G

Gast

  • #31
Ich glaube auch, dass es sich um eine Ausrede handelt. Diese Männer können sich aus irgendwelchen Gründen, die sie nicht verraten möchten, keine Beziehung mir Dir vorstellen. Und um Dich nicht zu verletzen, bringen sie das "Du siehst zu gut aus"-Argument, also eine als Kompliment verpackte Abfuhr.
 
G

Gast

  • #32
Ich habe schon öfters in der beschriebenen Weise einer Frau abgesagt. Das werde ich auch weiterhin tun. Ich finde es nun mal so, dass ich nicht ihr Typ bin aufgrund ihrer Präsentation bzw. aufgrund ihres Selbstverständnisses. Selbstverständlich kann ich mich aufgrund des Fotos irren. Wenn die Frau dann widerspricht, werde ich die Absage zurückziehen. Habe ich schon so erlebt, sogar in der Form, dass die Frau sagte, sie sehe nicht so gut aus, woraufhin ich ihr klar widersprochen habe, während ich sagte, ich sei in der und der Hinsicht nicht ihr Typ Mann, woraufhin sie klar widersprach. Also hatten wir es miteinander versucht und zwar zufrieden mit dem jeweiligen Widerspruch des Anderen.

Wenn die Frau sagt, sie sehe nicht so gut aus und ich das nicht finde und mich für sie interessiere, widerspreche ich ihr, ohne mich groß zu rüsten mit dem Gedanken, dass sie nur fishing for compliments will oder so. Selbst wenn es ein Trick von ihr wäre, weil sie eine gewisse Unsicherheit hat - solche Unsicherheit zu verurteilen, tue ich nicht. Und selbst wenn es ein Spiel ist, dieses Spiel finde ich nicht negativ. Das ist okay. So dürfen es die Frauen auch halten. Sollte sie nur aus Tricks bestehen, werde ich das schon bald mitbekommen.
 
G

Gast

  • #33
Jaja, mach ich auch immer ... Ich sag immer :" Nee der Porsche ist zu gut für mich, den möchte ich nicht geschenkt haben .. " .. logisch, oder ..?
Der Vergleich mit Autos hinkt etwas, zumal hier unterschieden werden muss: Nach der Beschreibung der FS fühlen sich die Männer nicht minderwertig (im Sinne von "zu gut für mich"), sondern zweifeln am Interesse schöner Frauen an (unter-)durchschnittlich aussehenden Männern.

Ein Erklärungsansatz für dieses Verhalten lässt sich doch in folgendem Kommentar finden:

Mir gehts nämlich eher andersrum, dass mich Männer anschreiben, bei denen ich wirklich verzweifle, weil ich denke: Wie kann er nur auf die Idee kommen, dass er Chancen hätte? Viele Männer sind da einfach komplett unrealistisch.
Sammelt man genug Erfahrungen mit solchen Frauen, zweifelt man eben daran, dass manche Menschen den Fokus nicht nur auf das Aussehen legen. Ist doch nachvollziehbar.

(Nein, ich selbst bin nicht unattraktiv)
 
G

Gast

  • #34
Ich hatte mal nach einer erhaltenen Anfrage und baldigem gegenseitigen Fotoaustausch die Anfragende gefragt, ob sie meint, dass wir beide vom Typ zusammen passen würden. Statt zu antworten, was sie meinte, beschwerte sie sich, welche Model-Ansprüche ich hätte ...