• #1

Was sind die romantischsten Ziele in Europa?

Kennen Sie das Gefühl? Sie sind frisch verliebt und wollen gemeinsam für ein paar Tage Deutschland hinter sich lassen. Nur wohin? Was sind Ihre Vorschläge für einen romantischen Kurzurlaub zu zweit und vor allem "warum"?
 
G

Gast

  • #2
wenn es Städte sein dürfen, Stockholm oder Hamburg!

Rund um Berlin gibt es auch tolle Eckchen!

ein verträumtes Ferienhaus am Wasser ist auch immer gut
 
G

Gast

  • #3
Paris,
Florenz, überhaupt Italien
 
G

Gast

  • #4
Gerade letzte Woche da gewesen: in Wien. Ein wunderschöne Stadt! Kann ich nur empfehlen!
w/42
 
G

Gast

  • #5
Lissabon - wunderschöne Altstadt, romantische Plätze an Fluss und Meer, viele kleine, gute Restaurants, Fado am Abend in einer Kneipe etc.

Toscana - ein schönes Agriturismo mit Pool aussuchen, entspannen, geniessen (Küche, Weine, Landschaft).....

Schweiz - Interlaken, Jungfraujoch - atemberaubende Landschaft, schöne Hotels, gute Küche, spazieren auf Bergwegen Hand in Hand....
 
G

Gast

  • #6
Algarve, Haus auf den Klippen - warum? Zweisamkeit genießen und sich kennen lernen!

Wellnesshotel in den Alpen! Warum? Verwöhnen lassen, gut essen, ausschlafen, ausspannen!


allgemein: sich genießen ohne Wecker , den anderen spüren und lieben - das kann man fast überall - ein paar Kerzen, Fluss, See oder Meer und Vollmond lassen fast jeden Fleck romantisch erscheinen!
 
G

Gast

  • #7
Wenn mit Europa Ziele außerhalb Deutschlands gemeint sind, dann ist mein Platz 1:
Das Hotel "Le Sirenuse" in Positano an der Amalfitana! Man hat einen überwältigenden Blick aus dem Zimmer und von der Terrasse auf die Bucht und auf die Häuser am gegenüberliegenden Hügel, das Hotel ist traumhaft schön eingerichtet, unaufdringlich dezent und elegant, man wird rundum verwöhnt und fühlt sich wie im Paradies.

Platz 2:
Die Tempelanlagen von Agrigento auf Sizilien. Aber nicht tagsüber, wenn sich die Touristen gegenseitig auf die Füße treten. Die Anlage ist auch nachts zugänglich (war es jedenfalls noch im letzten Jahr), die Tempel sind dann dezent angestrahlt, der Rest liegt im Dunkel, die Stadt beleuchtet auf der gegenüberliegenden Seite. Eine Decke, zwei Kissen, Wein, Käse, Oliven, Nüsse und mit dem Liebsten im Arm ganz allein neben dem Haupttempel eine warme Sommernacht unter einem herrlichen Sternenhimmel genießen! Unvergleichlich.

w53
 
  • #8
barcelona, andalusien, toscana-siena, und in deutschland die deutsche weinstraße-pfalz.
 
G

Gast

  • #9
Santorini am Kraterrand - Sonnenuntergang vor fantastischer Kulisse und im Hintergrund klassische Musik, einfach herrlich!
 
G

Gast

  • #10
Habe bereits viele Städte besucht: u.a. Paris, London, Barcelona, Lissabon, Stockholm, Hamburg, Edinburgh, Rom, Athen, etc. > alles toll - nur zeitaufwändig d.h. 2-4 Tg. notwendig.

Daher Schweiz!

Zürich oder/und Luzern inkl. Stadtbummel, Schiffahrt auf Vierwaldstättersee, Ausflug auf die Rigi oder Pilatus, Bern mit wunderbarer Altstadt, evt. Ausflug in die Berge zB Jungfraujoch, Zermatt ist sowieso hammermässig! Der mediterrante Kt. Tessin (S-CH) inkl. Locarno, Lugano und Ascona sind ebenfalls empfehlenswert.

In der CH ist das Reisen extrem einfach und effizient, die Städt übersichtlich und problemlos zu erkunden, unzählige Seen und Berge, unschlagbarer ÖV, eher kurze Fahrstrecken falls mit PW, viele Hotels, etc. Die meisten CHer sprechen D, E, teilweise F und I. Zugegeben, zZ recht teuer infolge schwachem Eurokurs.

m, 41, Zürich/CH
 
G

Gast

  • #11
Jeder Mensch verbindet mit Romantik einen ganz speziellen Ort,
meine sind Opatija in Kroatien, Hydra und Spetses in Griechenland, Ohrid in Mazedonien, ein suesses italienisches Restaurant auf der 57/Central Park, ein anderes in Charleston, ein kleines Fischerdorf in Maine.....