G

Gast

Gast
  • #1

Wenig Zuschriften - warum?

Meine Lieben, viele hilfreiche Beiträge habe ich schon gelesen, oft geantwortet. Ich selektiere serwohl genau, weiß was ich will und so weiter. Schreibe auch Männer an, jedoch kommen kaum Antworten. Grundsätzlich halte ich nichts von "Massen-Kontakt-Haltung" [], ich suche ernsthaft und bin auch im realen Leben keine Frau, die täglich 5 Männer anspricht oder in einer Woche 3 Dates vereinbart. Das ist eine Typ-Frage, ich gehe offen auf Menschen zu, jedoch nähere Kontakte schaue ich mir dann wirklich ernsthaft und genau an. Wollt ihr euch mal mein Profil anschauen, habe alles ausgefüllt, wäre für Tipps aber sehr dankbar. Vielleicht wird ja was missverstanden? 7E26FE45
 
G

Gast

Gast
  • #2
Mir geht es da sehr ähnlich. Ich schreibe häufig Profile an,aber von den Männern macht kaum jemand den Anfang und ich hab keine Ahnung woran das liegen könnte. In der Realität habe ich keine Probleme angesprochen zu werden,aber ich habe einfach die Nase voll von abgedroschenen Sprüchen und Niveaulosigkeit. Ich weiß auch was ich will,aber jemanden zu finden,der genauso denkt,scheint auch hier sehr schwierig zu sein.
7E284C35
 
G

Gast

Gast
  • #3
Hallo liebe Fragestellerin,

so traurig es klingt, aber der Hauptgrund für den Mangel an Zuschriften wird die Tatsache sein, dass du "ein paar Pfunde zu viel" hast. Das wurde hier schon oft diskutiert, die meisten Männer in diesem Forum wollen eine Frau, die schlank ist.

Dazu kommt, dass vermutlich deine Fotos nicht so optimal sind. Ich sehe sie zwar nur anonymisiert, aber Bild 1 zum Beispiel wirkt ganz seltsam, das Gesicht leuchtet grell, drumherum ist alles düster und dunkel, insgesamt wirkst du sehr breit. Du solltest mal selber schaun, wie die Bilder anonymisiert aussehen und vielleicht bessere einstellen.

Weiterhin wohnst du in Tirol, vermutlich sind in deiner Region nicht viel Männer bei EP angemeldet, wenn man in einer städtischen, dicht besiedelten Region wohnt (Hamburg, Berlin) ist es leichter. Männer suchen tendenziell ortsnah. Wie Hirschhausen sagt: "Frauen wollen den Besten, Männer die Nächstbeste".

Und schließlich ist es vielleicht hinderlich, dass du momentan keine Kinder willst. Männer die altersmäßig für dich in Frage kommen, würden jetzt vielleicht an eine Familiengründung denken, du scheinst momentan den Beruf noch in den Mittelpunkt zu stellen.

Postitiv an deinem Profil ist, dass es sehr individuell geschrieben ist, aber es klingt auch so, als ob du keine ganz einfache Frau wärst, eher eine Herausforderung. Das schreckt die Männer eher ab.

Trotzdem, ich wünsch dir viel Glück bei der Suche.

Karola,53
 
G

Gast

Gast
  • #4
Das ist hier vermutlich bei vielen Mitgliedern so.
Oder Frau muss schon die "äusserst attraktive Schauspielerin" sein. Die ist dann nach 8 Wochen hier raus.- Ich selber bin in den letzten Wochen hier schon nicht mehr aktiv.
Mit einem akademischen Abschluss sind die Changen hier sicher höher.-
Das Profil habe ich mir angesehen. Ich finde es aussagekräftig und ehrlich. Unter "Über Ihr Äusseres" würde ich attraktiv eingeben. Und weiter aktiv Anfragen schreiben. M/ 53
 
G

Gast

Gast
  • #5
Hallo FS,
habe Dein Profil mir angesehen, ich finde es ganz toll, jedoch musst Du wissen, dass dieses Medium von den allermeisten Benutzer...Männer wie Frauen...nicht ernst genommen wird...ich sehe dieses Medium wie auf einem Basar in der Türkei...und es wird hier gelogen...dass die Balken sich biegen...das ist hier ganz normal...Männer wie Frauen...

