G

Gast

Gast
  • #1

Was kann es für Gründe haben, wenn ein Mann sich weniger meldet, aber an den Geburtstag denkt?

Habe seit 3 Monaten Affäre mit einem Mann, der aber keine Beziehung will. Sein Verhalten ist sehr wiedersprüchlich. Falls wir telefonieren oder wenn wir uns sehen, zeigt er Gefühle, außer die besagten 3 Wörter. Als Hintergrund ist wichtig , das er sehr schlimm gekränkt wurde, und das erst vor einem Jahr. Am Anfang hat er ständig sms geschickt und letzte Zeit nur noch selten. Hat er mangelndes Interesse an mir, obwohl er ganz anders redet? Oder hat er zu intensive Gefühle und mauert, um sich zu schützen ? Soll ich auf Abstand gehen oder ihn klar drauf ansprechen, und damit ein Aus riskieren. Wir hatten schonmal Sendepause, weil ich Druck ausgeübt habe, und er dachte, ich will mehr . Hat er Angsr vor seinen eigenen Gefühlen ?
 
H

Hannah

Gast
  • #2
Entschuldigungen und Erklärungen finden sich immer 1000de..
.. vermutlich will er dich einfach nicht wirklich...
..Ängste hin oder her.. und ein Jahr ist lang genug..
wenn du nicht seine Auserwählte bist, wirst du es vermutlich auch nicht mehr.
Wenn er was "in seinen Augen passenderes" findet ist er doch eh weg..
.. passend kann auch ein völlig blödes, unsensibles Weibsbild sein, dass seinen Mustern einfach besser entspricht..
Pass gut auf dein Herz auf!!
( oben gesagtes trifft auch auf manche Frauen zu..)
 
  • #3
Willst Du denn eine Affäre, aber keine Beziehung?

Falls nein, beende das. Warum befriedigst Du seine Gelüste, aber hast selbst nicht das davon, was Du ersehnst? Schluss mit dem Ausnutzen lassen!

Suchst Du einen Partner oder Probleme?
 
G

Gast

Gast
  • #4
Richtige Beziehung möchte ich auch nicht, da gerade selbst in Trennung lebe . Nur das Gefühl, gemocht zu werden und das einer an mich denkt und mich vermisst. Richtige enge Beziehung mit allem drum und dran wäre mir jetzt zu anstrengend. Ist es denn kein positives Zeichen, wenn er mich an meinem Geburtstag anruft?
Das Problem ist , das ich mich verliebt habe und nicht so einfach loslassen kann ? Nur diese Ungewissheit zerreißt mich! Wenn wir uns sehen, habe ich schon sehr viel davon, und die Chemie stimmt 100 % zwischen uns !
 
G

Gast

Gast
  • #5
Aber du gibst ihm doch gar keinen Anlass diese "besagten drei Wörter" zu sagen. Eine Beziehung mit allem drum und dran willst du nicht, aber er soll die Hosen runter lassen? Du lebst in Trennung und wünscht dir Aufmerksamkeit. Du willst nichts Ganzes, nur was du gerade brauchen kannst. Wieso sollte er dann all seine Gefühle in dich investieren, wenn er nicht das Gleiche zurückbekommt?

Helena
 
G

Gast

Gast
  • #6
wieso frauen denken immer das kompliziertesten? ... sie liebt dich einfach nicht, will nur eine affäre, sonst hättet ihr schon eine ernste beziehung. schönreden nützt nicht!
 
G

Gast

Gast
  • #7
ja, Frauen interpretieren gerne alle Worte des Mannes. Dabei machen sie sich oft falsche Hoffnungen. Männer meinen genau das, was sie sagen, nicht mehr und nicht weniger.
 
G

Gast

Gast
  • #8
Ich finde in einer Affäre haben die besagten 3 Worte keinen Platz. Da geht es nur um unverbindlichen Sex. In einer Beziehung hingegen sind die Worte Liebe, Treue, Vertrauen, Gefühl uvm. passend. Ich finde, dass Du Deine Ansprüche überdenken solltest, bevor Du ihn unter Druck setzt!
 
  • #9
das der geburtstag im kalender steht
 
M

Marianne

Gast
  • #10
Hej, ich kenne den Mann auch... ;)
Nein, ohne Scherz, hatte ähnliches Prachtexemplar an der Angel. Ich fürchte für Dich, da wird nie was draus werden. Er meinte, dass er mich unheimlich attraktiv findet, der Sex mit mir sei wunderbar, ich bin ihm sympathisch, ich wäre die ideale Mutter seiner Kinder, aber er liebt mich eben nicht. Er wollte mich tatsächlich schwängern, weil ich für ihn die ideale Frau gewesen wäre.

Ich kenne das aber auch von mir, daher konnte ich ihn verstehen und habe ihn schweren Herzens verlassen... das ist ein sehr dunkles Kapitel in meinem Leben, weil mir der Kerl wirklich ans Herz gewachsen ist und ich ihn sehrwohl liebte. Tja, ein Engländer eben, was soll ich sagen... ;)
 
G

Gast

Gast
  • #11
Sicherlich möchte er dich nicht verlieren! Aber ich nehme an, dass er mehr Gefühle nicht investieren KANN, aus welchen Gründen auch immer! Wahrscheinlich hat er deshalb ein ziemlich ungutes Gefühl dir gegenüber, denn schließlich habt ihr eine Affaire! Ich nehme deshalb stark an, dass er mit den Geburtstagsgrüßen sein eigenes schlechtes Gewissen beruhigen möchte.
Ich hoffe für dich, dass ich unrecht habe! Aber ich glaube leider nicht, dass eure Beziehung eine Zukunft hat.
Angela
 
G

Gast

Gast
  • #12
Ich danke Euch allen für Eure Antworten und Anteilnahme. Ich habe mir fest vorgenommen, mich rar zu machen und abwarten, was passiert. Werde mich ablenken, so gut wie es geht. Ist nicht einfach, da ich bestimmt, den ganzen Tag das Handy im Auge behalten und auf eine sms von ihm warte. Ist mir noch nie passiert so was. Werde mich bei Neuigkeiten bei Euch melden .
Danke
 
G

Gast

Gast
  • #13
@ Fragestellerin und Marianne: so einen habe ich auch und habe lange jahre versucht ihn zu "bekehren" sich zu mir und unserer Beziehung zu bekennen. Ohne nennenswerten Erfolg, nun hat er pech gehabt, für so einen bin ich mir nun zu schade.
Glaube mir, wenn du nicht selbst auf diese Art von Beziehung stehst, hast du verloren: Du verschenkst deine jahre und die Sahneschnitte an Kerl, die für dich richtig ist, läßt du vorbeiziehen! Sei dir klar, daß du was besseres verdient hast, andere frauen verdienen mit sowas Geld. Willst du das? Kick it
 
M

Marianne

Gast
  • #14
@12: Habe es eh erkannt und bin gegangen. Das versteht er bis heute nicht. Da soll einer schlau werden aus den Männern... ,))
 
Top