G

Gast

Gast
  • #1

Welchen psychologischen Hintergrund hat so ein Date?

Wie würdet Ihr regieren, wenn ein Mann beim ersten Date der Frau nicht in die Augen schauen kann. Er redet in die Luft, hat schlechte Essmanieren,raucht während die Frau noch beim Essen ist,erkärt ihr, dass er sich eigentlich etwas anderes vorgestellt hat und setzt das Gespräch fort, indem er von den vielen Frauen spricht, die er noch treffen will.Verabschiedung mit vielen Dank, dass Du gekommen bist.Ich wünsche ihm viel Glück und habe mich nach diesem Treffen richtig schlecht gefühlt.Das war aber noch nicht Genug.Am nächsten Tag kam dann noch einmal die schriftliche Absage. Musste da noch einmal nachgetreten werden? Obwohl dieser unangenehme Mensch mich nur abgestossen hat, habe ich die Fassung bewahrt, mich nicht geäussert, was das Persönliche bestrifft und trotzdem fühlte ich mich verletzt.Welches Problem hat dieser Mann oder ist er einfach nur der berühmte Elefant im Porzellanladen?
 
G

Gast

Gast
  • #2
Er braucht das vielleicht! Doch dank deiner guten Erziehung, hast du den Stil bewahrt. Hut ab vor dir und weg mit ihm. Solche Männer kann keine Frau brauchen.

Laß dich nicht runterziehen davon, auch wenn es persönlich einer Erniedrigung gleich kommt. Das ist er nun doch wirklich nicht wert, oder? Wahrscheinlich hätte ich es ähnlich wie du gemacht - Gute Miene zum bösen Spiel - doch vielleicht wäre ich mit meiner Absage früher gewesen. Mag sein.

Kopf hoch - es gibt auch andere Männer und andere Dates!
 
G

Gast

Gast
  • #3
Es ist immer möglich, dass man hier jemanden kennenlernt, sich trifft und feststellt, dass es nicht passt. Respekt und Höflichkeit verbieten so ein Verhalten, was Du beschreibst. Vermutlich hätte ich ihm das bereits in der Situation zurückgemeldet. Sei froh, dass Du ihn los bist, denn dahinter stehen bloß schlechte Manieren. Die schriftliche Absage hast Du vermutlich bekommen, weil er Dein Profil von der Liste gelöscht hat. Da solltest Du nicht viel drauf geben.
 
G

Gast

Gast
  • #4
Sei doch froh, dass dir Weiteres mit so einem Holzklotz/-kopf erspart worden ist und wenn sich jemand sooooo daneben benimmt, ist er eigentlich keine Diskussion im Forum wert.
 
G

Gast

Gast
  • #5
Nimm es mit Nonchalance. Er ist es nicht wert, dass Du Dir Gedanken machst. Vielleicht hat er es drauf angelegt, Dich zu vergraulen. Vielleicht ist er tatsächlich so Einer. In beiden Fällen: Vergiss ihn und verschwenden keinen Gedanken mehr an ihn!
 
G

Gast

Gast
  • #6
Der Mann ist ein gutes Beispiel für keine soziale Kompetenz. Mit mir wäre es vermutlich nicht bis zum Essen gekommen, ich hätte ihm schon vorher gesagt, dass ich das Treffen beende, weil es offensichtlich nicht paßt. Hattet ihr vorher Fotos ausgetauscht? - ich vermute nicht. Nächstes Treffen empfehle ich nicht gleich Essen gehen, sondern nur Kaffeetrinken, dann läßt es sich im schlimmsten Fall kürzer halten.
 
G

Gast

Gast
  • #7
Soll er doch all die anderen Frauen treffen. Glaubst Du ernsthaft, er bekäme von denen nach einem solchen Verhalten heiße Mails?
Diese Witzblattfigur wird früher oder später bitter werden, weil sich die Damenwelt sich sicher nicht auf so etwas einläßt - zumindest nicht die, die er vielleicht erwünscht hätte.
 