[Mod: Pauschalvorwürfe gegen das Forum entfernt.]

das sehe ich auch eindeutig bei mir...was ich für unbrauchbares Antwortmaterial bekomme und Sofortlöschungen...ist genau der Spiegel unserer Gesellschaft...das ist die absolute Wahrheit...jedoch diese Wahrheit können ebenso die allermeisten Menschen...Männer wie Frauen nicht ertragen...ich bin sehr gelassen und hab sehr viel Geduld...da ich nicht suche...sondern ich werde finden...und auch gefunden werden...dazu braucht es eben viel Zeit...
alle die mir nicht positiv auffallen und mir somit nicht positiv begegnen fallen durch das Raster...und sind schon mal weg von dem großen BIGHAUFEN...der Rest der übrig bleibt wird immer weniger und wir daher immer interessanter...ein beruhigender Montags - Gruß mit einigen positiven und individuellen Gedanken möchte ich Dir hiermit meine Antwort ergänzen...
Geduld und Zeit erreichen mehr als Stärke und Leidenschaft...
Die Kunst zu hoffen heißt Geduld, ~ Sie tilgt die allergrößte Schuld...
Geduld ist das Vertrauen, dass alles kommt, wenn die Zeit dafür reif ist...
Geduld und Zeit sind eine meiner größten Stärken...für die schwimmende Masse...die größten Schwächen...sei glücklich und stolz auf Dich...dass Du nicht wie ein toter Fisch im Strom schwimmst...nur lebendige Fische schwimmen gegen den Strom...
hier noch einige Gedanken von mir:
Ich will Alles, was mir Freude bereitet, ausprobieren...
Ich will Alles, was mich zum Lachen bringt ,hören...
Ich will Alles, was mir hilft in die Ruhe zu kommen, erfahren...
Ich will Alles, was mich in die Lebendigkeit bringt ,versuchen...
Ich will Alles, was mein Körper gerne spürt, spüren...
Ich will Alles, was mich weiser macht , lernen...
Ich will Alles, was mich ins positive Denken bringt ,denken...
das reicht für heute...
Beste Grüsse von - m - 7E21FE00
 
G

Gast

Gast
  • #6
Hallo liebe FS,
ganz spontane Rückmeldung: ich fürchte, die Kategorie "ein paar Pfunde zuviel" und Deine fehlende Angabe über Attraktivität ist der Knackpunkt. Das kannst Du über ein tolles "ich über mich" kaum noch wettmachen.

w (41)
 
G

Gast

Gast
  • #7
"ein paar Pfunde zuviel" müssen nicht unbedingt der Grund sein, ich bin über ein Jahr bei EP und hatte anfangs auch "ein paar Pfunde zuviel" eingetragen, war da aber schon dabei eine Diät zu machen und habe auch abgenommen. Vor 3 Monaten habe ich dann umgestellt auf "normal" ( Kleidergröße 38) und bekomme noch genau so wenig Zuschriften wie vorher.
Ich glaube einfach dass man hier generell sehr wenig angeschrieben wird.
 
G

Gast

Gast
  • #8
Was Hirschhausen sagt ist totaler Quatsch: "Frauen wollen den Besten, Männer die Nächstbeste". Solche Sprüche sind ausschließlich für dumme Leute.
Wenn das so wäre, dann gebe es keine Singl!!!
 
