G

Gast

  • #1

Was geht in seinem Kopf vor?

Ich lese seit vielen Wochen hier immer wieder mit und fnde toll, was man hier so für ratschläge bekommt und jetzt bin ich selbst echt verzweifelt und würde mich über eure hilfe freuen.
Ich w 25 und er m 28 haben über eine partnerbörse kennen gelernt. wir hatten 4 wochen lang sehr intensiven whats app und telefonkontakt, bei dem auch sehr viel aktivität von ihm kam. er sagte mir so nette sachen wir verstanden und so gut, waren auf einer wellenlänge wir konnten zusammen lachen und einfach stunden reden. dann traffen wir uns zum ersten mal, das war vor 4 wochen. das erste treffen war wie ein traumdate, es führte sich fort, was sich bei dei dem virtuellen kontakt angedeutet hatte. ich fühlte mich in seiner gegenwart so wohl und auch er machte den anschein. wir trafen uns 2 tage später nochmal, es war wieder toll und dann erst eine woche später wieder, weil ich an dem wochenende weg war. dann traffen wir uns weitere zwei mal, wir kamen uns näher, aber ohne bis zum äußersten zu gehen. das war vor zwei wochen, dann fing es an, er meldete sich immer noch ständig, war auch noch interessiert etc., wir machten auch termine für treffen aus, aber ihm kam immer wieder etwas dazwischen, teilweise sagte er auch sehr sehr kurzfristig ab. aber er schrieb mir weiter und weiter. ich sagte ihm dann eines abends am telefon, dass ich es komisch finde, dass es zu keinem weiteren treffen mehr kommt und er immer absagt, dann reagierte er sofort, dass er mich so gern hat und mit mir zusammen sein will und es ihm leid tut. ich mir keine sorgen machen solle und so weiter. ich sagte, ihm dass ich keine frau für eine affäre sei und er sagte, dass er das auf keinen fall wollen würde. ich hab mich wieder einlullen lassen. und es ging dann so weiter, er schrieb und wir telefonierte. dann machten wir mittwoch für heute abend ab und heute mittag sagte er mir wieder ab.
was geht bei ihm im kopf vor? was will er von mir? ich mein wenn wir uns nicht sehen, bekommt er nicht mal sex? wieso schreibt er immer noch so viel und nettes zeug? ich kann den mann nicht verstehen...
 
G

Gast

  • #2
Liebe FS,
das versteht hier wohl keiner. Es klingt nicht danach, dass er mit Dir eine Affäre haben will - dafür betreibt er zuviel Aufwand ohne das dafür zielgerichtete Vorgehen zu zeigen.
Du willst ihn treffen, er sagt ab. Dann setz' ihn doch einfach mal auf elektronische Kontakt-Diät, lass' seine Mails tagelang unbeantwortet, geh' auch nicht jedes Mal ans Telefon, wenn er anruft. Wenn er Kontakt zu Dir will, muss er sich mit Dir treffen - Punkt. Will er das nicht, dann unternimm' was mit anderen, lern' neue Leute kennen. Vielleicht begegnet Dir dort Dein Traummann.

Du bist definitiv zu jung, um Deine Zeit mit solchen Spielchen zu vertun und er bekommt die Gelegenheit, nachzudenken, was er mit Dir will. Gib' ihm den Raum, aktiv zu werden, erstick' ihn nicht mit Kontakaufnahmen Deinerseits.
Wenn er die persönlichen Kontakte nicht so will wie Du, weil er sich nicht festlegen will, warum auch immer, dann mach' wenigstens Dein eigenes Ding. Vielleicht ist er ein Beziehungsphobiker, impotent ...., was auch immer - er muss sich nun erklären oder game over.
 
G

Gast

  • #3
hört sich für mich an als wäre er verheiratet schon mal nach ihm im Internet recherchiert? War du in seiner Wohnung wo wohnt er? Klingt als hätte er was zu verheimlichen normal ist das nicht.
 