  • #8
Ich schließe mich den Vorpostern an, dieser Typ ist total daneben. Falls dir das noch einmal passieren sollte, würde ich ein bisschen mehr Kontra geben. Rauchen während ich noch esse würde ich mir verbitten und das auch klar ansagen. Und wenn mir eine Frau von anderen Männern erzählt, die sie noch treffen wird, könnte ich mir ironische Sprüche bestimmt nicht verkneifen.

Warum aber stört dich die Absage am nächsten Tag so sehr? Aus seiner Sicht hat er sich bei eurem Treffen völlig normal verhalten, er ist sich wahrscheinlich keiner Schuld bewusst. Insofern ist es verständlich, dass er dir mit einer Absage signalisieren wollte, dass aus euch nichts wird. Das war nur der formale Akt dessen, was er dir schon beim Date angekündigt hat.
 
P

Persona grata

Gast
  • #9
Warum hast Du denn gewartet, bis er Dir eine Absage geschickt hat?!?! Ich hätte ihn sofort nach dem Treffen gelöscht. Worauf wolltest Du denn warten? Dass er sich bei Dir für sein schlechtes Benehmen entschuldigt und Dir versichert, eigentlich sei er ja ganz anders, oder wie....?!? Also, so ganz richtig kann ich da nicht folgen. Ist die Frage vielleicht nur ein Fake? Wäre schön, wenn Du Dich nochmal melden würdest.
 
G

Gast

Gast
  • #10
Wer weiß, auf welches Frustexemplar du da zufällig gestoßen bist und für was du vielleicht nur Ventil warst. Klingt für mich ein bisschen nach Provokation und gezielter Demütigung - sei froh, dass dir so jemand auf Dauer erspart bleibt. Vielleicht lässt sich ja vor dem nächsten Date bei den Mails noch genauer auf die Zwischentöne schauen, vielleicht auch telefonieren? Auf diese Weise habe ich bisher glücklicherweise nur die wirklich Netten getroffen. Viel Glück!
Billie (w,39)
 
G

Gast

Gast
  • #11
Ich glaube bei dem Typen stand von Anfang an fest, dass es mit dir nichts wird und er wollte unbedingt verhindern dass dich in ihn NICHT verliebst. Folglich hat er sich so schlecht benommen.
Um klare Verhältnisse zu schaffen bekamst am nächsten Tag das auch noch schriftlich mitgeteilt, er hätte sich diese Mühe doch gar nicht machen müssen. Hast ihm halt bisschen leid getan.
 
G

Gast

Gast
  • #12
Ich bin die Fragestellerin.Sicher wird man öfter erleben, dass es nicht passt. Ich bin hier noch nicht so erfahren. Aber auf dieser Welt bin ich nicht ganz neu und versuche mir Verhaltensweisen immer zu erklären.Deshalb habe ich auch nachgedacht.Ich verhalte mich immer so, dass ich niemanden verletze und ich denke, das muss auch in so einer Situation möglich sein. Man tauscht Höflichkeiten aus, wünscht dem anderen alles Gute und viel Glück und das war es dann.Aber dass einer wie ein geprügelter Hund nach Hause geht, muss nicht sein.Entweder hat dieser Mensch das nicht gemerkt, was schon schlimm ist oder es war wirklich eine gezielte Demütigung, wozu auch keiner das Recht hat.Dann liegt die Ursache in einem Bereich,den ich nicht kenne.Andererseits gibt es da noch einen weiteren Fakt,den ich aus Diskretionsgründen hier nicht erwähnen möchte. Dies nur zur Information für alle, die meine Empörung vielleicht nicht verstehen können.Ich hätte an diesem Abend das Profil löschen können aber ich war wie versteinert und habe den Computer nicht mehr angerührt.Insgesamt ist das hier für mich eine neue Erfahrung und ich danke Euch allen für Eure Meinungen und netten Worte.Ich habe heute EP gekündigt und werde erst einmal sehen.
 
E

excuse-me

Gast
  • #13
Du hast das gut gemacht!
Er hat dich mit Absicht provoziert und sich wahrscheinlich noch am meisten darüber geärgert, dass du ruhig geblieben bist.
Ihm war klar, dass du ihn löschen wirst - da ist er dir lieber ganz schnell zuvorgekommen, um das zu verhindern.