G

Gast

Gast
  • #9
Die FS zu 3:
Vielen Dank für Deine ehrliche Ausführung. Ich bin 1,70 groß und wiege 70 kg, da muss ich schon ehrlich bleiben. Mache regelmäßig Sport im Studio und bin deshalb fit. Bei einem Mann würde mich ein "Knuddelbauch" nicht stören, dass sich eine durchtrainierte Sportskanone bei mir meldet, erwarte ich nicht. Bei einem Mann möchte ich mich anlehnen dürfen und mich wohlfühlen und keine Gedanken darüber machen, was er von meiner Figur hält. Hatte übrigens mal 100 kg, mit derzeit 70 fühle ich mich wohl, mit den angestrebten 60 wirds perfekt :)
Ui, hast Recht, das Foto schaut verschlüsselt nicht gerade vorteilhaft aus, aber ich schalte die Fotos schon bei der ersten mail frei. So schlimm ist es dann nicht, man sieht mich auch mal in Profilansicht . :) Außerdem habe ich insgesamt drei Bilder online.
Freunde und Bekannte bezeichnen mich als attraktiv, da dies aber im Auge des Betrachters liegt, habe ich nichts reingeschrieben, ändere das aber - DANKE auch an #4.
Kinder liebe ich sehr, in meinem Profil habe ich das auch geschrieben, dass es mich nicht stören würde, wenn er welche hat, im Haus oder außer Haus, egal. Man muss sich das ja Situationsbedingt anschauen. Eigene möchte ich nur jetzt sofort keine, da ich denke, zuerst sollte die Partnerschaft ein Fundament bilden, dann SEHR SEHR gerne sogar. Beruf ist mir wichtig, aber nicht das Wichtigste.
Eine "einfache" Frau bin ich nicht, in meinen 29 Lebenjahren habe ich schon so viel erlebt und gesehen, dass ich in gewissen Punkten sicher einiges an Wissen mitbringe, in anderen Punkten wieder nicht, mei, man lernt ja sein Leben lang.
zu #4: Akademischen Abschluss habe ich keinen, es war damals kein Geld da und deshalb habe ich gearbeitet und NEBEN BERUFLICH sehr viele Weiterbildungskurse belegt und daher auch einen gut bezahlten Job mit Verantwortung. Learning bei doing war / ist meine Devise. Hätte aber, wenn ich die Möglichkeit gehabt hätte, sicher studiert, das ist klar.
Vielen Dank für eure Ratschläge, das ihr euch die Zeit dafür genommen habt finde ich wirklich klasse.
 
G

Gast

Gast
  • #10
Die FS zu #2:
Es ist doch schön, wenn du weißt was du willst, leider ist es hier auch so, dass man selektieren muss.
Ich habe mir dein Profil angeschaut, vielleicht könnte die Frage, ob er "krisensicher" ist, falsch interpretiert werden? Meinst du das charakterlich oder finanziell? Beides wäre gut, schon klar, aber einige Herren im Forum äußern ja immer wieder mal, dass sie die Befürchtung haben, eine Frau finanzieren zu müssen. Eventuell formulierst du diese eine Frage um.
Du arbeitest in einem Hospiz, da gab es ja schon mal einen eigenen thread dazu, vielleicht haben da einfach ein paar Leute ein falsches Bild (ähnlich wie die seltsamen Äußerungen über den Lehrer-Beruf).
Eventuell schreibst du ausführlicher, du hast zwar alles ausgefüllt, jedoch sehr sparsam.
Du machst einen bodenständigen Eindruck, hast zwei Kinder, arbeitest in einem sozialen Bereich, da muss man(n) erst mal mithalten können. Und der, der mithalten kann, wird auch in Kontakt mit dir treten, deshalb bleib ja weiter aktiv!
 
G

Gast

Gast
  • #11
Ich glaube, das liegt in erster Linie an Deinen Fotos und was man dahinter vermutet: Du wirkst auf mich sehr korpulent mit Vollmondgesicht. Entweder bist Du sehr ungünstig darauf getroffen oder aber Deine Angabe "ein paar Pfunde zu viel" ist noch reichlich untertrieben.
 
