G

Gast

  • #1

Was hat es zu bedeuten, wenn ein Mann schnell Sex will, aber dennoch keine wirkliche Beziehung?

Sind Männer und Frauen in diesem Punkt wirklich verschieden gestrickt? Hatte in einer EP vergleichbaren Partnerbörse einen rundum zu mir passenden Partner kennengelernt - es war einer unter jahrelang nur unpassenden Partnervorschlägen und wie die Nadel im Heuhaufen- es schien beidseitig sofort zu funken beim ersten Date. Er drängte schnell auf Sex, ließ aber dann keine Beziehung aufkommen, trotz mehrfachen Anläufen (immer wieder Sex und dann Abstand bzw. Fluchtreaktionen). Wir sind beide über 50 (er fast 9 Jahre älter) und leben ca. 500 km auseinander. Kann ein Mann Gefühle und Sex so gut trennen? Hat ein attraktiver, jung gebliebener Endfünfziger nicht genug Auswahl, sich nur auf Frauen einzulassen, die auch für eine Beziehung in Frage kommen? Was sucht er in einer gebührenpflichtigen Partnerbörse? Ich frage mich, was wirklich dahinter steckt.
 
  • #2
Er will halt Sex mit normalen Frauen, die ihn begehren und nicht mit Nutten oder ONS-Schlampen. Offensichtlich sind die Kosten der Partnerbörse für ihn angemessen im Verhältnis zur sexuellen Freude, die er daraus zieht.

Und nein, natürlich haben die meisten Männer nicht einfach so Gelegenheit, nach Belieben eine Sexualpartnerin zu finden. Wenn eine Frau gerne Sex hätte, ist das einfacher, aber Männer haben ziemlich geringe Chancen, einfach so Erfolg zu haben. Das sind nur ganz gewisse Typen, die das schaffen. Es gibt eben mehr schwanzgesteuerte Männer als Flittchen.

Und ja, viele Männer können Gefühle und Sex recht gut trennen. Nicht alle, aber viele.
 
G

Gast

  • #3
Liebe FS,

Du solltest dringend in der Realität ankommen. Schau Dich einmal in den diversen Seitensprung- und Affairenvermittlungen um. Diese Services sind richtig teuer für Männer, völlig umsonst für Frauen und dennoch sind viel, viel, viel mehr Männer angemeldet.

Dort suchen gebundene und ungebundene Männer nach der kleinen, spritzigen Affaire und sind bereit, dafür deutlich mehr Geld als bei EP zu investieren. Ich bin gut informiert, da ich bei einer langen Bahnfahrt mit einer Mitarbeiterin bei einem solchen Service ins Gespräch kam. Sie hat mir auch die Mitgliedsgebühren genannt- die fällig werden ohne jede Erfolgsgarantie!

Hier bracht es für die Anbahnung vielleicht etwas mehr Mühe, aber dafür sind die Frauen wohl doch schon recht niveauvoll. Eine kleine Prise Skrupellosigkeit, ein bisschen Flirten- und schon zappeln die Damen....

Vergiss diesen Menschen, sei etwas wachsamer in Zukunft.
 
G

Gast

  • #4
Du hast doch diese Frage schon in einem anderen Thread gestellt? Ich habe dort meine Meinung kund getan.
 
G

Gast

  • #5
Gibt auch Frauen,die das können.

Übrigens verachten viele von denen Männer in Partnerbörsen - weil sie selbst fast immer in derLage sind,auf die Schnelleeinen Stecher füreinen ONS zu finden und aufzureißen.

Oft sind die Herren verheiratet; manchmal ergeben sich daraus verheerende Folgen.
Meist für die Männer, seltener für die Frauen.

M (44J.)
 
G

Gast

  • #6
Ebene, wie du in der Frage schreibst: Er will schnellen Sex aber dennoch keine wirkliche Beziehung. Deine Schilderung lässt beim besten Willen keine andere Vermutung zu.

Auch wenn du deine Frage in x-Foren stellst - die Antworten werden immer dieselben sein. m, 42
 
G

Gast

  • #7
Das hat zu bedeuten, dass er Sex will, aber keine Beziehung. Da gibt es nichts herumzudeuten.
 
G

Gast

  • #8
Er ist eben ein "alter" Mann, der es noch einmal wissen will - der noch einmal sexuell "Gas" geben will, bevor sich die Libido endgültig verabschiedet - Du warst ein Opfer auf seinem langsam endenden Weg der geringer werdenden Potenz. Der arme Kerl, sieh es ihm nach.
Es gibt viele Männer ü50, denen Sex nicht mehr so fürchterlich wichtig ist, es sind meist die besseren Partner, den sie müssen sich sexuell nichts mehr beweisen, sie sind mit sich im Reinen und gute Liebhaber obendrein, weil sie Qualität mit Gefühl der Quantität ohne Gefühl vorziehen.
 
