G

Gast

  • #1

Was sind typisch weibliche Eigenschaften?

Immer wieder ließt man hier, erfolgreiche Frauen seien nicht weiblich genug.

Was genau sind denn weibliche Attribute?
 
G

Gast

  • #2
<MOD: gelöscht.>

<MOD: Wir bitten um ernstgemeinte Beiträge und keine Sammlung platter, humoristischer Klischees. Wir wollen die Geschlechter vermitteln, nicht einander entzweien oder sie veralbern.>
 
  • #3
körperliche Merkmale: Busen, Taille, längere Haare; zierlicher und kleiner als der Partner

Aufmachung: figurbetonte Kleidung, Kleider, Rock, teils auch Schmuck und Makeup (beides in Maßen); Achtung: deutlicher Unterschied zwischen Businesskleidung a la maskulinem Hosenanzug, strengem Blazer, schnittiger Aufmachung und weiblicher, geschmeidiger, gefälliger, femininer Kleidung. Eine Frau sieht im engen Top hundertmal weiblicher aus als in einem dieser Hosenanzüge.

Verhalten: warmherzig, anmutig, familiär, ausgleichend, lieb, natürlich;
also eben nicht: kalt, hart, vorlaut, herrisch, dominant (wie bei vielen erfolgreichen Frauen)

Bezüglich Selbstbewusstsein gilt, dass viele Männer selbstsichere, nicht-ängstliche Frauen toll finden -- aber der Grat zu dominant, herrisch, maskulin darf eben nicht überschritten werden.

Gerade im Businessbereich eignen sich Frauen auch immer mehr eine männliche Sprechweise, Diskussionsweise und Gesprächsführung an. Das ist unweiblich und schreckt Männer ab. Was im Beurf sicherlich akzeptiert und notwendig ist, muss man im Privatleben eben anders leben: natürlicher, weiblicher, ausgleichender, lieber.
 
  • #4
Die gibt es nicht.

Und wenn, dann vielleicht tendenziell ein bisschen mehr Geduld zu haben und mehr Dinge gleichzeitig im Griff zu haben. Weniger egofixiert zu sein.
 
G

Gast

  • #5
Allgemein schwer zu sagen. Die, die ich mir als Mann wünsche, sind:

Frauliche Figur bei Busen und Po, Spass am Sex, humorvoll, verständig, sensibel, fair, ungefähr so intelligent wie ich,eiin bischen ehrgeizig, selbstbewusst. Einfach gut in den Rollen als Mutter, Hausfrau und Geliebte.

Im Job sind Frauen oft besser als Männer, weil oft sachlich, zupackend und dabei ohne das männlich typisch Gockelgehabe.
 
G

Gast

  • #6
Eine Frau sollte (wenn sie mal kinder will) auf jeden Fall einfühlsam, fürsorglich, nicht gewalttätig, nicht egoman, nett, intelligent, nicht zeitlich stark eingeschränkt, vorausschauend, kommunikativ und verständnisvoll sein.
 
  • #7
@Frederika

Dieses "männliche" Gehabe schreckt Männer nicht ab, sondern man nimmt diese Typen nicht mehr als Frauen wahr.

Ansonsten gehe ich mit #5 absolut konform.