G

Gast

  • #1

Was sind die lustigsten, traurigsten, ungewöhnlichsten 1.Mails oder deren Antworten, ...

die Ihr so bekommt?
 
  • #2
am lustigsten war bei mir weniger die erste mail vielmehr, dass sie knapp 10 minuten später die absage taste gedrückt hat und ich somit nicht mehr antworten konnte.
 
G

Gast

  • #3
Ganz laut lachen musste ich jetzt über eine fast rührend-lustige, pardon, "Begiffsstutzigkeit": Ich antwortete auf eine Anfrage, indem ich Aussagen aus meinem "ich über mich" aufgriff. Dort hatte ich nicht ganz ernst gemeint geschrieben, dass ich so eine Art Bonnie und Clyde-Beziehung gut finde. Ich unterschrieb die Mail mit "ganz liebe grüße von bonnie alias renate"

Im Antwortbrief schrieb er: "Liebe Bonnie Alias Renate, das ist aber ein langer Name! " Sorry, aber ich habe spontan ganz laut lachen müssen, denn es war sein voller Ernst und kein Gag. Ich will jetzt nicht lästern, aber das Wortspiel ist zu schön: Das war jetzt mal nicht selten dämlich, sondern selten "herr"lich!
 
G

Gast

  • #4
Oh Leute, ich hatte gerade so nen richtigen Lachanfall, als ich meine Kontakte
durchgeblättert habe ;o)

Sie über sich = fast leer
Nähe/Distanz = voller Ausschlag Distanz
Autarkie/Versorgung = voller Ausschlag Versorgung
Dominanz/Unterordnung = voller Ausschlag Dominanz
Einfühlungsvermögung = gleich Null
Kommunikationsfähigkeit = voller Ausschlag

Achja, solche Momente sinds einfach ;o)
 
G

Gast

  • #5
Ich bekomme für gewöhnlich keine ersten Mails, ich schreib die immer....