Das habe ich mal gelesen und verinnerlicht, denn DAS mag der Grund sein, warum jemand dich - häufig grundlos - verletzt:
Wenn dir jemand weh tut, verzeih ihm und versteh,
denn es geht ihm selbst nicht gut - sonst täte er es nicht.
 
G

Gast

Gast
  • #14
Lisa
@Fragestellerin. Ich vermute du bist noch sehr jung und verfügst noch nicht über die Lebenserfahrung um derartige Situationen wie du sie schilderst, möglichst unbeschadet zu überstehen und dich nicht verletzen zu lassen. Ich hätte mein Essen bezahlt, mich zügig verabschiedet und ihm viel Erfolg gewünscht, mit den Frauen die er noch zu treffen gedenkt! Er hat die Regeln des Dates bestimmt und du hast dich ihnen "wortlos" unterworfen! Weshalb lässt du dir dies bieten und bewahrst "Haltung"? Ich wünsche dir, dass du für weitere Dates daraus Erkenntnisse gewinnst. Viel Glück.
 
S

Signor Rossi

Gast
  • #15
Ich sehe das so ähnlich wie #5 und #7: Du hast es verpasst, für Dich und Deine Wünsche ein- bzw. aufzustehen und hast Dir alles Gefallen lassen. Und jetzt ärgerst Du Dich schwarz und fühlst Dich gedemütigt.
Ich kann das gut verstehen. Aber das einzige das hilft, ist in der Situation sofort zu handeln auch wenn das unangenehm ist, später ist zu spät. Dafür ist die Befreiung umso größer und das ist das bei weitem bessere Gefühl.
 
  • #16
@#11: Lass dich mal nicht verunsichern von diesem missratenen Date. Du hast mit dem Kerl wirklich Pech gehabt. Ich kann mir kaum vorstellen, dass dir sowas noch einmal passieren wird. War es denn dein erstes Date?
 
  • #17
@Fragestellerin
Wenn einer wie ein geprügelter Hund nach Hause geht, dann hat er sich wohl auch verprügeln lassen, oder? Vielleicht solltest Du mal ein bisschen weniger daran denken, wie es anderen geht und ob Du jemanden verletzt, sondern mehr darauf achten, dass Du nicht verletzt wirst. Du solltest unbedingt an Deinen Standing arbeiten, UNBEDINGT! Ansonsten nimmt das vielleicht mal irgendwann ungesunde Züge an.

Ich wünsch Dir auf jeden Fall alles Gute

7E1D15D7
 
G

Gast

Gast
  • #18
Solch ein Mensch verhält sich bewusst verletzend und respektlos, wohl weil er enntäuscht war und wieder nicht die vorgestellte Frau vor ihm saß.

Da gibt es nur eine Reaktion: Kurze Ansprache, schnell bezahlen und nichts wie weg.
Und den Menschen da einfach sitzen lassen.

Ich kannte mal eine Frau, die viele solcher ähnlichen Situationen erlebt hatte und wirkte schon ziemlich "verstört".

Das darf man für sich selbst einfach nicht mehr zulassen!!
 
G

Gast

Gast
  • #19
Ich schließe mich gerne meinen vielen "Vorrednern" an. Ein solcher Mann ist mit dem D-Zug durch seine gute Kinderstube gefahren. Das ist aber eher schlimm für ihn, als für seine Umgebung. Denn er wird es früher oder später wider gespiegelt bekommen und dann - wenn er es versteht - sein Verhalten ändern, wenn er merkt, dass er immer einsamer wird.

Die andere - und aus meiner Sicht interessantere - Frage: wie kommt es
a) dass du dir diesen Typ Mann "angelacht" hast?
b) dass du ihm nicht schnell genug Grenzen aufgezeigt hast?

Diese Fragen offen und ehrlich dir selbst gegenüber zu beantworten, wird dir sehr wahrscheinlich zukünftig solche Dates ersparen. Und: es war auch ein Segen, dass du dieses Date hattest, denn dadurch sind diese Fragen aufgetaucht und du kannst daran arbeiten. Und zukünftig wirst du schneller zu dir stehen und dich wahrscheinlich erst gar nicht mit so einem Typ Mann verabreden.

Herzliche Grüße
Uwe Hiltmann
 
Top