heisst ja eindeutig, dass Du noch nicht mit ihr abgeschlossen hast?! Hat sie Dich ohne besonderen Grund angerufen? Bis jetzt hast Du auch keine Frau gefunden, die Du nicht mal annähnernd so toll gefunden hast wie sie und vergleichst womöglich jede Dame mit Deiner ehemaligen Partnerin, aber weisst Du, jede Frau ist anders und eine billige Kopie Deiner Ex möchtest Du sicher nicht...

Die Tatsache, dass ihr Euch permanent gestritten habt, beweist doch, dass ihr nicht wirklich zusammengepasst habt. Überlege Dir, ob Du sie wirklich zurückhaben möchtest oder Dir nur ein Phantasiegebilde aufbaust, weil Du Dich einsam fühlst und sie deshalb idealisierst.

Ich bin auch kein Fan von aufgewärmten Sachen und würde womöglich von einem Revival absehen, interpretiere in ihren Anruf nicht zuviel hinein und bleib etwas cooler, wenn sie sie nochmal meldet, vllt. will sie nur wissen, ob Du ihr noch hinterher trauerst.

Versuche einfach, mit dieser Geschichte abzuschliessen und schau nach vorne.

w
 
G

Gast

  • #5
verstehe nicht warum alle so pessimistisch sind.

wenn du ihr egal wärst hätte sie sich nicht gemeldet.
sie scheint an dir zu hängen. wie stark kann keiner von uns wissen. wenn du immernoch gefühle für sie hast und du ganz genau weisst sie ist etwas besonderes, dann gib euch eine zweite chance... klärt, dass sich einiges ändern muss, damit es nicht wieder so endet.
aber von vornherein zu sagen, dass man aufgewärmte sachen strikt ablehnt, finde ich falsch. manchmal muss man aus fehlern lernen. es gibt beziehungen die sind gescheitert und beim zweiten anlauf lief alles besser..

ich gehe davon aus, dass du nicht nur aus einsamkeit an ihr hängst.. schließlich hast du erwähnt, dass du in der ganzen zeit niemanden so toll fandest wie sie.

versuch es, wenn du meinst es KÖNNTE sich lohnen. sonst bereust du es eines tages
 
G

Gast

  • #6
Lieber Mann


was ist so schrecklich daran dass du mit ihrer Stimme Emotionen verbindest ?
Bist du eine Maschine ?

Wir wissen nicht wie lang ihr zusammen ward aber es hat den Anschein sie kann dich auch nicht ganz vergessen.

Eventuell möchte sie einfach wissen dass es dir gut geht (ohne dich zurück haben zu wollen).
Mach ich auch. Wenn die Liebe angeblich so tief war kann sie doch nicht ganz weg sein - oder ?
Ein zartes Flämmchen kann in eine Freundschaft münden (falls ihr beide Partner habt) oder neu entfacht werden.
 
G

Gast

  • #7
Lieber FS,

dass Sie das derart aus der Bahn wirft bedeutet, dass Sie immer noch nicht ganz über diese Frau hinweg sind. Machen Sie sich aber nicht verrückt, das wird schon, manche Menchen brauchen einfach etwas länger um komplett abschließen zu können.

Lieber Mann


was ist so schrecklich daran dass du mit ihrer Stimme Emotionen verbindest ?
Bist du eine Maschine ?

Wir wissen nicht wie lang ihr zusammen ward aber es hat den Anschein sie kann dich auch nicht ganz vergessen.

Eventuell möchte sie einfach wissen dass es dir gut geht (ohne dich zurück haben zu wollen).
Mach ich auch. Wenn die Liebe angeblich so tief war kann sie doch nicht ganz weg sein - oder ?
Ein zartes Flämmchen kann in eine Freundschaft münden (falls ihr beide Partner habt) oder neu entfacht werden.
Ich hätte es nicht für möglich gehalten, dass Menschen derart naiv sein können. Es gibt genügend Frauen, die so etwas nur machen um Bestätigung zu erhalten. Sie möchten wissen, ob der Mann noch in ihrem Orbit ist.

Also, wie hier bereits geschrieben wurde, nichts hineininterpretieren und weiter den eingeschlagenen Weg gehen.
 
G

Gast

  • #8
Allein durch den Anruf - du klingst schockiert, ins Mark getroffen...........
Du hast ganz einfach Angst.
Geht die Gefühlsachterbahn wieder los, wird Dein inneres Gleichgewicht wieder tangiert.....
Diese Frau tut Dir nicht gut, sie macht Dich schwach, statt stark.
Lass sie weg aus Deinem Leben. Frieden muss nicht Langeweile bedeuten. Es gibt noch etwas dazwischen. Und die dazu passende Frau gibt es für Dich, da bin ich ganz sicher.
Die Verflossene wird sehr viel länger suchen müssen, sonst hätte sie sich nicht auf Deine Qualitäten besonnen, was an sich schon eine Unverschämtheit ist, nach einem Jahr des vermutlichen Probierens.
Je, nach dem, was zwischen Euch vorgefallen ist, kann natürlich auch das große Revival bevorstehen, dass kann man von hieraus nicht beurteilen..
 
G

Gast

  • #9
Hallo,

ehrlich gesagt bin ich erschrocken über die Antworten hier im Forum.

Es ist doch absolut klar, dass beide noch aneinander denken.. Sonst würde sie sich nicht nach deinem Wohlbefinden erkundigen… und DU nicht so aus der Bahn geworfen werden, weil sie anruft.

Manchmal braucht es im Leben einfach nur ein wenig Abstand, um zu erkennen, was man an dem anderen hatte und stellt fest, dass man ihn noch liebt.

Ich würde Euch eine 2. Chance gönnen und würde den Schritt wagen. Wer weiß, vielleicht bleibt ihr dann für den Rest Eures Lebens zusammen. Sonst wirst Du ständig daran denken, was wäre wenn ….

Ihr solltet natürlich vorher Eure "damaligen Streitpunkte" klären, damit es soweit nicht wieder kommt.

Ich wünsch Dir ganz viel Glück und drück Dir die Daumen, dass es funktioniert.

w,49
 
G

Gast

  • #10
Hallo

ich habe meinen Ex auch zum Jahrestag unserer Trennung angerufen und er hat sich irre gefreut und wollte gar nicht mehr auflegen. Versuche die Realität zu sehen. Steigere dich nicht in Träume rein, das bringt nichts. Geh immer von den echten Chancen aus.

Ach so, wir machen jetzt zusammen ein Wochenende auf dem Reiterhof.