• #31
Wenn ich 1.Mal zu ihm fahre, kann man sich dann bei ihm zu Hause treffen? Denn er wohnt nicht in der Stadt. Etwas komisch würde ich es finden, sich nur 2 Stunden zum Kaffee in einer Stadt zu treffen, wenn man weit für das Treffen fährt?
Nicht bei ihm zuhause treffen. Lade ihn in deine Stadt ein, er fährt und du planst die Unternehmungen und lädst dann auch mal ein.
Du hast einen Heimvorteil, weil du deine Locations kennst.
Und du siehst auch, ob er überhaupt bereit ist, zu dir zu fahren.
 
  • #32
Es klingt nicht gut. Du hast ihn online kennengelernt, weißt so gut nichts über ihn; er fragt auch Dich nicht nach den relevanten, wirklich für eine mögliche Beziehung wichtigen Details, Du deinerseits auch nicht. Ihm ist es egal, wo ihr Euch trefft und was ihr machen wollt, überlässt Dir freie Hand; und Du überlegst ernsthaft, weil Du nur über das Schreiben ein gutes Gefühl hast und schon ein bisschen verliebt bist, bei dem Mann zu übernachten? Ich denke jetzt nichts schlechtes über möglichen Sex beim ersten Date, denn das könnte er so auffassen, wenn Du es ihm vorschlägst, aber der Mann könnte echt nicht koscher sein, da setzt Du Dich einer potentiellen Gefahr aus. So viel Entgegenkommen würde ich einem Fremden nicht zeigen. Du hast eine nahezu erwachsene Tochter, von der er nichts weiß; er hat auch nicht danach gefragt. Also Interesse an einer möglichen Beziehungsabsicht sieht anders aus. Allein schon deswegen, würde ich den Mann zur mir fahren lassen.
Deine Ansicht, ihm ausnahmslos Gefallen zu wollen und ihm alles mögliche recht machen zu wollen, um schon gedanklich bei ihm einzuziehen, klingt gar nicht danach, dass Du Dich abgrenzen kannst, zu Dir, Deiner Persönlichkeit und Erfahrungen stehst und auch reell darauf schaust, ob er auch für Dich Qualitäten haben und deinen Ansprüchen genügen muss; und nicht allein gutsituiert, gutaussehend und toller Status, sondern ob er zu Dir zwischenmenschlich passen könnte.
 
  • #33
Ich würde ihn in Deine Stadt kommen lassen, weil Du nach einer Flasche Baldrian nicht mehr fahrtauglich bist...diese würde ich Dir nämlich gerne verabreichen.

Du bist ja völlig durch den Wind!

Liebe FS,
es ist ein Date mit einem Unbekannten
Es ist "Dein" Date!
Dann sei auch präsent...auch mit dem was "Dir" wichtig ist!
Kind ist wichtig....also warum ggf Sprit verfahren für jemanden der das doof findet.
Oder für jemanden der ggf verheiratet ist, rechtsradikal etc.

Sag und frag was Dir wichtig ist. ..Ich empfehle: vorher!

Ich möchte deshalb gerne vorher telefonieren, andere mögen das nicht...
Such das Medium was Dir wichtig ist

Für mich persönlich: treffen bei einem Fremden zuhause ist für mich ein no go!

Cafe in der Mitte finde ich ok...
Am besten da wo man vielleicht auch noch zusammen schlendern kann

Wenn man dahin lange fährt, hab ich auch gerne Plan B...nämlich wenn zb das Date doof ist und kurz.
Den Ort suchen den ich mir auch gerne alleine angucke
Museum oder Schloss.
Oder ich weiss wo auf dem Weg eine schöne Sauna ist..
Also in die ich dann alleine gehe
 
  • #34
Also ich würde mich niemals mit einem Mann treffen, von dem ich nicht genau weiß, was er beruflich macht, wie sein Beziehungsstatus ist, was er GENAU sucht und ob er verheiratet war/ist und Kinder hat.
Frag ihn doch einfach anstatt hier einen Thread aufzumachen!?
Verstehe ich nicht?
Warst du verheiratet? Hast du Kinder? kann man einfach so fragen - ohne Intro und ohne Umschweife.
Ich treffe mich nicht einmal mit einem Mann, den ich nicht irgendwie googeln kann *haha* - meine Freundinnen auch nicht.
Mir ist es auch ein Rätsel, wie man ein Date mit einem Menschen haben kann, der gar nicht in der Nähe wohnt. Was soll das werden?
Würde ich nie machen. Aber nun - bei EP bekommt man ja, wenn man in Kiel wohnt, Vorschläge aus Wien oder München.... sehr sinnvoll.
Mein Rat: Frag erst mal alles, bevor DU Dich triffst oder telefoniert vorher.
Stell Dir vor, du kommst zum Date und fragst ihn, ob er schon mal verheiratet war und er sagt dann, er sei immer noch verheiratet aber so gut wie geschieden, ..."die Ehe besteht nur noch auf dem Papier..." usw.... dann ist klar, dass du die neue Gratisnutte werden sollst.
Also frag vorher klar und unmissverständlich.
 
Top