G

Gast

  • #4
Mir ist es einmal genauso gegangen und zwar über Monate mit einer Frau (sie 24, ich 28). Vielleicht hilft dir das, was ich daraus gelernt habe:

Beurteile einen Menschen nicht nach seinen Worten, sondern nach seinen Taten.
Quäle dich bitte, bitte um Himmels Willen nicht mit der Frage nach dem Warum. Das hat mich am meisten fertig gemacht.
Wenn er dich mag, setzt er vieles daran, dich wieder zu sehen. Das tut er nicht, also mag er dich auch nicht genug.
Sind klare, harte Worte, aber nur das hilft, damit man sich selbst nicht für jemand anderen kaputt macht.
 
  • #5
Vergiss ihn, der spielt nur mit Dir.
Ich würde an deiner Stelle ihn ignorieren und nicht mehr auf seine Schreiberei reagieren.
 
G

Gast

  • #6
Beurteile einen Menschen nicht nach seinen Worten, sondern nach seinen Taten.
Quäle dich bitte, bitte um Himmels Willen nicht mit der Frage nach dem Warum. Das hat mich am meisten fertig gemacht.
Wenn er dich mag, setzt er vieles daran, dich wieder zu sehen. Das tut er nicht, also mag er dich auch nicht genug.
Sind klare, harte Worte, aber nur das hilft, damit man sich selbst nicht für jemand anderen kaputt macht.
Sehe ich auch so. Ich gebe nichts mehr auf Menschen, die gut und gerne telefonieren statt zusammen zu sein, oder in Beziehungsdingen übertrieben redegewandt sind. Das sind die typischen Frau-um-den-Finger-Wickler. Beurteile Männer besser nicht nach Worten und Liebesbekenntnissen.
 
G

Gast

  • #7
Er will nur eine Briefffreundin, mit der er sich unterhalten kann, mehr nicht. Ein Mann, der wirklich Interesse an dir als Person hat und eine Beziehung anstrebt, trifft sich umgehend mit dir und sagt nicht mehrfach kurzfristig ab. Er hat nicht genug Interesse, warum auch immer. Er hält dich warm, will ein bißchen schreiben. Vielleicht trifft er sich mit anderen Frauen oder ist gebunden und will sein Ego hier aufpolieren, wer weiß? Das Ganze kannst du getrost vergessen, das wird wahrscheinlich nichts. Wenn es schon so merkwürdig anfängt ...
 
G

Gast

  • #8
hier nochmal die FS:
aus diesem kerl wird man nicht schlau. er versuchte mich gestern noch mehrmals anzurufen, ich bin nicht dran gegangen. dann schrieb er mir mehrere nachrichten, dass es ihm schrecklich leid tue, dass die letzte zeit einfach blöd gelaufen sei, er viel los hatte etc. aber dass er mich sehr gerne mag mich unbedingt wiedersehen möchte und mir zeigen wird wie erst er es mit mir meine. er meinte, dass er eine beziehung mit mir wolle, und nicht nur eine affäre oder ein kurzes abenteuer. und dass er weiß dass er jetzt an der reihe ist,und er den aufwand ja nicht betreiben würde, wenn er nicht wirklich an mir interessiert sei. ich hab bis jetzt noch nicht geantwortet, und werde auch erstmal abwarten...und vielen dank für eure kommentare, ähnliche gedanken habe ich mir auch gemacht. ich werde jetzt emotional erst mal auf abstand gehen, damit ich nicht so sehr verletzt werden kann.
 
G

Gast

  • #9
Liebe FS,
der Mann hat mit Sicherheit ein großes Problem mit echter Nähe und möchte nur das Gefühl von Dir bekommen, dass da jemand WÄRE, wenn...
Er bräuchte eine Therapie wie viele Männer in SB.
Bitte vergiß ihn, Du wirst ihn nicht heilen, eher macht er Dich krank!
w.
 
G

Gast

  • #10
Leider schreibst du nicht, mit welchem Grund er absagt. (Oder ich habe es nicht gesehen.)

