G

Gast

  • #1

Was tun, wenn man(n) jünger aussieht als man(n) ist?

Was kann ich als Mann tun, wenn ich wie 30 aussehe aber schon 38 bin? Wie kann ich mich älter machen? Ich will keine Partnerin, die 10 Jahre jünger ist als ich, sondern eine die zwei, drei Jahre jünger ist.

Ich habe das Gefühl immer noch unter die Kategorie "Milchbubi" zu fallen und damit für Frauen (nicht Mädchen) nicht attraktiv zu sein.
 
G

Gast

  • #2
Zu einem guten Teil sieht man so aus, wie man ist.
Wenn du auch mental in manchen Ecken noch ein Milchbubi bist, läßt sich das auch vom Äußeren her nicht verbergen.
Männer, die Verantwortung tragen, sehen oft männlicher aus. Schon mal darüber nachgedacht?
(Und ansonsten: einfach probieren und nicht zu stark auf einen bestimmten Frauentyp fokussieren. laß dich überraschen.)
 
G

Gast

  • #3
Ich würde mich freuen darüber. Spätestens in 10 Jahren würdest Du dies. Ich w 34 wurde diese Woche gerade wieder zweimal für 27ig gehalten.

Ich schätze dies.

Wenn man Dich kennenlernt. Spürt man sicherlich deine Lebenserfahrung. Somit kannst Du ja trotzdem eine nicht viel Jüngere kennenlernen.
 
G

Gast

  • #4
Willkommen im Club, da haben wir das gleiche Problem. Ich bin 31 und hab mir inzwischen ein Spiel daraus gemacht, Leute die mich nicht kennen bei Gelegenheit zu bitten mein Alter zu schätzen. Letztens haben auf einer Feier einige gemeint ich sei 23. Das war dann doch etwas zu viel des guten, jetzt mit Bart bin ich schon bei 28 angekommen.
 
G

Gast

  • #5
Wiskey... Zigarren... Solarium... Nächte durchzechen....

Na ich würde mich auch erst mal freuen. Wie ist es denn mit Deiner Sportlichkeit? Wenn Du schreibst 'Milchbub', dann hilft auch schon Krafttraining, das macht auf jeden Fall männlich!

Ansonsten brauchst Du dann ein Mädel, dass auch noch jung aussieht...

Gruß W
 
G

Gast

  • #6
Reif verhalten, das wirkt männlich und erwachsen . Dann ist ein jugendliches Aussehen außerordentlich attraktiv und keineswegs "milchbubilike". Wenn Du immer so viel jünger geschätzt wirst, könnte es an jugendlichem bis jungenhaften/pubertären Verhalten liegen. Werde erwachsen!

Mein Freund sieht auch viel jünger aus, ist aber außerordentlich verantwortungsbewusst, ausgeglichen, trotzdem manchmal spontan und dadurch seeeehr anziehend (7 Jahre älter als ich).

w
 
  • #7
Zu einem guten Teil sieht man so aus, wie man ist.
Wenn du auch mental in manchen Ecken noch ein Milchbubi bist, läßt sich das auch vom Äußeren her nicht verbergen.
Männer, die Verantwortung tragen, sehen oft männlicher aus. Schon mal darüber nachgedacht?
(Und ansonsten: einfach probieren und nicht zu stark auf einen bestimmten Frauentyp fokussieren. laß dich überraschen.)
Haha!! Männer die Verantwortung tragen sehen männlicher aus?! Aber nur weil es ihnen anvertraut/angetraut wird ;) und nicht weil sich plötzlich Knochen und Muskeln im Gesicht verschieben!
Wenn man 10 Jahre jünger aussieht, dann sieht man so aus. Da hilft nichtmal ein Anzug. Ein Milchbubigesicht bleibt trotzdem eines.

Und zu einem guten Teil sieht man aus wie man ist?! Aha, das heisst per se das alle die um einiges jünger aussehen, auch erst 10 Jahre später erwachsen werden?
Pfff!

@FS
Falls Dir ein Bart wächst/3 Tagebart etc dann lass wachsen. Mir wächst leider keiner :S
Wenn ich mich gut/schick anziehe, dann seh ich vll. etwas reifer aus, aber immer noch nicht älter/ alt genug. Wat solls.
Auf den ersten Blick wird es so weiterhin nur sehr wenige geben, die einen toll finden. Bleibt nur noch das längere Kennenlernen im Freundes und Bekanntenkreis.

