G

Gast

  • #1

Was, wenn sie deutlich attraktiver ist?

Ich treffe mich seit ein paar Wochen mit einer sehr hübschen Frau, ich selber würde mich als durchschnittlich bezeichnen, sie sieht definitiv besser aus als ich und auch deutlich besser als die Partnerinnen meiner Kumpels. Diejenigen, die sie schon gesehen/kennengelernt haben, sind auch total begeistert und fragen ständig nach ihr, wie es läuft, ob wir jetzt zusammen sind, schon Sex hatten usw.. Und ich merke auch, dass sie, wenn wir unterwegs sind, permanent die Aufmerksamkeit von anderen Männern auf sich zieht bzw. ständig lüsterne Blicke und so. Das alles stelle ich mir auf Dauer sehr anstrengend vor, auch wenn ich natürlich auch stolz bin. Hat jemand ähnliche Erfahrungen?
 
G

Gast

  • #2
Hey, sei doch froh und genieß es! Anscheinend sieht sie etwas in dir, was du selbst nicht wahr nimmst. Für Frauen ist das Aussehen vom Partner nicht so wichtig wie für Männer, sie schätzen eher Charakterstärke, Zuverlässigkeit, Macht, SELBSTBEWUSSTSEIN! Daran musst du wohl noch arbeiten, wenn du wegen ihrem Aussehen Probleme hast.
Ich wäre stolz auf so eine Frau!
 
G

Gast

  • #3
Alles liegt im Auge des Betrachters ;)

Sieht wird ja was in Dir sehen. Ich selber sehe mich auch eher als durchschnittlich, und würde auch ALLE meine Ex-Partnerinnen als deutlich attraktiver einstufen. Allerdings ist es wirklich niemals an dem Aussehen gescheitert, sondern an den kleinen Dingen des Alltags, die dir mit jeder Frau passieren können.

Also weniger denken und einfach machen ;)
 
G

Gast

  • #4
Lieber FS,

ich kann mir Deine Bedenken zum Teil vorstellen, glaube mir jedoch, dass wir Frauen schon von irgend etwas für uns Besonderem begeistert sein müssen, um uns auf einen Mann einzulassen.

Allgemein überschätzt man m.E. das Aussehen ein wenig, auf Dauer sind andere Werte wichtiger. Die individuell empfundene Attraktivität hat (mehr für Frauen als für Männer) viel mehr mit Charaktermerkmalen zu tun (Humor, Lebenseinstellung etc.), als mit rein äußerlichen Merkmalen. Die stimmige Chemie und das Begehren lassen sich auch nicht immer am Äußeren festmachen.

Freue Dich über Deine schöne Frau und lass die Gaffer gaffen, Sie hat Dich gewählt und das ist alleine was zählt!
 
G

Gast

  • #5
Komisch, andere Männer wären froh, sie hätten eine scharfe Frau, nachdem andere Männer sich die Finger lecken. Vielleicht solltest du mal umdenken. Es gibt Männer, die sehen die Frau an ihrer Seite als Konkurrenz- und Neidobjekt (ganz schlecht), sowas braucht keine Frau. Sei lieber stolz, dass so eine tolle hübsche Frau, dich ausgesucht hat und scheinbar Interesse an dir zeigt. Verscherz es dir nicht!
 
G

Gast

  • #6
Dieses Posting könnte von meinem Exfreund stammen. Er hat es nicht gepackt. Er sah überall potentielle Liebhaber und Männer denen ich gleich verfallen würde bzw. die mich ihm wegnehmen. Er hat nicht gecheckt, dass ich ja mit IHM zusammen war und auch sein wollte. Leider trank er dann zuviel und wurde beleidigend. Er drohte, den Nächsten der mich anspricht zu verprügeln. Es war furchtbar. Ich hatte ihn sehr gern und es tat mir sehr weh es beenden zu müssen.

Lieber FS,
das Problem ist ja nur, dass ihr im Blickpunkt des Interesses steht. Im Rampenlich zu stehen ist nicht jedermanns Sache. Deine Freunde werden sich beruhigen und dann ist wieder Ruhe.
Den anderen Männern kannst du lächend begegnen und dich zurücklehnen. Deine Bekannte geht ja nicht umsonst mit DIR aus und nicht mit einem der anderen. Achte also auch auf ihre inneren Qualitäten, ihren Charakter, denn sie hat ja wohl noch mehr zu bieten als nur ihr nettes Äußeres. Sie hat dich offenbar gern und findet dich attraktiv. Freu dich, dass du der Winner bist :)
Alles Gute!
 
G

Gast

  • #7
Wenn du dich ihr und ihren Verehrern nicht gewachsen fühlst, solltest du dringend an deinem Selbstbewußtsein arbeiten. Sie ist eben nicht so oberflächlich wie andere Frauen. Sie sieht andere Qualitäten in dir und das ist doch toll. Wäre es dir lieber, wenn die anderen Männer nicht herüber sehen, weil deine Freundin nur mittelmäßig aussieht? Du kannst dich doch glücklich schätzen. Andere Männer hätten gerne dein Problem.
 