Ich würde nicht immer gleich das Schlechteste unterstellen. Es kann sein, dass er im Moment beruflich stark eingebunden wird. Das ist mir auch schon passiert (Projekte). Man denkt, dass man am Wochenende Zeit hat und am Freitag ergibt sich dann auf einmal, dass man z.b. für einen fix einberufenen Lenkungsausschuss am Wochenende vor Powerpoint sitzt oder man Sonntag Abend mal eben telefonische Verhandlungen führt.

Bisher weisst du nur, dass er abgesagt hat, aber nicht, was wirklich dahinter steckt. Alles andere ist Spekulation. Du kannst nun aufgrund von Spekulationen eine Entscheidung treffen oder versuchen, zu erfahren, was wirklich hinter den Absagen steckt und dann eine Entscheidung treffen. Ich würde das Letztere deutlich vorziehen.
 
G

Gast

  • #11
...dann traffen wir uns zum ersten mal
...wir trafen uns 2 tage später nochmal
...eine woche später wieder
...dann traffen wir uns weitere zwei mal

!!!aber ohne bis zum äußersten zu gehen!!!

...dann fing es an ...aber ihm kam immer wieder etwas dazwischen, teilweise sagte er auch sehr sehr kurzfristig ab
Ihr seid Mitte 20, habt euch 5 (in Worten "fünf") Mal getroffen und nicht miteinander geschlafen?

Ganz ehrlich, wenn ich er wäre, dann würde ich dich auf ganz kleiner Flamme weiterköcheln und vielleicht mal dazwischenschieben, wenn ich gerade mal kein Date mit einer Frau hätte, mit der ich in endlicher Zeit auch mal Sex haben könnte.

Ich stufe Kontakte z.B. dann so runter, wenn ich mich öfter mit einer Frau getroffen habe, ohne dass wir mitenander geschlafen haben, die z.B. im Gespräch zugab, dass es bei ihr auch schonmal viel schneller ging, bzw. sie auch schonmal einen ONS hatte.

m43
 
G

Gast

  • #12
Liebe FS
erstens würde ich den Schwerpunkt eurer Kommunikation auf die Wirklichkeit verlagern. In deiner Lage würde ich ihm einfach sagen, er soll sich melden wenn er KONKRET weiß, dass er irgendwann Zeit hat, sich mit Dir zu Treffen. Für alles andere, Telefonate, SMS stehst Du nicht zur Verfügung. Damit hat er eine klare Aussage von Dir und Du muss auch entsprechend Konsequent handeln.
Ich habe irgendwie eine Leise Vermutung, vielleicht hat er einfach Angst?! Du hast gesagt, ihr seid euch ein wenig näher gekommen aber bis jetzt kein Sex...(oder habe ich das falsch verstanden?) Vielleicht hat er "Versagensängste" oder irgendwas in der Richtung. Auf jeden Fall kann es sein, dass ihm irgendwas in der Richtung unbehaglich ist?
Ich wünsche Dir alles Gute!
 
G

Gast

  • #13
noch die FS:
es sind immer andere gründe, einmal ist er plötzlich krank geworden, magendarm. einmal musst er länger arbeiten, einmal brauchte ein freund dringend seine hilfe. was mich auch so wahnsinnig macht ist, dass ich mir oft den ganzen tag/abend freihalte und er mich den ganzen tag warten lässt und dann kurzfristig absagt. ich denke ich muss ihn mir aus dem kopf schlagen auch wenn es sehr schwer fällt und ich ihn einfach nicht verstehen kann. ich verstehe einfach nicht warum er keine klare ansage machen kann!? er könnte ja einfach sagen, du pass auf, ich will/kann im moment keine feste bindung eingehen, aber er sagt genau das gegenteil, dass er eine beziehung mit mir möchte nur verhält er sich keineswegs so....
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
G

Gast

  • #14
Liebe FS

[Mod]

Schon alleine fremde Menschen zu fragen was" in seinem Kopf vor geht" zeigt das.

