G

Gast

Gast
  • #1

Was heisst das in der Frauensprache?

Unser Date war schön, ich kann mich aber z.Z. nicht mit dir weiter treffen? Zur Info: Die Dame macht eine schwierige Phase durch (Nicht unbedingt aus Liebeskummer, vielmehr aus Karriere- und Umzugs- und diversen andern Gründen)
 
  • #2
Deutsch-Frau / Frau-Deutsch, Teil 1

Das bedeutet: "ABSAGE"

Sie möchte sich nicht mehr mir Dir treffen und keinen weiteren Kontakt. Es kann mannigfache Gründe haben, warum sie meint, dass es nicht passt. Wenn es aber wirklich toll passen würde, wären Umzug oder Karriere gewiss kein Problem.
 
G

Gast

Gast
  • #3
Dass das Date schön war, aber das war es dann auch. Das war eine Absage. Und zwar deutlich. Sie wollte Dich nur nicht verletzen. Wenn sie weiter Kontakt wollte, dann wäre das auch machbar, wie #1 schon sagte.
 
G

Gast

Gast
  • #4
Sehe ich als Mann auch so wie 1 und 2. Nur ist finde ich es immer wieder witzig (oder auch nicht) dass diese Art von Kommunikation verwendet wird, um den ach so sensiblen Mann nicht zu verletzen. Wie wäre es mal mit: Hey es war schön, aber eine gemeinsame Zukunft, oder weitere Treffen sind nicht möglich. Manchmal wenn nicht öfters ist der direkte Wege weniger verletzlich..
 
G

Gast

Gast
  • #5
Hm, ist doch ehrlich gesagt ganz klar, dass es wirklich nett war, aber es nicht gefunkt hat bzw. dass das, was "sie" sich davon versprochen hat, nicht rumgekommen ist.

Noch eindeutiger und in "Schönschrift" gehts fast nimmer.

Wenn ein Part sowas sagt, hat der andere Part definitiv zu viel von sich preisgegeben bzw. zu viel Interesse bekundet.

Na und wenn schon, macht doch nüscht. Man ist ja auch nicht jeder Manns or Frau Typ! Das Positive daran ist aber wiederum, man weiß sofort, dass das auf Dauer nix wäre/ist, gell?! Das siehst du bestimmt auch so...;-)

(w)
 
  • #6
Es bedeutet "Nein" in allen seinen Ausprägungen..
 
G

Gast

Gast
  • #7
Ich würde mich bei so einem Erlebnis auch nicht wohl fühlen. Was dahinter steckt kann man doch schon an den Wortmeldungen sehen. Die Dame will das 100%ige Glück und das sofort und ohne Abstriche. Eine 75%ige Lösung kommt für sie nicht in Frage.
Wer mehr als 10 Jahre Lebenserfahrung hat weiß aber, daß das oft nicht so leicht funktioniert. Es kann immer anders kommen als man denkt.
Es ist schwer mit einem solchem Verhalten klarzukommenn, eine Diskussion lohnt sich meist nicht, da eine andere Einstellung dahinter steckt.
m, 43
 
G

Gast

Gast
  • #8
Das ist ein NEIN. Und der Versuch, das nett einzupacken. Freue dich doch darüber, dass sie dich nicht vor den Kopf stoßen wollte. Und vergiss die Frau.
w
 
G

Gast

Gast
  • #9
Ich bin vielleicht die Einzige hier, die eventuell noch eine Chance für Dich einräumt.

Ich als Frau bin oft selbst etwas schüchtern und will etwas Ermutigung von ihm erwarten.
Wenn ich wirklich diese Gründe habe, was Du uns oben aufgereiht hast, dann würde ich mich über dein Verständnis freuen, würde gerne deine Begeisterung vom Date hören und dein Vorschlag, dass wir es nachher ohne Zeitdruck angehen sehr schätzen.

Oft brauche ich, als Sorte "weibliche Frau" (und keine harte selbstbewusste Managerfrau, die immer alles klar weiß) eine kleine Unterstützung von Verständnis und liebevolle Leichtigkeit brauchen...

Vielleicht schlägst Du das ihr vor, aber wenn von deiner Seite das Date wirklich schön war, sage es ihr. Auch, das Du ihre Situation verstehst und wenn es später passen würde kann sie sich bitte gerne bei Dir melden.
Übrigens...rufe sie später in ein-zwei Wochen an und frage sie ob schon was zum Feiern gibt, (abgeschlossene Siedlung, neue Wohnung, ) und ob Du sie auf ein Essen einladen darfst.