G

Gast

  • #8
Mir persönlich gefällt es, wenn meine Partnerin die Blicke der Männer anzieht, aber ich stehe auf die normale Durchschnittsfrau, die sich aber gerne aufreizend mit Röcken usw anzieht. Die Männer schauen, aber Bekannte fragen nicht, wie die Partnerschaft läuft und es kommt kein Neid auf.
Auf deutlich attraktivere Frauen stehe ich nicht
 
G

Gast

  • #9
Na, dann hast du eine sehr hübsche Frau an deiner Seite. Anstatt komische Fragen an Fremde zu stellen, solltest du die Zeit in die Beziehung investieren und die Fragen deiner Freunde gelassen entgegennehmen. Irgendwann läßt die Neugierde nach und man ist nicht mehr so im Fokus. Außerdem - gewisse Dinge gehen auch gute Freunde nichts an.
 
G

Gast

  • #10
Lieber FS

Dein einziges Problem bist du selbst. Es ist doch sehr schön, eine solch attraktive Frau an deiner Seite zu haben. Ich durfte dieses Gefühl bei meiner Ehefrau auch geniessen, bevor sie krank wurde.

Alle Gaffer sind nur neidisch und das ist doch schön, denn Neid zeigt eine Wertschätzung auch wenn dies den Wenigsten bewusst ist. Man kann nur auf jemanden oder etwas neidisch sein, wenn man es selbst als schön empfindet und gerne hätte. Mache dir das bewusst!!

Und dann geniesse das Zusammensein mit deiner Freundin, nutzt gemeinsam bewusst ihre Attraktivität aus um einen schöneren Platz im Restaurant zu erhalten, auf eine Veranstaltung reinzukommen...das bessere Stück Fleisch beim Metzger zu bekommen etc..
 
G

Gast

  • #11
Mir geht es ähnlich, meine Freundin ist ebenfalls sehr attraktiv und auffällig (auch, weil sie nicht europäisch aussieht) und zieht somit sehr viel männliche Aufmerksamkeit auf sich. Egal, wo wir sind - Supermarkt, Restaurant, Schwimmbad, Parties, im Freundeskreis - sie ist meistens eine der schönsten oder sogar die schönste Frau verglichen mit den anderen und wird permanent von anderen Männern angeglotzt, ich muss ständig auf der Hut sein und kann sie kaum aus den Augen lassen. Bin auch oft eifersüchtig deswegen, auch wenn ich weiß, dass sie mir treu ist.
Aber da ich selbst auch nicht unbedingt ein "Dressman"-Typ bin, ist der Kontrast zu ihr halt schon größer als wenn ich so'n typischer Schönling wäre. Es kann anstrengend sein, aber selbstverständlich macht es mich auch stolz, sie an meiner Seite zu haben und von anderen um sie beneidet zu werden.
Aber ich verstehe deine Bedenken schon, hatte ich anfangs auch und heute ab und zu auch noch.
 
G

Gast

  • #12
Für Frauen ist das Aussehen vom Partner nicht so wichtig wie für Männer, sie schätzen eher Charakterstärke, Zuverlässigkeit, Macht, SELBSTBEWUSSTSEIN! !
Na das kann ich so nicht unterschreiben! Frauen schätzen einen gut aussehenden Mann sehr!!!
Wir unterscheiden uns da gar nicht von den Männern! Ich stand schon mal ne ganze grüne Ampelphase mit dem Auto da und hab auf ein H&M-Plakat gestarrt, weil der MAnn so gut aussah! :)
Meine Freunde sahen auch alle sehr gut aus. Nur schätzen "wir Frauen" auch o.g. Werte - klar! Die sind wichtig für eine Beziehung. Wichtig ist auch, dass der Mann mich zum Lachen bringen kann, gute Ideen hat und dass er auf mich steht - NUR auf mich.
Da kann man dann evtl schon gewisse Abstriche beim Aussehen machen, wobei für mich ein Mann IMMER sehr gepflegt sein muss, gut angezogen und gut riechen muss.

Deine Freundin ist sich ihrer Wirkung sicher bewusst, ich kenne das auch, seit ich 18 bin. Man gewöhnt sich dran und nimmt das dann gar nicht mehr wahr, in jungen Jahren kann es auch nerven, weil man da als Freiwild noch von jedem Deppen angesprochen wird.
Sie scheint nunmal DICH zu mögen, verkauf Dich nicht unter Wert.
Frag sie doch mal, was ihr so ganz allgemein in einer Beziehung wichtig ist, was sie an Dir mag usw.
[mod]
 
G

Gast

  • #13
...........ich muss ständig auf der Hut sein und kann sie kaum aus den Augen lassen. Bin auch oft eifersüchtig deswegen, auch wenn ich weiß, dass sie mir treu ist.
Bitte gefährdet nicht wegen eurer eigenen Unsicherheit eine ansonsten schöne Beziehung.
Eine Frau weiß, wohin sie gehören will. Egal, wer da noch so ankommt und wie schön andere Männer sein mögen. Sie hat DICH gewählt.
Mein Ex war jedesmal völlig fertig, auf der anderen Seite hat er sein Ego mit mir aufpoliert. Dabei finde ich mich gar nicht so attraktiv. In seinen Augen war ich es wohl - im Grunde ein wunderschönes Kompliment, nur schade, wenn der Mann dann ständig überreagiert.

Ich möchte noch anmerken, dass andere Männer die Unsicherheit des Partners bzw. Begleiters spüren. Die Partnerin eines starken, selbstsicheren Mannes wird weit weniger angebaggert und viel dezenter betrachtet.