G

Gast

Gast
  • #12
Ich kann dieses "Männer wollen nur schlanke Frauen" nicht mehr hören. Nein, ich glaube nicht, dass es daran liegt, denn es gibt genügend Männer, die weibliche Formen mögen. Warum also lügen - du bist so und das ist gut so.
Allerdings finde ich auch das Foto etwas unglücklich gewählt. Alles zu dunkel, Farbe wirkt immer positiver.
Also mach ein paar nette Fotos und gib die Hoffnung nicht auf.
Außerdem kommst du aus einem spärlich besiedeltem Gebiet, da ist auch die Auswahl nicht so groß. Es scheint hier ein ausgeprägtes Nord-Süd-Gefälle zu geben.
 
G

Gast

Gast
  • #13
Frauen suchen verkrampft nach einem Mann...Männer wollen sich nicht so schnell festlegen...wollen nicht so schnell an die Angel...beherzigt doch das ihr Frauen...
 
G

Gast

Gast
  • #14
Was sollen denn die dummen Sprüche mit Gewicht etc...es geht viel mehr um das Wohlfühlgewicht...denn darüber zeigt man sich...und nicht über Skelette, was Modells so von sich geben, nur weil das von Männer so gewollt ist...so ein Schwachsinn!!!
 
G

Gast

Gast
  • #15
@13
Wie kommst du darauf? Ich finde er, dass es genau anders ist. Frauen suchen zwar, aber sind nicht bereit, ihre Ansprüche runter zu schrauben - warum auch?
Männer wollen (oder können) nicht gerne alleine sein.
Meine Devise: Ein Mann in meinem Leben ist wie ein Bild an meiner Wand.
Die Wand ist leer und könnte ein schönes Bild vertragen. Ich suche. Das Eine ist zu groß, das andere zu klein, das andere zu blau oder zu rot, eines ist zu teuer, das andere schon verkauft.
Aber bevor ich ein Bild kaufe, das nicht perfekt ist, lasse ich den Platz lieber leer, ich fühle mich trotzdem wohl in meiner Wohnung (Leben) - und ich suche weiter.
W 55
 
G

Gast

Gast
  • #16
Bei 1,70 m Größe sind 70 gut verteilte Kilos wahrlich nicht ein paar Pfunde zuviel. Ich habe bei 1,64 und fast 68 KG Kleidergröße 38, wirke nicht dürr aber nicht nach ein paar Pfunden zuviel. Demnach würde ich das einfach so angeben, wie Du selber Dich fühlst. Und bei mir hat sich nie jemand geäußert, daß ich zuviel Gewicht habe, im Gegenteil. Es ist einfach nett anzuschauen und das Echo der Männer bestätigt mir das, auch wenn ich gern 6 Kg weniger hätte. Und jetzt setz das mal in Relation zu Deinen Angaben ;-)
 
G

Gast

Gast
  • #17
Die Fotos sind nicht gut - es fehlt ein bisserl Farbe und vielleicht lieber nicht wie bei Foto Nr. 1 frontal sondern halb seitlich, ein gelbes oder rotes Oberteil an bringt Helligkeit in das Bild. Das Bild mit dem dunklen Pullover find ich auch nicht so passend, die Oberweite kommt unvorteilhaft zur Geltung. Keinen BH an? Solche Oberteile vielleicht besser nicht für diesen Anlaß. Es gibt genügend Blusen etc., die ein bißchen kaschieren und nett aussehen.

Ach ja, und den Zusatz zum Kinderwunsch würde ich nach Deinen Zeilen hier in "Ja, sehr gerne" umwandeln. Denn Du möchtest ja Kinder, nur nicht vor Bestehen einer Beziehung mit Fundament, und das ist ja wohl selbstverständlich, daß man sich nicht hier schreibt, trifft und Kinder zeugen will sofort.
 
G

Gast

Gast
  • #18
<MOD: Persönliche Aspekte gelöscht>
 
G

Gast

Gast
  • #19
Hallo ....

ich bin auch mega entäuscht .... Ich habe schon soviele angeschrieben, und keine Antwort bekommen. Oder eine nivaulose Antwort bekommen.
Ich habe mir wirklich mehr Kommunikation von Elite Partner erhofft.


Aber vielleicht liegt es jau auch meinem Profil..??

Ich hoffe das es bald etwas lebhafter wird.

