G

Gast

Gast
  • #1

Werde ich reduziert auf mein Äußeres?

Ich bin blond, habe braune Augen, bei 170 ca. 61 Kilo, sportliche Figur, gute Ausstrahlung ( wie man mir sagt von Freunden und Freundinnen) Das alles ist rein äußerlich. Ansonsten bin ich kommunikativ, intelligent und warmherzig. Wenn ich Männer kennenlerne, habe ich das Gefühl, sie fangen schnell an, sich für mich zu interessieren, weil ihnen mein Äußeres gefällt.Habe auch schnell das Gefühl, sie finden mich sexuell gesehen, eine gute Beute. Fühle mich gerade echt schlecht, weil ich nicht so auf mein Äusseres reduziert werden will. Liebe Männer! Wie tickt ihr? Ziehen Euch Frauen erstmal nur sexuell an oder ist es vielleicht doch das Gesamtpaket? Bin gerade ziemlich frustriert!!
 
  • #2
Die äußere Erscheinung ist nun einmal das erste, was man wahrnimmt. Und wenn du so hübsch bist, dann ist man als Mann zunächst mal von dir überwältigt und benebelt. Dagegen kann kein Mann etwas tun und das will man eigentlich auch gar nicht. Es ist schließlich kein Vergehen, eine Frau gutaussehend zu finden.

Verwerflich wird die Sache aus meiner Sicht erst dann, wenn man auch auf Dauer nicht interessiert ist, dein restliches Wesen kennenzulernen. Es gibt genügend Männer, die den Schnellschuss wollen, aber du kannst ja selbst beeinflussen, ob sie zum Zug kommen oder nicht. Steuere den Kennenlernprozess aktiver und prüfe sie auf Seriosität hin. Zeigen sie sich auch auf absehbare Zeit hin uninteressiert, dich kennenzulernen, dann schieß sie ab.

Du solltest weniger frustriert darüber sein, dass so viele Männer so "böse" sind, sondern lieber stolz auf dich, dass du die bösen Absichten vieler Männer entlarvst.
 
G

Gast

Gast
  • #3
Frauen haben für gewöhnlich

[Mod. = Diffamierungen gelöscht! Bei Wiederholungen behalten wir uns vor, Ihre Beiträge nicht mehr zu veröffentlichen!]
 
  • #4
Na, mach Dir da mal keine Sorgen. Die Fassade ist sozusagen der Eyecatcher, das was aufmerksam macht. Aber wird sich keiner Dauerhaft für Dich interessieren wenn Du eine Zicke bist oder anderweitig ausser der Hülle nix zu bieten hast.

Wenn Du sicher gehen willst dass ers Ernst meint, tja da hiloft wohl nur die ersten Dates keine Intimitäten auszutauschen.
 
G

Gast

Gast
  • #5
Ich bin auch so eine Beute für Männer, allerdings kleiner als du und dunkelhaarig. Manchmal ist es schon beleidigend, wenn man merkt, dass die Männer nur nach deiner Hülle schauen, obwohl du ganz sachlich und rein geschäftlich mit ihnen redest. Ich sehe da förmlich die gedanklichen Sprechblasen in ihren Augen.
Umso mehr versuche ich, mein Inneres zu zeigen. Aber dann ist es eh um diese Männer geschehen. Die würden mich direkt zur Frau nehmen und tun mir schon richtig leid mit ihrer Sehnsucht und ihrem Verlangen.
Trotzdem halte ich an meinem Ansprüchen fest und warte auf den Richtigen. Als Perle hat frau es nicht leichter als eine weniger attraktive Frau. Du solltest dankbar sein, dass die Natur dir einiges mit auf den Weg gegeben hat.
 
G

Gast

Gast
  • #6
Keine Sorge, spätestens mit 40 plus wirst Du nur noch auf die "inneren" Werte reduziert.
Also kannst du ruhig älter werden - dann bist Du o.g. Problem los.
 
  • #7
Eine Frau zieht mich in erster Linie sexuell an. Ob sie dann auch noch zu einer langen Beziehung taugt, ist ne ganz andere Frage und nicht am ersten Tag zu klären.

Grundsätzlich ist der zweite Absatz von ThomasHH richtig, das ist aber nur die logische Komponente. Da Frauen stark durch ihre Emotionen und Instinkte gelenkt werden, hilft die (männliche) Logik so gut wie nie. Daher ist es besser wenn Mann die Frau ihren Problemen ausgeliefert lässt. (Dafür sind die "besten Freunde" zuständig, oder hier das Forum ;) ) m31.
 
