G

Gast

  • #61
@ Mädels: Das ist doch genau das Barbie Phänomen, die würde ja auch vorne überkippen. Männer mit Knacka...h und Kuschelbauch gibt's nicht, oder ist Ken etwa so gebaut??? ;-)))
Es gibt eine Menge Männer mit Knackpo und Kuschelbauch. Da Männer zuerst am Bauch ein wenig ansetzen, da können sie ansonsten schlank und rank sein. Nichts mit vornüberkippen... fast jeder sportliche Mann setzt zuerst am Bauch etwas Winterspeck an.
 
G

Gast

  • #62
Bei Sport -meine Rede! Mit 50 bekommt man den lekker Körper eben nicht mehr geschenkt. Nur das Kuschelbäuchlein kriegst Du nunmal nicht zusammen mit dem kleinen Knacka***. Darum geht's einfach. Willst Du das Waschbärbäuchlein musst Du halt auch mit dem etwas grösseren Gegengewicht leben. Willst Du den lekker Knackhintern dann ist halt vorne auch nicht mehr soo reichlich Kuschelweich. Entweder oder....
Quatsch :) Der lebende Gegenbeweis ist gerade nackt an mir vorbei gedüst. Zwar kein KLEINER Knack....h, ist ja schliesslich ein richtiger Mann, aber zwei straffe, runde P.....backen und: Ein Bäuchlein dazu.

Worauf ich achte: Augen (hell, gross und strahlend am liebsten), Mund und Zähne, Hände, Gesichtsausdruck, schöne Haut, allgemein gepflegt und eine schöne, sonore Stimme!

w/45
 
G

Gast

  • #63
Es gibt eine Menge Männer mit Knackpo und Kuschelbauch.
Glaub ich auch. Mit dem Waschbärbauch kämpf ich seit Urzeiten, aber für meinen A... bekomm ich oft Komplimente. Liegt wahrscheinlich auch an den sportlichen Vorlieben, dass eben ein Körperteil trainiert ist und der andere nicht. Fast jeden Tag Sport, aber wenn's um die Bauchmuckis geht, kommt der böse innere Schweinehund und mault, dass morgen ja auch noch ein Tag ist...
 
G

Gast

  • #64
- 1,70 - 1,80m groß (selbst 1,73m)
- kurze dunkle Haare und dunkle Augen, jedoch kein südländischer Typ
- schlanke bis normale Figur
- offene, positive Ausstrahlung
- eher leger gekleidet
- Tattoos okay, Piercings auch (nur bitte nicht in Massen)
 
G

Gast

  • #65
Ich lese immer "sportlich" oder sportlicher Körperbau. Also ehrlich meine Damen, ich als Fotografenmeister weiß, dass alle Menschen Fehler haben. Ich hatte früher Leistungssport gemacht und einen tippitop Körperbau...nur, dieser will ständig belastet sein, um so auszusehen.
Heute, habe ich zwar einen Bauch und ein paar Kilos mehr aber ich bin sehr, sehr aktiv und fit.
Also Mädels, was nützt euch der Waschbrettbauch, wenn die Hoden dank Testosteronspritzen auf Rosinengröße geschrumpft sind.

1. Nimmt er keine Mittel, dann ist er ständig am trainieren und hat somit keine Zeit für euch.
2. Hat er seine dicken Muskeln aus dem Fitnessstudio, kann du von Steroiden oder Testo ausgehen, toll oder.

Aus Erfahrung bei der Arbeit weiß ich, das kein Quatsch, dass 9 von 10 tolle Muskelboys, etwas ganz Anderes kompensieren wollen.

LG m 32
 
G

Gast

  • #66
1,75m bis 1,84
sportlich schlank
jung, maximal 35
sehr gepflegt
keine Körperbehaarung, auch nicht an Armen und Beinen
blaue oder grüne Augen, braun geht gar nicht!
Haarfarbe ist sekundär, sollte nur nicht grau sein
volles Haupthaar, keine Geheimratsecken
schöne Hände

w, 32
 
G

Gast

  • #67
Der letzte "Bachelor" hat mir sehr gut gefallen, optisch wirklich ein Traummann! Von der Sendung halte ich nichts, aber dieser Typ ist einer der attraktivsten Männer, die ich je im deutschen TV gesehen habe.
 
G

Gast

  • #68
Also Mädels, was nützt euch der Waschbrettbauch, wenn die Hoden dank Testosteronspritzen auf Rosinengröße geschrumpft sind.

