G

Gast

Gast
  • #1

Was versteht ihr unter Elite?

Hallo EP Freunde, wie beschreibt ihr Elite. Es gibt Elite und Masse/Durchschnitt.
Welche Merkmale haben Elite Menschen?
Uni-Abschluss?
Geld/Bestimmtes Einkommen?

Eure Meinug dazu
 
L

LilaLaunebär

Gast
  • #2
Ich habe mich im Zuge historischer Forschungen näher mit dem Begriff "Elite" befasst und habe festgestellt, dass es zahlreiche Definitionen für diesen Begriff gibt. Allen diesen Definitionen ist aber eins gemeinsam: Angehörige einer Elite sind Menschen, welche in einem bestimmten Bereich anderen Menschen überlegen sind. Und genau dieses Merkmal der Überlegenheit hebt sie von der Masse bzw. dem Durchschnitt ab.
Worin die Eliten dem Durchschnitt überlegen sind, kann ganz verschiedenartig sein und reicht von Intelligenz, Fähigkeiten, Geld bis hin zu körperlichen Merkmalen/Fähigkeiten.
 
  • #3
Nichts vom Genannten ist ausschlaggebend. Rein nach Definition geht es um eine Minderheit, die innerhalb ihrer Gruppe die Oberschicht darstellt. Für mich ist die Elite die Minderheit innerhalb derer, die sich selbst für Elite halten und denken, sie könnten schon dazugehören. Dazu passend das Thatcher-Zitat über Macht.

Ich denke, dass die echte Elite auf EP eine ganz kleine Menge der Benutzer darstellt. Das meine ich nicht nur nach reiner Definition, sondern nach allen Kriterien, die auch offline gelten. Der Rest ist aus anderen Gründen hier, leidet an Elitarismus oder möchte dazugehören.
 
  • #4
Ich halte mich nicht groß an dem Begriff Elite auf. "elite" heißt auch eine Joghurtmarkte aus dem Discounter. Dass man sich seitens der Partnervermittlung spezialisieren möchte auf die Klientel der Akademiker, ist doch okay. Ich begrüße es jedoch sehr, wenn ich auf dieser Plattform auch den
Handwerksmeister, Industriekaufmann, Pferdezüchter oder Einzelhändler finde. Für mich drückt "Elitepartner" eher aus, dass man auf Menschen trifft, die seriös & aufrichtig auf Partnersuche sind. Die frei für eine neue Liebe sind, ihr Leben (und ihre Vergangenheit) im Griff haben. Ein Uniabschluss oder ein bestimmtes Einkommen bestimmen nicht automatisch einen "Elitestatus".
 
Top