Ich bin 31 und wurde letztens auf ner Party von zwei 22jährigen Mädels ausgelacht als ich mein Alter sagte. Auch kein schönes Gefühl.
Aber es gibt genug Frauen in meinem Alter die mich gut finden, nur find ich, sehen die oft schon zu verbraucht aus. Ach, vll trifft es ja doch zu: "Zu einem guten Teil sieht man so aus, wie man ist."
 
G

Gast

  • #8
Männer, die Verantwortung tragen, sehen oft männlicher aus. Schon mal darüber nachgedacht
Also das macht doch nun absolut keinen Sinn. Man könnte darüber nachdenken, ob z.B. ein markantes Kinn auf andere dominater wirkt und auch eine Beförderung begünstigt. Demgegenüber stehen Studien, dass Männer, die eben nicht so männlich aussehen, dass schon früh erfahren und das durch beruflichen Erfolg versuchen zu kompensieren.
 
  • #9
Wenn das stimmt, so solltest Du Dich glücklich schätzten. Andere hauen viel Geld raus um die Zeichen der Zeit zu verbergen.


Viel wichtiger ist doch wohl wie man sich gibt.


Davon abgesehen soll es auch Frauen geben, die jünger aussehen als sie sind. Also, rann an den Speck und weitersuchen….


Grüße,
m/43 (der 0.5 Jahre jünger aussieht)
 
  • #10
Zu einem guten Teil sieht man so aus, wie man ist.
Wenn du auch mental in manchen Ecken noch ein Milchbubi bist, läßt sich das auch vom Äußeren her nicht verbergen.
Männer, die Verantwortung tragen, sehen oft männlicher aus. Schon mal darüber nachgedacht?
(Und ansonsten: einfach probieren und nicht zu stark auf einen bestimmten Frauentyp fokussieren. laß dich überraschen.)
Wenn man in den Kinderschuhen stecken bleibt, spiegelt sich das tatsächlich nach aussen wie ein Milchbubi. Oft sind solche Männer Mamibubis. Ein Mann, der im Leben Verantwortung trägt, sei es beruflich oder familiär, sieht nie aus wie ein Bubi. Sie sind für die meisten Frauen sehr unattraktiv.
 
  • #11
Moin!

Willkommen im Club: Ich selbst bin dreiunddreißig Jahre alt, werde jedoch immer um mindestens zehn Jahre jünger geschätzt.
Aber das stört mich überhaupt nicht, im Gegenteil. Ist doch toll, wenn die Zellteilung langsamer voranschreitet als ,,normal".
Ich denke, wenn Du (a) zu Deinem Äußeren stehst und (b) gleichwohl Dein Leben souverän durchziehst, völlig unkompliziert und ohne Bedenken, dann ergibt sich der Rest schon von selbst.

Verstelle Dich bloß nicht!

M., 33 J.
 
  • #12
Guten Abend,
Bin 33 und wurde bisher immer jünger geschätzt... Letztes Jahr an meinem 32. Geburtstag, schätzte mein Kollege mich 24( O-Ton : du bist doch grad mal halb so alt wie ick! Und ich: Was, dachte du bist 50, nicht 60! XD
An Silvester 2013 wurde ich allerdings das letzte mal nach dem Ausweis, beim Zigaretten kaufen gefragt ^^ zuvor ständig... Als ich 20 war wurde ich auf 13 geschätzt :/
Und als ich 13 war tatsächlich auf 13 ^^
Der Thread ist zwar veraltet, aber spricht mich trotzdem an, da ich das Gefühl kenne, ständig jünger geschätzt zu werden...
Lg w, 33
 
  • #13
mir geht es ähnlich, ich habe mir/ und lasse mir wieder meine Bart wachsen, durch die grauen Haare wirke ich Älter, hütte aber auch nicht davor von 16Jährigen Teenis mit blicken verschlungen zu werden
 
  • #14
Wenn jetzt die Rentenastalt sagt, das du viel jünger aussieht und du bis 75 arbeiten muss um Rente zu bekommen sind dann du gleich wieder viel älter.
Ob dann das jünger aussieht noch so positiv ist, sei dahingestellt.


Anderseits habe ich auch noch nie gehört, dass eine Frau mit Ü50 wesentlich jünger aussieht. Außer bei den SB´s. Da wollen manche Frauen nur ihren Marktanteil anheben.

Ob es jetzt klappt oder auch nicht, ist ein anderes Thema.

Wenn ein Mann eine jüngere Frau möchte, dann nimmt er das echte Modell Ü30 und nicht das Modell Ü50, das angeblich 10 Jahre jünger aussieht.