Ist das ein Vorschlag?
 
G

Gast

Gast
  • #10
Wenn ich mitten in einem Umzug stecke und wegen Karriere nicht weiss, wo mir der Kopf steht, kann ich mich nicht auf einen Partner konzentrieren.
Ich sehe das aber nicht als Absage der Dame.
Der Herr kennt nun ihre Situation und wenn er Interesse hat, wartet er nicht bis zur Einweihungsfeier sondern bietet sich an, Kartons zu packen und zu schleppen.
Oder er ruft an und fragt, ob er was zum Essen vom Asiaten oder vom Italiener ins Umzugschaos bringen darf.
Die Frau braucht nun kein Dinner bei Candle-light sondern einen Mann, der mal zupacken kann. Bist Du dazu willig und in der Lage?
Dann schick ne SMS und biete ihr Deine Unterstützung an.
Alles Gute
 
G

Gast

Gast
  • #11
Aber ich würde es nicht gerade eine ABSAGE nennen, eher eine spiel ansage. Wenn Du sie werklich will, gebe es nicht auf. Shalte deine fantasy und kreativitäte gänge an!
 
G

Gast

Gast
  • #12
das ist eine Absage,ich war vor zwei Jahren auch in dieser Situation,privater und geschäftlicher Umzug,Stress ist gar kein Ausdruck,und genau in dieser Zeit lernte ich meinen jetzigen Partner kennen,ich hatte ihm die Situation mitgeteilt und er hatte Verständnis,aber wir haben täglich telefoniert und mal ein Treffen konnte ich auch organisieren.Wenn wirklich Interesse da ist,dann geht fast alles!
 
G

Gast

Gast
  • #13
Was heisst das in der Frauensprache? Antwort: Die Frau hat keinen Bock auf dich, will dir das aber nicht direkt sagen, das ist doch Absage - typisch, machen Männer doch auch! Das ist keine Frauensprache! Ich mag einfach nicht, herumgetruckse, sondern klare Botschaften! Wenn ich keinen Bock auf Frau habe, sage ich das immer sehr aufrichtig und sehr authentisch. Jeder hat das Recht darauf, zu wissen, was Sache ist! Was ist denn da dabei, zu sagen, dass es für eine Partnerschaft nicht reicht? Es gehören schließlich zwei dazu und es sollte doch für zwei passen! Für das 1. Date reichen mir max. 60 Minuten, um das herauszufinden, ich komme sehr schnell zu einer Entscheidung, die ich dann auch sofort mitteile. Wir sind doch in keinem Kindergarten mit folg. Floskeln: "ich melde mich, es war schön, wir sehen uns wieder usw. usf."! m45
 
G

Gast

Gast
  • #14
Auch ich, sehe es nicht als Absage! Nicht unbedingt.

@#1 Woher willst Du es wissen, liebe Frederika, vielleicht passt es doch ? Laut FS war das Date schön. Er versteht nur nicht………… und …………

Also Leute, soviel Negativität schadet nur: #6 gefällt mir schon besser, jedoch ohne den letzten Satz: <Es ist schwer mit einem solchem Verhalten klarzukommenn, eine Diskussion lohnt sich meist nicht, da eine andere Einstellung dahinter steckt. m, 43>

Vielleicht liegt #8 richtig, mit ihrer Vermutung.

Die Dame fühlt sich momentan unsicher, überfordert, mutlos, aus welche Gründe auch immer.

Lieber FS, sag ihr DEINE BEGEISTERUNG vom Date, noch steckt genug Weiblichkeit in diese Frau. Für candlelight zu früh, Du erwischst sie auf den falschen Fuss.

#9 & #10 ermutigen Dich!

1) Das Date war schön
2) Die Frau ist als Sorte "weiblich" zu sehen
3) Biete ihr Deine Unterstützung per SMS an
4) Der Herr KANN (braucht aber nicht: gekauftes tuts auch) Pflaumenkuchen backen :), ins Umzugschaos bringen… und zupacken.

Gebe nicht auf. Fantasie, Kreativität :)), die brauchst Du jetzt; KEINE WÔRTERBÛCHER !

w 53
 
G

Gast

Gast
  • #15
Ich sehe "Unser Date war schön, ich kann mich aber z.Z. nicht mit dir weiter treffen?" nicht als Absage. Entweder hat sie gerade Umstände, die ein derzeitiges Treffen nicht ermöglichen, oder sie braucht vielleicht "Bedenkzeit". Ich würde jedenfalls noch nicht aufgeben...
 
Top