G

Gast

  • #9
@4: welche verheerenden Folgen meinst Du denn?

Schwangerschaft oder eine Infektion?
 
  • #10
Das bedeutet, dass er Sex will ohne Beziehung.
Denn merkswürdigerweise empfinden einigen Männer das als Stress. Da kommen Sprüche à la "nur Beziehungsstress, den Stress tue ich mir nicht an, eine Frau macht nur Stress, etc. ..."

Blöderweise sind diese Männer oft und gern in Internet-Partnerportalen. Sie tun dann so, als wären sie auf der Suche nach der einzig wahren Traumfrau. Aber bisher ist ihnen noch keine über den Weg gelaufen. Aber was nicht ist, kann ja noch ... vielleicht mit der nächsten?

Das scheitert aber leider an sehr überzogenen Ansprüchen und der unrealistischen Einschätzung des eigenen Marktwertes. Und siehe da, die nächste weibliche Internetbekannschaft ist zwar ganz süß, eine liebe Frau, im Bett so naja, ganz gut für ab und zu ... aber bitte keine Beziehung.
Solche Typen fühlen sich immer ganz schnell unter Druck gesetzt und genervt. Wieso eigentlich?

Weil sie sich und ihrer Umwelt nicht eingestehen, dass sie gern Single sind und es auch bleiben wollen! Dann ist da ja noch die Sache mit dem großen Bedürfnis nach Sex. Dafür ist die süße Internetbekanntschaft gut genug. Besser als zu einer Hure gehen zu müssen. Oder mühsam versuchen eine Frau aufzureissen und abzuschleppen. Da kriegt man ja doch nur 'ne Abfuhr. Und eine Schlampe wäre sie ja sowieso. Also erspart er sich diesen Aufwand und meldet sich lieber mit einem chicen Profil in einem Partnerportal an.
 
G

Gast

  • #11
was das zu bedeuten hat:
er will sex
sex
nurtsex ...
soll es auch geben ohne beziehung ;)
 
G

Gast

  • #12
Das hat zu bedeuten, dass er eben nur Sex und keine Beziehung wollte.

Wenn dir deine Zeit dafür nicht zu schade ist und du sonst nichts besseres zu tun hast, kannst du jetzt natürlich versuchen ihn zu analysieren. Du könntest dabei Entschuldigungsgründe finden wie:

- beziehungsunfähig
- beziehungsgestört

wegen schlechter Erfahrungen oder einer schlimmen Kindheit etc..

Das alles wird dir aber nicht helfen, denn du wirst mit Sicherheit nicht die Frau sein, die ihn heilt und zu einer treuen, liebevollen Beziehung bekehrt.
Viell. hat er gar schon eine Beziehung und hat nur etwas Abwechslung gesucht. Egal wie sein Lebensentwurf ausschaut, er scheint zufrieden damit zu sein und wenn du keine NUR-SEX-Beziehung suchst, solltest du dich von ihm distanzieren.
 
G

Gast

  • #13
dann will er schnell sex und keine wirkliche beziehung ...... und jetzt?
 
G

Gast

  • #14
"Was hat es zu bedeuten, wenn ein Mann schnell Sex will, aber dennoch keine wirkliche Beziehung?"

Es hat nichts zu bedeuten... außer dass dieser Mann eben mal Sex will ohne eine wirkliche Beziehung... es gibt solche, das habe ich auch erst nach Jahren kapiert.

Gruß

FC
 
G

Gast

  • #15
Liebe Fragestellerin, er will hin und wieder Sex, außer Dir vielleicht auch noch mit anderen Frauen, aber keine feste Beziehung. Solche Leute gibt es durchaus und dass es für Männer angenehmer, billiger und vermutlich auch gesünder ist, mit einer Nicht-Professionellen zu schlafen, kann ich mir sogar als Frau gut vorstellen.

Wenn Du die Verbindung mit ihm aufrecht erhalten möchtest, was ich nicht weiß, achte darauf, dass Ihr niemals ohne Kondom miteinander schlaft.

Alles Gute.

w/49
 
G

Gast

  • #16
Du bist für ihn halt eine kostenlose Gelegenheitsprostituierte. Von der Sorte hat er wahrscheinlich mehrere. Deshalb wird sich seine Gebühr für die Partnerbörse wahrscheinlich auszahlen!
 