G

Gast

Gast
  • #8
Optik ist die Ausgangslage--Begehren und Chemie die Basis--Charakter,Offenheit und Intelligenz der Zugang!Alles andere ehrt dich,du genießt es---aber deine Ausstrahlung werten Andere!
Allein die Optik zieht mich keinesfalls sexuell an-------zB.Blond &"Ar..." wackeln allein reicht nicht----aber leider meinen das viele Frauen.

m48
 
G

Gast

Gast
  • #9
Möchte dir gerne meine Meinung und meine Denkweise als Mann mitteilen. Das Besondere an mir ist auch…dass…meine Erfahrungen hier anders sind, als es üblich empfohlen und umgesetzt wird.
Ich schreibe lieber ein paar Mails mehr und will mich nicht mit jeder Frau treffen.
Ich lerne sehr gerne jemandem durch ihre Kommunikation kennen. Ihr Schreibstil, ihre Formulierungen sagen von ihr sehr viel aus und ich liebe es, wenn jemand gefühlsvoll, klug, wohl formuliert aber auch spritzig und humorvoll schreiben kann.
Ich muss sagen, es gibt nicht viel Frauen, als ich gedacht habe, die mich wirklich im 1. Moment interessiert haben und das bestätigt mein Anspruch.
Nachdem sie mich fasziniert, weckt sie mein Interesse nach ihrer Stimme und dann möchte ich sie treffen. In dieser Zeit beginnt in mir das Gefühl zu entwickeln, ob wir uns auf die gleich-gesinnte Ebene bewegen. Der Funke fängt vielleicht zum Tanzen an! Das könnte von ein paar Tagen bis einige Wochen dauern. Mir genügen die Fotos, was ich hier sehe. Mich interessiert bei einer Frau nicht, ob sie 20cm kleiner ist als ich oder?? Attraktivität äußert sich für mich in der Summe der kleinen typischen Merkmalen der gesamten Persönlichkeit. Vor allem fasziniert mich bei einer Frau ihre Intelligenz (auch emotionale Intelligenz), ihre zurückhaltende, respekt- volle Art, ihr Stil, wie sie mit ihren Mitmenschen umgeht, ihre Pläne und Visionen und ihr Humor, ebenso ihre Aufrichtigkeit und Authentizität.
Ich sehe es nicht ein, warum ich zu schnell, mit einem wild fremden Menschen, für den ich noch gar nichts übrig haben kann treffen soll.
Deshalb eile ich persönlich nicht mit dem Treffen. Ich muss das Tanzen der Funken schon viel früher in meinem Bauch spüren. Bevor ich mich mit ihr treffe. Was um Gottes Willen soll ich sonst mit ihr reden?
Während ich mich mit ihr in den Mails austauschen kann und ich mich für das erste Gespräch am Telefon und dann für das erste Treffen entscheide, lerne ich sie kennen.
Wenn wir voreinander stehen ist sie keine Fremde mehr. Für mich läuft das alles nicht typisch sexuell und 08/15 Mann ab...nein...das Gesamtpaket zählt für mich viel mehr...allerdings gibt es wenige Männer...die so ticken...m
 
G

Gast

Gast
  • #10
#4 @8
Genau so einen Mann wie dich suche ich bzw. von so einem will ich gefunden werden, genauso wie du es beschreibst. Ich passe auch in dein Beuteschema! Bin sicherlich auch 20 cm kleiner als du. Darf ich dich zum Tanz auffordern? Kannst du gut führen? Ich werde dir nicht auf den Füßen rumtrampeln, und du wirst nicht nur Funken spüren, sondern auch Schmetterlinge :)
 
G

Gast

Gast
  • #11
Hier schreibt ein Mann (58)! - Sei sehr froh und glücklich, dass Du eine so (auch sexuell gesehen) positive Ausstrahlung auf das männliche Geschlecht hast. Sie Dich um, dies können nicht alle Frauen von sich behaupten! -
Die Männer ticken nun mal so - auch die Evolution will sich bestätigen und drängt bevorzugt nach "schöner Beute!" - Nun kommt es ganz allein auf Dich an - intelligent und sensibel zu reagieren, wem Du deine Gunst schenken möchtest - ohne dabei den Männern vorzuwerfen, dass sie erst einmal Deinen Körper so sexuell anziehend finden. - So geht es eben (begehrt schön) weiter mit dem Fortbestand des Menschengeschlechts! -

Sei auf der Hut und bleib Dir treu!
(Noch eine Frage: Den Begriff "Gesamtpaket" könnte man vielleicht bald einmal zum Wort des Jahres, oder mindestens zum Wort dieses Forums, erheben! - Was beinhaltet denn Dein "Gesamtpaket?" -
 
  • #12
An die Fragestellerin

Wie wir ticken?