P.
 
G

Gast

Gast
  • #20
Ich frage mich auch langsam, was hier eigentlich los ist. Bekomme kaum Zuschriften, antworte sehr freundlich und höre dann nichts mehr, egal, ob ich nun das Foto freischalte oder nicht. Natürlich liegt es auch am Alter, daß weniger kommt, aber wenigstens ab und zu sollte doch mal was eintrudeln.

Vor 4-5 Jahren war ich woanders, und da hatte ich haufenweise Zuschriften, so daß meine Box ständig überfüllt war und schon gemotzt wurde, warum kein Platz mehr wäre. Jetzt war ich da wieder angemeldet und bekam da auch fast nur unpassende bis obszöne Angebote, aber wenigstens wurden hin und wieder seriöse Telefonnummern ausgetauscht, und ich hätte mehr draus machen können. (Bin ja selbst manchmal auch etwas träge)

Meine Vermutung ist, daß sich die Partnersuche per Internet momentan irgendwie totgelaufen hat und die Leute diese Anonymität leid sind. Was sie allerdings speziell im Winter alternativ machen, weiß ich auch nicht. Kneipe, Bistro oder was? Da gucken die Männer ja auch nur...genau wie híer. Es ist doch draußen dasselbe Phänomen. Man ist zwar unter Menschen, aber Kontakte entstehen kaum. Ist hier noch frei, kommt hier eine Bedienung, lassen Sie den Hund ruhig schnuppern usw. - eine knappe Antwort, und das war es dann. Da geniert man sich fast, überhaupt was gesagt zu haben.

Wenn ich vorher gewußt hätte, dass das hier genauso läuft, hätte ich mir das erspart. Ist doch für die Katz'.
w., 57
 
G

Gast

Gast
  • #21
Die FS-in:
@ 14 und 17: Vielen Dank, das gibt mir Mut, viel zu viele "oberflächliche" Nachrichten im Forum selbst haben mich wohl irritiert, dazu nochmal ein herzliches Danke auch an #7, die Geduld macht es.
@ 18: Ich hatte davor sogar "Kinder, ja sehr gerne" und das wurde so interpretiert, dass ich SOFORT und verzweifelt Kinder haben möchte, deshalb habe ich es auf "im Moment nicht" geändert und im Profiltext ergänzt. Das mit den Fotos nehme ich dankend an, werde neue machen "lassen" um mich besser in Szene zu setzen.
<MOD: Persönlicher Austausch gelöscht>

Grundsätzlich sehe ich das Forum als Erfahrungsaustausch, als Bestätigung, viele "aha" Erlebnisse hatte ich schon, deshalb bin ich froh, dass es das Forum gibt.
 
G

Gast

Gast
  • #22
Überwiegend wird hier nur getrascht...und dummes Zeug von Medien berichtet!!! Jeder sollte in seiner persönlichen Identität leben und bleiben. Was ich auch hier oft erkennen kann sind fremdgesteuerte Meinungen!!!
 
G

Gast

Gast
  • #23
Ich bin auch der Meinung, dass hier irgend etwas nicht stimmt. Mein Profil ist komplett und sehr individuell ausgefüllt - mein Foto ehrlich und hübsch - ich habe in den ersten vier Wochen viele, sehr kreative Partneranfragen gestellt - doch alles für die Katz - zwei Antworten habe ich erhalten - aber es sind schreibfaule Kandidaten, einer davon hält es nichteinmal für nötig die Form mit Anrede und Gruß zu wahren. Die anderen Mails werden nicht einmal geöffnet. Ich frage mich langsam, ob das Lockangebote sind? Für soviel Geld hatte ich eigentlich mehr erwartet.
 
G

Gast

Gast
  • #24
<MOD: Persönlicher Austausch gelöscht>
 
G

Gast

Gast
  • #25
zum Profil von 3.

Ich schau mir die Fragen an:

Würdest du dich als Casanova bezeichnen? Klingt für mich nach einer betrogenen Frau,
ausserdem hat Casanova 12 Bände geschrieben, die Elias übersetzt usw.