G

Gast

  • #17
Meiner Meinung nach machst du es dir selbst schwer: du sagst, einer unter 1000 hat endlich deine Aufmerksamkeit gefunden. Du wirst dir also die Rosinen herausgepickt haben. Und du glaubst nun, du wärest das auch für ihn. Aber: er wird sich vor Angeboten kaum retten können, da viele Faruen so dneken wie du. Also, warum bitte sollte ein toller Mann sich auf eine Beziehung einlassen, wenn er viele tolle Fauen auf diese Weise haben kann? Je toller der Typ, desto geringer die Chance auf Beziehung. Ja ein toller Mann hat genug Auswahl, sich auf Frauen einzulassen, .... aber nicht wie du denkst.
 
G

Gast

  • #18
Hier wird ganz eindeutig die Entfernung übersehen. Bei Reisekosten für 500km kann keineswegs von kostenlosem Sex die Rede sein.

Ich weiss, wovon ich spreche, da ich ähnliche Entfernungen auch schon für die ein oder andere Dame überbrückt habe. Das ging teilweise mit, teilweise aber auch ohne Beziehungshintergrund - auch von weiblicher Seite. Es ist also garnicht unbedingt die Frage, ob er nicht fähig wäre, nur beziehungsrelevante Frauen auszuwählen, sondern, ob er das will. Offensichtlich nicht.

Fakten können manchmal hart sein, allerdings sollte man diesbezüglich mit Ü50 hinreichend abgestumpft sein, um deren Wahrheitsgehalt zu akzeptieren. Und ich betone als Abschlussfakt meinerseits: 500km sind nicht kostenlos. Einen exakten Preisvergleich anzustellen bin ich mangels Kundigkeit im Milieu nicht in der Lage, denke aber, dass sich das nicht viel nimmt - Hin- und Rückreise betrachtet. Period.
 
G

Gast

  • #19
Ich musste ziemlich schmunzeln, über die Zeilen von #16.
Aber, liebe FS, sie oder er hat leider recht! Ich bin auch schon auf solche "tollen Männer" herein gefallen. Allerdings nicht gleich in der ersten Nacht, was das Ganze im Grunde fast noch schlimmer machte. Sie lieber zu, dass du das schnell das Weite suchst und diesen Mann dort bleiben lässt, wo er sich normalerweise befindet: 500 km von dir entfernt!
 
G

Gast

  • #20
Hier nochmal FS: denen, die mir Arglosigkeit und Naivität unterstellen, möchte ich noch etwas auf den Weg geben:
1. blieb mir sein vollständiger Name von Anfang an nicht verborgen und ich wusste, es handelte sich um eine angesehene Persönlichkeit mit gutem Beruf, bekannt in seiner Gegend. Soviel Offenheit habe ich nicht von allen Partnerbörsen-Bekanntschaften erfahren.
2. lud er mich zu sich nach Hause ein, wo auch seine Kinder teilweise zu Besuch waren.

Meine Schlussfolgerung daraus: ein gebildeter, erfolgreicher Mann mit Verantwortung wird seine Kinder nicht mit immer wieder neuen "Gespielinnen" bekannt machen. Ein Mann, der trickreich Frauen zum Sex bewegen will und sonst nichts, geht gezielt, geplant und aalglatt vor, er zeigt vor allem keine Gefühle. Täusche ich mich da?
 
G

Gast

  • #21
Einige sind eben doch nur schwanzgesteuert... Das müssen Frauen auch einsehen und sich entsprechend verhalten.
w51
 
G

Gast

  • #22
Nochmal #18
Liebe FS, man merkt deutlich, dass du andere Antworten haben möchtest und dich nicht damit abfinden willst, dass dieser Mann offensichtlich nicht an einer tiefen Beziehung mit dir interessiert ist.

Wenn du unbedingt testen willst, solltest du dich so oder so erst mal komplett von ihm zurück ziehen. Dann wirst du schon sehen, wieviel ihm tatsächlich an dir liegt. Und wenn er es wider Erwarten gar nicht aushält und dich auch nach längerem Abstand noch wiedersehen will, dann kann er ja in deine Stadt kommen und dich besuchen. Dann würde ich aber auch nicht gleich wieder mit ihm ins Bett gehen. Will er dich danach immer noch wiedersehen, meint er es wahrscheinlich doch ernst.
 
G

Gast

  • #23
Es gibt viele Männer in dem Alter, gerade wenn sie top sind und alles zu haben scheinen, die suchen keine feste Beziehung, sondern fühlen sich in ihrem Umfeld sehr wohl, sie möchten ab und an mal etwas Sex mit einer Frau, die sie mögen. Wenn dir das reicht, ist doch alles o.k. Wenn du mehr willst, such dir jemanden, der das auch möchte. Was nicht geht: ihn dazu zu bringen, das zu tun, was du willst. Partner sind keine Erfüllungsgehilfen.