Aus Erfahrung bei der Arbeit weiß ich, das kein Quatsch, dass 9 von 10 tolle Muskelboys, etwas ganz Anderes kompensieren wollen.

LG m 32
Kicher, wir reden hier nicht von künstlich aufgepumpten Männern, sondern von Männer, die aktiv Sport treiben und auf ihre Ernährung achten, damit sie schlank bleiben. Und die gibt es selbst in meinem reifen Alter von 50zig. Selten, aber sie gibt es. Und für 3x in der Woche Sport ca. 1 1/2 Stunden reicht es immer, wenn man will. Frau kann ja mitgehen. Ich gehe alleine.

w
 
G

Gast

  • #69
Für mich gibt's wenige "Muss", sondern eher "Darf nicht":

Ein Mann, der mir gefällt, darf nicht:

- ungepflegt sein
- extrem über- oder untergewichtig sein
- größer als 1,85 oder kleiner als 1,66 sein

Sodann muss er Ausstrahlung und ein nettes, offenes, herzliches Lächeln haben.

Alles andere ist mir sowas von egal ...

w39
 
G

Gast

  • #70
Okay, Traumpartner:

- Haare am liebsten blond oder Glatze. Auch gern schütter. BLOSS nicht lang oder zu voll.
- humorvolle Augen, gern mit Lachfalten, Farbe egal
- nicht zu volle Lippen
- Größe zwischen 1,70 und 1,80
- normale Figur
- liebevolles Lächeln und ansteckendes Lachen
- männlicher Gang
- selbstbewusstes Auftreten
- gepflegtes Äußeres
 
  • #71
Keanu Reeves ist schon lecker.

mind. 1,80m
schöne Körperbehaarung
lachende und strahlende, neugierige Augen
Glatze oder lange Haare mag ich nicht,sonst egal
gut riechend
warme Stimme
normale Figur mit Tendenz zur Schwimmerfigur
muskulöse Beine
Hände, denen man ansieht, dass sie anpacken können
ausgewogene Gesichtszüge
 
G

Gast

  • #72
Florent Raimond, der Ehemann von Maite Kelly, wäre mein absoluter Traumtyp. Ist leider schon vergeben. Ich wünsche den beiden alles Glück dieser Welt!
Ok...was sagt das nun über mein "Beuteschema" aus?
- ich stehe auf sehr gut aussehende Männer
- auf dunkelhaarige Männer (bin selber ein keltischer Typ mit hellblonden Haaren, und man/frau sucht wohl oft das Gegenteil von sich selbst).
- eine positive Ausstrahlung. Er sollte mir das Gefühl geben, das Herz am rechten Fleck zu haben.
- gepflegtes Erscheinungsbild und gute Manieren.
- warme braune Augen und dunkle Haare (am besten noch vollständig vorhanden)
- ein warmes, charmantes Lächeln
- Größe ist mir nicht so wichtig. Er darf auch kleiner sein als ich (1,75), doch 1,80 wäre mir bei ihm lieber
- schlank, gut in Form - aber nicht Hulk
- eloquent, weltgewandt und keine Labertasche. Nicht zu sehr von sich eingenommen.
Bevor ich in der Beschreibung meines Traummannes zu sehr in Richtung Charakter abdrifte (worum es in diesem Thread ja nicht geht), höre ich lieber auf und füge hinzu:
ein Typ, der (fast) gar nichts von all dem ist, was ich oben aufgezählt habe, kann trotzdem total faszinierend sein!
Es mag abgedroschen klingen, doch das Wichtigste ist die Ausstrahlung. Dass man hinschaut und es klick macht. Und das könnte auch bei einem blonden Mann mit ein paar Pfunden zuviel geschehen (die ich ja AUCH habe, wenn ich jetzt mal anonym offen und ehrlich bin).
w,33
 
G

Gast

  • #73
Lustig, hier die Listen zu lesen, wie im Katalog..
Ich (w34,1,72cm/59kg) bin frisch verliebt, in einen Mann, mit dem ich schon 2 Jahre befreundet war - er, 44J, 175, ca.95kg.
Also nicht wirklich größer als ich, etwas zu viel auf den Rippen hat er nur laut BMI - und doch ist er der tollste wundervollste Mann den ich kenne. Ich liebe es, ihn anzufassen oder zu umarmen. Zu schwer ist er auch nich, sondern ein ganz wunderbarer Liebhaber. Ich könnte nicht glücklicher sein.
Haare und Augen hat er zum Glück auch.
Aber es stimmt, ich stehe auch ganz besonders auf seine kräftigen Hände + Arme u. Brust und die Körperbehaarung.