G

Gast

  • #1

Was meint er damit?

Hallo, ich habe einen Mann kennen gelernt wir kennen uns schon ca.3 Jahre sind Kollegen , aber arbeiten in verschiedenen Abteilungen.
Wir schreiben öfters über icq ,aber vor ein paar tagen hat er mir angeboten mit ihn eine Spritztour zu machen mit seinen neuen Sportwagen.
Was meint ihr ist das nur freundlich oder könnte da was anderes hinterstecken
 
G

Gast

  • #2
M37
Du kennst ihn besser als wir, was ist er sonst so für ein Mann ?
 
G

Gast

  • #3
Der will Dir imponieren! Jedenfalls würde ich das wollen wenn ich solch ein Angebot mache,

m32
 
G

Gast

  • #4
Mädel wach auf! Dies ist seine persönliche Anmacheform! Er braucht seinen Sportwagen als Aufhänger, er selbst in seiner Person als Mann schafft es sonst nicht, deshalb hat er sich auch einen Sportwagen zugelegt! Verstehst du, was ich meine? m
 
G

Gast

  • #5
Ist das eine ernstgemeinte Frage? Er will Dich wahrscheinlich mit dem Sportwagen beeindrucken, weil er denkt, dass er damit bei Dir gut ankommt. Er ist etwas einfacher gestrickt, vermute ich mal.
 
  • #6
ich glaube einfach nicht das eine lebende und atmende Frau derart naiv sein könnte und das nicht sofort als "Anmache" begreift.. woher kommt bitte dieses Ammenmärchen das Männer "einfach nur so nett" sind?
 
G

Gast

  • #7
Was dahinter steckt? Vierrädrige Penis-Verlängerung, was sonst?
 
G

Gast

  • #8
Hallo FS !

Magst du ihn ? Dann freu dich doch über das Angebot und fahre mit ! Musst ja danach nicht als Dankeschön mit ihm in die Kiste hüpfen ;-)

Viel Spaß beim Sportwagen fahren !
 
G

Gast

  • #9
Juhuh eine Autofahrt!..... *Ironie off*

Der Mann hat ein neues Auto und will Lob. Von Allen - auch von dir.

Würde er was von dir wollen, hätte er doch schon längst etwas tun können, oder?
Wenn er freiwillig was bekommt, nimmt er dies aber sehr gern mit.... es liegt an dir.
 
G

Gast

  • #10
Ich finde sowas peinlich und prollig. Wäre mir zu doof.... würde ich ihm glaub ich so mitteilen und sagen, wenn er Dich kennenlernen möchte, soll er sich schon was besseres einfallen lassen ;-).

W43
 
G

Gast

  • #11
Mich haette das beleidigt, für wie oberflächlich und dümmlich hält der mich? Allerdings liegt er vllt bei dir nicht ganz falsch mit deiner grammatik und deiner unbeholfenheit gegenüber dieser situation..
 
G

Gast

  • #12
Also ich denke auch das er mehr will als einfach nur mal mit dir Auto fahren.....
....kannst ihn ja mal frage wo die Fahrt dann enden soll);

m30
 
  • #13
Klar, ein bisschen angeberisch, aber prollig? Finde ich nicht. Offenbar mag er die FS und möchte sie privat kennen lernen. Ich finde da nichts schlimmes dran.
 
  • #14
Man könnte diesen Mann fragen, wie oft er männliche Kollegen zu gemeinsamen Fahrten mit seinem Sportwagen einlud ?

Falls er dann verlegen wird, und sowas nicht nennen kann - dann wird klar, daß dies Anmache sein könnte.
Aber seid nicht so streng mit ihm. Das ist halt seine Art und Weise dafür, er kanns nicht besser.

Die FS könnte diese Einladung erweitern, in dem sie ihn frägt, oder Vorschläge macht,
wohin die Tour gehen kann, welches Ausflugsziel/Lokal dabei (ggf. deren Homepage nennen), usw.

Jedenfalls muß der FS bewußt sein: Sie ist eine Frau, er ist ein Mann = Anmache möglich und denkbar.
Aber das ist ja ganz natürlich und verständlich.
woher kommt bitte dieses Ammenmärchen das Männer "einfach nur so nett" sind?
Es gibt auch Hetero-Männer, die keine "Jäger und Sammler" sind. Die beim Anblick einer Frau nicht gleich an Sex denken. Und nicht versuchen, jede Frau in Bett zu kriegen. Sondern mit Respekt und Niveau den Frauen begegnen.
 
G

Gast

  • #15
liebe fs,

du liebe zeit, warum sind hier alle so abwertend????
er hat einen neuen sportwagen - wahrscheinlich freut er sich darüber - und möchte ihn gerne zeigen. man kann einen sportwagen kaufen, weil einem das als solches gefällt. fahre ab und zu den z4 eines ep-lers, der von "seinem geliebten zetti" spricht, beim kennenlernen ihn aber noch nicht mal erwähnt hat, der mann mag einfach so ein auto....
und wenn er sich einen sportwagen neu zugelegt hat ist er leicht euphorisiert und schafft es, die hürde zu nehmen, dich zu fragen, ist doch nett....
die vermutung, er will nur mit dir ins bett, ist beleidigend, dann wird er gleich noch als proll und was weiß ich abgestempelt, von menschen, die ihn gar nicht kennen. willst du auf so einen rat hören? was ist denn das für ein niveau?
gehe einfach vom wahrscheinlichen aus: er freut sich über seinen wagen, findet dich gut und hat jetzt seinen einstieg und glaubt nie im leben, dass du wegen einer autofahrt mit ihm ins bett gehst... wenn du dir vorstellen kannst mit ihm befreundet zu sein (nicht beziehung), dann machs, wenn er dir sogar als mann gefällt, was sollte dich hindern??

dir alles liebe

w
 
G

Gast

  • #16
Danke für eure Ratschläge!
Er bringt mich sehr durcheinander, ich denke nur noch an ihn , aber ob er das selbe fühlt weiß ich nicht!
Ich hoffe ja :)
Heute das er wieder was schönes gesagt das kann man als Kompliment auffassen.
Er sagte BELIB SO WIE DU BIST!
Findet ihr das positiv ?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
G

Gast

  • #17
Man kann vieles als Kompliment auffassen, was gar keines ist. Und umgekehrt. Ich denke, wenn Du ohnehin schon verliebt bist und der Mann EIGENTLICH keinen Sportwagen bräuchte, um bei Dir zu landen, kannst Du Dich durchaus darauf einlassen.
 
G

Gast

  • #18
Ich denke ich werde mich mit ihn treffen!
Mal sehen ob er mehr will.