Ich glaube das zieht diesen Mann sogar an..Vielleicht tust Du ihm ein bischen Leid oder er steht eben auf dieses naives unbeholfenes..

m

47
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
G

Gast

  • #15
Hier nochmal Gast #3:

ich verstehe einfach nicht warum er keine klare ansage machen kann!? er könnte ja einfach sagen, du pass auf, ich will/kann im moment keine feste bindung eingehen, aber er sagt genau das gegenteil, dass er eine beziehung mit mir möchte nur verhält er sich keineswegs so....
Hör auf damit. Zermartere nicht den Kopf über das "Warum". Von so jemanden, wirst du NIEMALS eine klare Ansage bekommen. Ich bin auch wie du ein Vieldenker, aber in so einem Fall macht dich das bloß kaputt. Ich habe wie oben geschrieben den Fall mit einer Frau gehabt, aber eines gelernt:

Ich will eine Frau für gemeinsame Kinder, nicht das Kind als Frau.

Versuch nicht, ihn zu vergessen, das wird dir nicht gelingen, aber bleib einfach offen für neue Männer in deinem Leben, trifft andere Männer. Erst wenn jemand dein Herz berührt, wird so ein unreifer Typ vergessen...
 
G

Gast

  • #16
Hallo liebe FS! Huch, das ist ja fast beruhigend zu wissen, dass jemand offensichtlich dasselbe Leid mit mir teilt. Ich stecke derzeit in genau derselben Situation wie Du - ich habe täglich Konktakt mit ihm (28), welcher stets von ihm ausgeht, die Treffen waren immer super, alles läuft eig. wie geschmiert... nur einen einzigen Haken gibt es - ich muss regelgrecht um ein erneutes Date mit ihm buhlen, weil er entweder zu viel arbeiten muss, dies machen muss, das machen muss, etc. etc. Aber nein, er versichere mir ja die ganze Zeit, dass er mich "sooo vermisst", mich "unbedingt wiedersehen will", er mich "am liebsten dauernd bei sich hätte", weil er "so verliebt ist".

Wie verliebt kann man(n) aber sein, wenn er von selbst keine wirklichen Anstalten macht, mich zu treffen? Wer will, sucht Wege, wer nicht will, sucht Gründe - und ich bin auch gerade dabei, das einzusehen und den Kerl in den Wind zu schießen. Taten zählen nun mal mehr als Worte... egal wie schön letztere auch klingen mögen. Das ist hart, aber leider wahr, und muss ich mir nun selbst auch eingestehen. Wir sollten unsere Zeit nicht mit unreifen Männern verschwenden, die anscheinend nicht wissen was sie wollen... there are plenty more fish in the sea ;-)

Alles Gute Dir!
w 20
 
G

Gast

  • #17
Wenn dich jemand sehen will, hat er auch die Zeit dafür.
Alles andere betrachte ich als Hinhaltetaktik, dumme Ausreden und Desinteresse.
Oder es ist etwas wichtiger als du.
Ich habe so eine Beziehung in der Art durch. Viel Blabla und wenig davon eingehalten, ganz zu schweigen von "Keine Zeit" haben.
Postings von EP Forum haben mich von meinem Freund kuriert.
Yepp, das ist ein guter Satz von meiner Vorschreiberin: Man sollte seine Zeit nicht mit unreifen Männern verschwenden, die nicht wissen was sie wollen.
W45
 
G

Gast

  • #18
Vielleicht ist er verheiratet und hat Familie!
 
G

Gast

  • #19
So leute mir gehts auch so aber ich bin der der immer abgesagt hat.und nein ich bin nicht verheiratet oder habe noch fünf andere die ich hin und her koordiniere sondern ich hatte mal kein auto ich hab nen job der dreiviertel vom tag in anspruch nimmt (ich schreib einfach mal alles klein) und viele dinge die ich erledigen muss die meine tolle ex mir hinterlassen hat.man ist immer schnell damit leute zu verurteilen und zu beurteilen obwohl man die geschichte gar nicht kennt.


[Mod.= Aus Gründen der Lesbarkeit bitten wir Sie, die deutsche Rechtschreibung, insbesondere Groß- und Kleinschreibung, zu beachten. Wenn Sie über ein Smartphone aktiv sind, aktivieren Sie doch bitte die automatische Groß- und Kleinschreibung. Danke!