G

Gast

Gast
  • #1

Was erwarten Männer wirklich vom 1.Date?

 
  • #2
Kann nur für mich sprechen, mir ist ein netter Abend das Wichtigste und wenn es gar nicht passt, dann würde ich es gern gleich wissen oder eben durch ein kurzes Mail am nächsten Tag.
Das erste Date sollte möglichst locker, ehrlich und ohne Erwartungen und Zwänge ablaufen. Persönlich, wenn ich hier im Forum so lese, habe ich das Gefühl als Frau kann man bei einem ersten Date sowieso nichts falsch machen, als Mann kaum was richtig :)

Meine ersten Dates waren bis jetzt immer lustig auch wenn es natürlich nicht bei allen zu einem zweiten gekommen ist, weil schließlich sucht man hier einen Partner keinen guten Freund.
 
G

Gast

Gast
  • #3
Einen schönen Abend...Ihr soll es auch gefallen haben und BEIDE möchten sich wiedersehen.

Also das Ziel lautet...Ein zweites Date
 
G

Gast

Gast
  • #4
Gemeinsam Spaß (Spaß <> Sex) haben, sich zusammen wohlfühlen und den Abend genießen. Für mich heißt das sich in einer entspannten Atmosphäre unterhalten und herausfinden wie ich mich dabei fühle und ob Frau auf meiner Wellenlänge liegt.

Wenn alles passt ist das Ziel ein zweites Date und falls es von einer Seite nicht passt genug Mut dies auch mitzuteilen.

m44
 
G

Gast

Gast
  • #5
Das erste Date hat nur ein Ziel: Zu prüfen, ob ein zweites Date drin ist.

w,39
 
  • #6
ein Interessanten Abend, nette Gespräche und der Spaß am Kennenlernen eines anderen Menschen. Bei mir kann der Andere eigentlich nichts falsch machen, denn ob es passt oder nicht, dafür kann ja eh niemand was und ich will mir denAbend nicht verderben, nur weil es nur ums Knistern geht an statt einfach sich drauf einzulassen jemenden neuen Kennenzulernen und dann später zu gucken ob es passt
 
G

Gast

Gast
  • #7
Der letzte Mann, mit dem ich ein 1. Date hatte schrieb mir danach: "Es war ein zauberhafter Abend, ich konnte wunderbar mit dir lachen, du bist eine schöne Frau - aber ich habe kein Kribbeln gespürt."

Dieser eine hatte also "Kribbeln" erwartet.
 
  • #8
@#6
Ich habe noch nie so gelacht ....das hast so gut formuliert!

ich kann nur lachen!

na dann wünsche ich dir beim nächsten viel Kribbeln ;-)
 
G

Gast

Gast
  • #9
@7 und @8
Ich habe noch nie erwartet, dass es beim 1. Date kribbeln muss ... hat es auch noch nie, auch nicht bei dem Mann, mit dem ich jetzt verheiratet bin.

Allerdings hatte uns der 1. Abend beiden gefallen - wir hatten Gesprächsthemen, wir hatten dieselbe Art von Humor, ich habe seine sehr guten Manieren bemerkt, er fand mich attraktiv.

Liebe #6, dieser Mann hat dich nicht verdient.
 
  • #10
@8
muss es auch gar nicht!...aber der einer eben hat das erwartet und abgesagt....wenn es schön harmonisch und nett läuft, wird ein 2.
Mansche Männer entwider suchen sowas oder benutzen dies als Ausrede was ich wirklich Zeichen der Feigheit finde.

Wer sowas beim erstes Date erwartet und als Ausschlusskriterium nimmt hat eben den anderen nicht verdient( egal ob Mann oder Frau )
 
Top