Krisensicher, Spontan und einfallsreich. Sind wirklich Allerweltsfragen. Machen die mich an, nein.

In dem Teil über dich:

Leber wächst..und in der naechsten Zeile: jemand nach Alkohol riecht...

wirkt negativ und Erfahrungen die einen noch beeinflussen. Auch wenn Hirschhausen lustig ist, passt die Zeile danach nicht.

Männer handeln....kann man schöner ausdruecken mit Gefühl

Der Stuhl von Giger! Wenn jemand die Kunstwerke von Giger kennt und die Bücher, Giger hat die Aliens entworfen, dann wuerde mich das hier endgueltig abschrecken.

Wenn jemand so einen Geschmack, düster und Tod, dann möchte ich nicht auf dem Stuhl sitzen.

Weiter Erziehung usw. sind das Themen um einen Mann zu begeistern. Nein ich glaube nicht.
Auf mich wirkt das Profil ziemlich düster.

Wo bleibst das gemeinsame Lachen?
der Humor?

Die schönen Gefühle des Verliebtseins?
 
G

Gast

Gast
  • #26
Hallo Fragestellerin.

Mit den Pfunden ist eigentlich egal, wenn der Mensch dahinter spannend ist,
sich auch so darstellen kann.

Deine 3 Fragen heben sich nicht aus der Masse raus.

Gegensätze ziehen sich an, oder Gleich und Gleich gesellt sich gern?

Tja, darüber kann Mann einen ganzen Aufsatz schreiben, aber macht dich die Frage attraktiver?

Philosphierst Du gerne und/oder gute Gespräche sind Dir wichtig?

Welcher Mann sagt hier nein?

Individualität ist mit Diplomatie in einer Partnerschaft möglich?

Geschlossene Frage, eher Problemorientiert.


zu deinem Buch:

Was ist normal? Ich mag auch gerne Seneca, Marc Aurel usw. aber sind das die Bücher die ich meiner Liebsten vorlese.

Wenn jemand eine Diskussion über Normalität lostritt hat das für mich eindeutig mit zu wenig Erfahrung zu tun.


Ich mische mich jedoch NICHT überall ein.....

Kommt sehr rechthaberisch rüber. Denke Kommunikation ist das was der andere versteht und in seinen Wertekontext passt und nicht was du sagen willst. Nach diesen Sätzen würde ich sehr sehr aufmerksam sein. Eigentlich möchte jeder doch aufgehoben und verstanden werden.

Es macht mich glücklich: das steht in tausend anderen Profilen auch.

.....Für die Zukunft wünsche ich mir jedoch, mit meinem Partner viele Stunden verbringen zu können ;-)))....

Für mich und sicherlich viele Männer klingt das als Klette, schön wäre es wenn du so interessant bist, das der Mann auf diesen Gedanken kommt.

wäre es kein Traum mehr....einfallslos, was soll ich darauf schreiben?

Freundschaften zu pflegen und meinen individuellen Weg zu gehen. Dankbarkeit, jedoch keine Zufriedenheit.....Liebes Mädchen, ober Diskussion über Normal, hier doch wieder das liebe Mädchen.

eine kleine Familie mit einem Partner haben dürfen. Und wenn es nur zu zweit ist oder schon Kinder da sind. Beruflicher Erfolg ist nämlich nicht alles, den habe ich bereits....

Du bist stolz auf deinen beruflichen Erfolg, wertest diesen aber direkt ab, vorher aber mal erwähnen, lass es doch direkt raus.

So, eine Frage und eine Antwort aus Sicht eines Mannes.

Du hast bestimmt so viele schöne Seiten an dir, mach es spannend und geheimnisvoll, aber verschreck die Männer nicht, dann hast du auch mehr Erfolg.

Viel Glück
 
G

Gast

Gast
  • #27
Liebe Enttäuschten,

es ist hier so wie im Leben, man bekommt auch nicht alles...
Es sind auch nicht die anderen die nicht antworten, oder nicht lesen.