Das kann ich Dir sagen - aus meiner subjektiven Sichtweise:

"Alle Männer ticken nicht alle gleich. Wie übrigens nicht alle Frauen gleich ticken."

Es ist schön, wenn Du mit Deinem Äußeren faszinierst, aber es ist nicht alles. Gerade Männer, die es ernsthaft mit Dir meinen, lassen sich Zeit. Wobei möglicherweise gerade ernsthafte Männer sich auf äußerst attraktive Frauen eher nicht einlassen - aus welchen Gründen auch immer. Männer mit ernsthaften Absichten gehen auf Nummer sicher. Es gibt Männer, die denken sehr pragmatisch. Viele, die es nicht ernst meinen, kannst Du daran erkennen, dass sie schnell sind und bald das Interesse verlieren. Während dieser "etwas längeren Phase" werden sich die richtigen, falschen und die falschen, richtigen Männer zu erkennen geben. Vertrauen hat sehr viel mit Bemühen und Aufmerksamkeit zu tun. Es gibt wiederum zwei unterschiedliche Arten: Bemühen. Aufmerksamkeiten vom Herzen kommend und selbiges, das eher oberflächlicher Natur ist.

Ich persönlich glaube, dass eher mehr Männern das Sexuelle in den Vordergrund stellen. Lerne zuerst den Menschen dahinter kennen, dann wirst Du möglicherweise Vertrauen in den Menschen finden. Sei langsam und lerne ihn als Ganzes kennen. Es ist keine Garantie, denn Du wirst in jedem Menschen Fehler entdecken. In jedem! Menschen, die etwas zu verbergen haben, werden Dir eher nichts erzählen. Menschen, die ehrlich und mutig sind, werden es Dir erzählen. Es gibt viele Dinge, die zu beachten sind, aber grundsätzlich sind es einige wenige: Zeit lassen, die richtigen Bemühungen und Aufmerksamkeiten erkennen, mit Vertrauen richtig umgehen (Z,T. habe ich auch schon über manche Themen dazu hier im Forum geschrieben.). Und Du wirst den Menschen dahinter als Ganzes wahrnehmen. Einen Menschen, der Persönlichkeit, Charakter besitzt und über Werte verfügt. Jemand, der Dir von Beginn an nicht das Gefühl gibt, dass Du Dich schlecht fühlen musst. Der Dich als Ganzes liebenswert findet. Der Dich schön findet, weil er Dich erkennt, Dich sieht, Dich spürt und fühlt. Der auch Dein Äußeres sieht, aber Dich von Beginn an mit dem richtigen Ton streichelt. Deine schöne Seele.

Schöne Grüße.
(35,m)
 
G

Gast

Gast
  • #13
@#9 ... Gesamtpaket bedeutet, dass die Verpackung ansprechend ist und der Inhalt auf Dauer glücklich macht. Darüber hinaus muss das Paket prominent platziert sein um gefunden zu werden und das Marketing muss stimmen - sonst nimmt es keiner mit. Alles in allem sollte das möglich sein und niemand muss alleine bleiben.

Die eigentlichen Problem beginnen damit, dass auf dem Paket ein ellenlanger (Wunsch-) Empfänger klebt an den das Paket exklusiv abzugeben ist. Das Paket will darüber hinaus i.d.R. nur mit Luftpost befördert werden und dabei aber bitte nur mit einer Oberklasse-Limusine zum Flughafen gefahren werden. Zwischenlandungen bitte nur mit niveauvollem Bespassung und Wellnesprogramm. Zieladresse bitte nicht weniger als "angemessen für berechtigt hohen Anspruch" - und über den Wunsch nach Status ärgern sich doch sowieso nur diejenigen die ihn nicht bieten können.

Schließlich findet man im Paket tief unten drin auch noch den Beipackzelltel: "Für Nebenwirkungen fragen sie bitte den Therapeuten, die Mutter, oder den Ex."
 
G

Gast

Gast
  • #14
ich bemitleide euch ach so attraktive und erfolgreiche frauen, die ihr sooo leiden müsst im leben... keine angst, ab 40 interessiert sich keiner mehr für euch. dann sollte es euch besser gehen. oder wollt ihr jetzt schon mit der kleinen pummeligen kassiererin tauschen? denkt mal genau darüber nach! m
 
  • #15
Ich sehe gerade vor meinem geistigen Auge all die heruntergezogenen Mundwinkel all der Frau die sich grade denken "so ein Problem hätte ich auch mal gern".

wer will schon auf seine "inneren Werte" reduziert werden mit dem Satz: "du bst ja ganz nett, aber..."

