G

Gast

Gast
  • #1

Was machst du im Urlaub?

 
G

Gast

Gast
  • #2
Ausspannen, Sport, auf Reisen: Besichtigungen, unbekannte Speisen probieren, Bahn/Bus/Taxi fahren, fliegen, zur Massage gehen, lesen.............

Was ist der Hintergrund dieser Frage?
 
G

Gast

Gast
  • #3
Das ist eine gute Frage, falls man hier jemanden kennen gelernt hat, mit dem man es versuchen möchte! Hinzufügen wäre noch spannender: Nimmst Sie auch einen Schlafsack und den alten Pullover, die ausgelatschten Wanderstiefel .... zum Wohlfühlen mit? -)

(m)
 
  • #4
puh! eigentlich alles verreisen, trainingscamps, manchmal auch nützliches wie wohnung umbauen, freunde treffen... genaugenommen was sich ergibt, oft habe ich vorher keine ahnung was ich tun soll und dann plötzlich ist der urlaub um und ich war die ganze zeit unterwegs und beschäftigt.
 
G

Gast

Gast
  • #5
Umzug in ein neues Leben. Wird spannend. Bestimmt besser als jede Pool-Animation ;-)
 
  • #6
Mir ging es wie Thomas - bis ich anders vorging. Ich suche nach guten Urlaubsangeboten (gutes Hotel mit Sportangebot und Frühstück), checke ab, ob ich Urlaub bekomme und fliege dann direkt am Abend des letzten Arbeitstags. Bedeutet Streß pur die Tage zuvor - aber das würde es eh und anders würde ich nur zuhause alles Liegengebliebene erledigen und nichts von der Welt sehen. Jedenfalls bewege ich mich im Urlaub fast den ganzen Tag, weil ich es sonst im Beruf zeitlich nicht hinbekomme. Am besten ist Skifahren von Liftöffnung bis Liftschließung mit ner kurzen Mittagspause. Herrlich! Nur doof, daß es dort nie Damensauna gibt :)

Wenn mir jemand einen guten Tip für einen Yoga-von-morgens-bis-abends-Urlaub hat, dann bitte schreibt ihn mir!

Mary - the real
 
G

Gast

Gast
  • #7
Kommt darauf an, was es für ein Urlaub ist:
- Urlaub am Meer: Sonnen, Schwimmen, Lesen und Essen ;-)
- Urlaub im Winter: Boarden von morgens bis abends (inkl. kurzer Mittagspause)
- "Entdeckerreise" Soviel Kultur wie möglich: Also Botanische Gärten, Museen, Kirchen,
Schlösser etc.
- manchmal gibt es auch eine "Urlaubswoche" in der ich die Einsamkeit suche, um lernen zu
können, aber das ist ja dann kein Urlaub direkt, auch wenn ich dann 600km weit weg bin...
Lisa
 
G

Gast

Gast
  • #8
Dänemark, Nordsee, weite Strände, frischer Wind, freundliches Land
 
G

Gast

Gast
  • #9
dieses Jahr: Wohnung streichen, Parkett verlegen und Türen steichen. Wenn noch Zeit bleibt in die Münchner Hausberge zum wandern oder Freund zum Essen treffen und in anderen Städten bei ihnen besuchen. Ansonsten fünf neue Bücher lesen und viel Sport machen und weiterhin abnehmen.
 
Top