Die Frage ist, was muß ich machen, das die Wahrscheinlichkeit erhöht wird,
das der andere meine Mails liest?

Wenn jemand im normalen Leben mir nicht spannende Gedanken,Ideen,Einsichten rüberbringen kann, dann ist er auch für mich langweilig.

Online Flirten hat andere Strategien und Erfolgsfaktoren als mal nett zu lächeln, oder mit einer Situationskomik zu antworten.

Ich bekomme Mails - wir haben so und soviele Punkte - langweilig
Mir gefällt dein Profil - ja, in welcher Frage, wo ist die Individualisierung?
Auf solche Standardmails schreibe ich kaum noch zurueck.

Auch in der Online Welt muß mann sich Mühe machen, wenn dann aber der Erfolg nicht da ist, dann stimmen die Argumente, Anschreiben nicht.

Also was ausprobieren, Texte verändern und den richtigen Köder finden.

Wenn ich ein neues Thema im Business lerne will, besorge ich mir Bücher, Videos und lerne mit allen Mitteln.

Auch in der Online Welt gibt es solche Regeln, die gelernt werden können und mal ein anderes Beispiel: Picasso hat von der Les Demoiselles d’Avignon über 870 Skizzen gemacht.

Kein Meister ist vom Himmel gefallen, nicht Aufgeben und Ausprobieren.

Ein kleiner Tipp unter den Männern mal nach PUA (Pick up Artist) suchen
 
G

Gast

Gast
  • #28
Die Fragestellerin:

Vielen herzlichen Dank an eure guten Tipps!

#27: Darüber mache ich mir jetzt wirklich Gedanken, am WE hab ich mehr Zeit und Ruhe dafür, mehr Struktur in meine Texte zu bekommen, du hast Recht, so könnte man einiges falsch interpretieren was ich so nicht möchte :) Weil ich eben beides bin: Humorvoll und bodenständig. Das zu vermitteln werde ich versuchen.

#28: Zu deiner ersten Fragestellung: genau deshalb habe ich diese Frage gestellt. Privat bin ich eher schüchtern - zu mindest am Anfang - dann erst kommt alles zum Vorschein. Und "Online Flirten hat andere Strategien", dies zu erlernen und auszuprobieren, gebe dir Recht, dass will gekonnt sein bzw gelernt werden, ich gebe nicht auf :)

Danke für diese wertvollen Ratschläge!
 
G

Gast

Gast
  • #29
Kann hier jemand nicht mit Kritik umgehen? Wer solche Fragen stellt, muß auch mit dem Echo leben können - vor allem, wenn es sich um belegbare Fakten handelt! Auch ist niemand angegriffen oder gar beleidigt worden.

<MOD: Persönliche Aspekte, die genau zwei Teilnehmer untereinander betreffen, haben in diesem Forum nichts zu suchen. Solche Dinge betreffen die Privatsphäre der Teilnehmerin und sind nicht freischaltbar. Wir bitten um Ihr Verständnis. -- Es ist offensichtlich, dass die Fragestellerin allgemeine Hinweise zum Profil und zu ihrem Vorgehen haben wollte, nicht aber abgesagte Kontakte diskutieren. Die Absagemöglichkeit ist klar und eindeutig: Kein weiterer persönlicher Kontakt erwünscht. Daran müssen Sie sich schon aus Anstand auch dann halten, wenn sie im Forum aufeinandertreffen. Hier also bitte einfach neutral miteinander diskutieren!>
 
G

Gast

Gast
  • #30
<...> Es ist doch, mit Verlaub, albern, hier im Forum auf die Privatsphäre zu verweisen, wenn jemand individuelle Hinweise zum Profil haben möchte.

<MOD: Nein, es besteht ein Unterschied zwischen dem auch so noch anonymen Profil und der Wiederaufnahme eines abgesagten, persönlichen Kontaktes. Absage ist Absage -- und damit Punkt.>

<MOD: Die Moderation bittet, dieses persönliche Thema nicht weiterzuverfolgen. Danke.>
 
Top