G

Gast

  • #1

Welcher Wintersport als Single?

Alle gehen in den Ferien Schifahren.
Wo sind die Zeiten, wo ich doch immer wieder zum Schifahren kam - mit Freundinnen, ArbeitskollegInnen. Doch heute? Irgendwie vermisse ich diese Zeiten, vor allem, wenn mir ständig jemand erzählt, dass er Schiferien macht. Frische Luft, Bewegung, Hüttengaudi, gutes Essen. Ein tolles Gefühl nach so einem Tag. Und wenn man dann noch Gelegenheit hat, eine ganze Woche so zu verbringen, ist das Glück perfekt.
Heute fehlt mir der richtige Partner dazu. ArbeitskollegInnen gehen nur mit ihrer eigenen Familie schifahren. Alleine macht es auch keinen Spaß.
Hat jemand eine Idee, wie ich mir Ausgleich dazu schaffen kann? Wie verbringt Ihr als Single den Winter in dieser Richtung?
w
 
  • #2
Es gibt sehr viele organisierte Skiausfahren für Singles aller Altersklassen. Einfach mal ausprobieren.
 
  • #3
Mein Ex ist immer mit einer Herde Freunde in die Berge gefahren. Es gibt auch jede Menge Gruppenreisen, zu Skitests, aber nicht nur.
Ich habe Langlauftouren im Riesengebirge und in Norwegen allein gemacht. Ist nicht jedermanns Sache, aber ich habe es geliebt, stundenlang durch die unberührte Landschaft zu spuren.
 
G

Gast

  • #4
Wie wäre es mit dem Deutschen Alpenverein, DAV, Sektion Ski? Ortsgruppen gibt es fast überall in Deutschland. Und wenn du Ski-Urlaub machen möchtest, dann z.B. mit dem Summit Club, das ist die Reise-Abteilung vom DAV, Reiseziele gibt es von den Alpen bis in die ganze Welt, qualifizierte Führer inklusive. Österreich und die Schweiz haben ähnliche Organisationen, mit ebenfalls sehr gut ausgebildeten Bergführern. m
 
G

Gast

  • #5
Ich (M,48) gehe immer zum Saisonauftakt im Dezember für eine Woche in ein Hotel mit begleitetem Skifahren mit Privatskilehrer. Der Lehrer passt sich dem Niveau der Teilnehmer an und es ist immer eine perfekte Woche mit verschiedenen Leuten.

Singlefahrten mache ich ebenso wie Singleanläse keinesfalls mit. Dort ist man dann schon als Single gebrandmarkt, was oft (je nach Skigebiet..Ischgl lässt grüssen) ein Symbol für Freiwild ist. Wer das will, das Sexabenteuer sucht, der ist dort gut aufgehoben, für die Anderen, die einfach nur in Ruhe ihre Ferien geniessen wollen, ist es schwierig.
 
  • #6
Verschiedene Busunternehmen anrufen oder via Internet. Und nach Skifahrten o.ä. fragen.

Das gibts bereits als Tagesfahrten, etc. So kam ich mal billig nach Davos (CH).
Selbst eine präparierte Rodelbahn gabs dort. Ohne Ski dabei, trotzdem viel gesehen und erlebt.
 
  • #7
Wieso macht dies Alleine keinen Spaß?
Ich muss doch nicht immer auf Teufel komm raus, alles so organiesiert und geplant unternehmen, was
wiederum aber ein anderes Thema ist.
Gerade bei uns im Salzburger Land kann man alleine nirgendswo mehr Menschen kennenlernen wie
beim "Schifoan" und beim anschließenden "Einkehrschwung".
Eventuell sollte man die ganz großen Skigebiete wie Kaprun oder Schmittenhöhe meiden, da sich dort
sowieso mehr Touristen als Einheimische tummeln. Eher Dienten/Mühlbach, Abtenau/Rußbach oder
Zauchensee. Und ab nächster Woche wenn die WM vorbei ist, die Planai.

Vielleicht auch mein persönlicher Favorit : Gaissau/Hintersee.
 
G

Gast

  • #8
Wieso soll denn als Single kein Skiurlaub möglich sein, so dass man sich Alternativen für den Winter überlegen muss? Verstehe ich nicht.

Es gibt genügend Reiseveranstalter, die Skireisen für Singles anbieten.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
G

Gast

  • #9
- Organisierte Skiwochen mit Gleichgesinnten: zB. div. Robinson Clubs in OE od. CH
- Schneeschuh- oder Skitouren mit dem DAV oder SAC (Ausrüstung mieten); hier triffst du Gleichgesinnte mit denen du dich später zu weiteren Ausflügen verabreden kannst.

Wage einfach etwas! Toitoitoi, m 44
 
G

Gast

  • #10
Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten: der Skiclub vor Ort, verschiedene Busunternehmen die auch Skiausfahrten anbieten oder das Reisebüro.

Wenn du kontaktfreudig bist und es dir auch vorstellen kannst, mit fremden Leuten in einer Gruppe Ski fahren zu gehen, so wären das doch gute Optionen.
 
  • #11
Zumindest hier im Süden gibts in jedem Ort irgendeinen Skiclub oder Skiabteilung eines Sportvereins die offene Ausfahrten organisieren. Und da sind oft auch Singles, zumindest aber Leute mit denen man gut Spass haben kann.

Ansonsten hindert einen auch keiner dran Single-Kumpels zu fragen und halt mal was selbst zu organisieren.