Ich denke was die FS und #4 wurmt ist die tatsache das sie vom "Falschen" angegraben werden der sich vordergründig für das Chassis und nicht für das Innenleben interessiert. geht doch einfach mal an den ersten Jungs vorbei, in die zweite Reihe? da wirst du viele treffen die sich sicherlich für dein Inneres interessieren. Das ganze populistische Gewäsch von wegen "sie muss mir zuerst innerlich gefallen" endet doch in 99,9999% der Fälle immer gleich.. man trifft sich, nach ellenlangen Brief und Mailwechseln, telefoniert und informiert sich, nur um dann am Ende verblüfft festzustellen, wir passen zwar wunderbar geistig zusammen aber für mehr als ne Freundschaft taugts dann doch nicht. Und warum? Weil eine Freundschaft udn eine Beziehung eben doch unterschiedlich sind. Ich kann wesentlich leichter eine Intelligente Frau in ein Gespräch ziehen als eine hübsche ins Bett. und Beziehung fängt im Bauch an ganz einfach zu merkenn B->B nicht im Kopf.. der Bauch fängt an, der Kopf führts fort.


also liebe FS: du hast einen entscheidenen Vorteil.. man achtet auf dich.. Nimm das einfach als Pluspunkt. Du hast wesentlich mehr Auswahl als alle anderen die eben nicht hübsch und attraktiv sind. Du "darfst" auswählen, während Andere sich mühsam einen einzigen Kontakt erarbeiten müssen. Als Nebentip: man kann sich auch wunderbar mit Kleidung "unpassende" Angebote vom Leib halten.. einfach mal alternativ anziehen und sehen was passiert.. ich glaube du wärst erstaunt..
 
G

Gast

Gast
  • #16
Hier FS
zu # 14
Danke für alle Tips.
Aber speziell zu 14
Fängt Beziehung also erst mal im Bett an? Ich habe nämlich gerade den Fall, dass ich das Gefühl habe, er will mich ins Bett und ich hab keine Lust drauf, dann wie eine Kartoffel fallengelassen zu werden. Bin übrigens 42, 3 Kinder.also auch schon einiges erlebt.
 
G

Gast

Gast
  • #17
Bin auch blond, genauso alt wie Du (42) mit 1 Kind, arbeite immer noch als Model und bin auf meine echte 90-60-90 stolz.
Meiner Erfahrung nach ist Sex in einer Beziehung ganz schön wichtig, habe also kein Problem damit, wenn man da anfängt - meine damit nicht, dass ich sofort mit jedem ins Bett springe, sondern dass die Tatsache, dass man sich gut riechen und fühlen kann, eine gute Basis ist.
Meine gesunde Selbstbewusstsein lässt mich glauben, dass wenn jemand meine innere Werte ignoriert, ist er selber schuld und keine Frust Wert.
Und ganz ehrlich - wie sollte es ausschauen, das Kennenlernen ohne sich zu zeigen, dass man sich anziehend findet? "Wow, Deine Art zu denken!" oder "Fantastisch, wie hilfsbereit Du bist"?
Aber wie schon jemand vor mir da schrieb: "Alle Männer ticken nicht gleich. Wie übrigens nicht alle Frauen gleich ticken." Ja, das unterschreibe ich.....

PS: sorry für meine Fehler, Deutsch ist nicht meine Muttersprache.
 
  • #18
Hey bist du blond gefärbt? und wie siehts mit deinem restlichen Äußeres aus? schau mal in meinem thread (Äußeres Erscheinungsbild...)
ich denke das Blonde frauen immer als leichte Beute gesehen werden. Das hat mir mal eine Türkin verraten. Sie sagte mir deutsche Frauen, vor allem die mit hellen Haaren, gelten bei den türkischen Männern als leichte Beute und Bettspielzeug. Deutsche Frauen wären nichts zum Heiraten, also nicht gut genug nur türkische Frauen dagegen wären für die Ehe mit einem Türken gut genug.

Das kann ich nur bestätigen, genau dieselbe Erfahrung hab ich auch gemacht. Durch manche Viertel in Köln durfte ich nicht allein durchgehen...
 
G

Gast

Gast
  • #19
Keine Sorge, spätestens mit 40 plus wirst Du nur noch auf die "inneren" Werte reduziert. Also kannst du ruhig älter werden - dann bist Du o.g. Problem los.

Ich bin 40Plus und find es immer wieder lustig zu lesen, dass die Meisten bei diesem Alter die Bilder Ihrer Mütter und Großmütter im Kopf haben.
WACHT AUF! Wir haben 2012 und die Leute bleiben heuzutage länger frisch!

Ich kann die Fragestellerin gut verstehen, es geht mir auch so - mit Ü40. Frau lernt damit umzugehen, findets nett und wo man mitspielt und wo nicht ist ohnehin die eigene Entscheidung. Bleib dir einfach selbst treu.
 
Top