G

Gast

Gast

Wie daurauf reagieren, wenn ER sich nicht meldet?

Braue dringen mal einen rat Seit gut 8 Monaten bin ich mit einen Mann zusammen. Und immer wieder aus heitern Himmel meldet er sich nicht und geht auch nicht ans Telefon wenn ich anrufe. Beispiel dieses Wochenende. Letztes Wochenende sagte er noch das wir Telefonieren in der Woche. Ich habe gesagt ich ruf dich an. Habe ich auch gemacht am Mittwoch doch er ist nicht dran gegangen und rief auch nicht zurück. Am Sa. Habe ich es wieder versucht so wie am So. aber nichts. Dieses Verhalten macht mich fertig. Es ist nicht das erstemal das er so was mit mir macht das schlimme ist das er sich dann wieder bei mir meldet. Es ist auch nicht so das wir uns an dauernd sehn und täglich miteinander Sprechen. Ws soll ich machen?
 
G

Gast

Gast
Also, ich würde sagen, dass er keinen Bock mehr auf Dich hat, wenn er nicht ans Tel geht und auch nicht zurückruft, das ist total respektlos von ihm und zeigt, dass es ihm egal ist, ob Du Dich meldest oder nicht. Ich verstehe gar nicht, dass Du das so lange mitmachst, wenn Du schreibst, es wäre nicht das erste Mal. Er meldet sich eben, wenn er gerade Lust hat oder ihm langweilig ist. Ich würde die Sache beenden und meiner Meinung nach hat dieser Zustand mit einer Beziehung wenig zutun. Schaue lieber nach einem Mann, der dich wertschätzt.

w
 
G

Gast

Gast
Könnte sein, dass er verheiratet ist? Und was heisst bei dir "mit einem Mann zusammen"? Folge einfach dem Rat, den dir #1 gegeben hat, ihre Antwort müsste völlig ausreichen.
w52
 
G

Gast

Gast
Ich liebe meine Frau,deshalb rufe ich sie an .Sie ist mir sehr wichtig .

So einen Kerl würde ich zum Mond schießen .

So und jetzt ab zum Nachbartread .
M52
 
G

Gast

Gast
...einen Tritt in Hintern geben. Der will Dich nicht wirklich. Halt mal so zwischendurch, als Lückenfüller oder so ähnlich. Auf jeden Fall geht er nicht ordentlich mit Dir um und das sollte genug Grund für Dich sein, Dich von ihm ganz schnell zu lösen oder willst Du immer auf die Wartebank abgeschoben werden und in Dankbarkeit ausbrechen, wenn dieser Mann sich dann doch mal wieder meldet? Nee, das geht doch gar nciht. Warum machst Du das mit? Habt Ihr auch Sex?
 
G

Gast

Gast
Bei mir gab es das in ä h n l i c h e r Manier. Ständig Schluss machen - dann ankommen, das Verhalten verharmlosen, beschwichtigen, ausreden, schönreden. Was ich nicht verstehe warum die immer zurückkommen wenn man ihren Wunsch auf Distanz akzeptiert ? Ich garantiere Dir : Liebe wirst Du da nicht finden. Für diese Fatamorgana nimmst Du jede Durststrecke umsonst in Kauf.
 
vielleicht weiß er überhaupt nicht, daß du ihn angerufen hast - oder hast du eine Nachricht auf seinem AB hinterlassen?

Grundsätzlich würde ich sagen, daß er entweder ein sehr freiheitsliebendes Menschenexemplar, oder nicht sehr an dir interessiert ist.
 
G

Gast

Gast
Ist doch klar. Er kann nicht rangehen, weil er da mit einer anderen zu Gange ist. Bist du sicher, dass ihr zusammen seid? Wieso verbringt ihr dann nicht die Wochenenden gemeinsam? Dieses Verhalten deutet meiner Meinung nach darauf hin, dass ihr nicht wirklich zusammen seid.. sorry.

m
 
G

Gast

Gast
also er ist nicht Verheiratet und wir verbingen eigendlich fast jedes we zusammen.

depressiv?
 
G

Gast

Gast
Eigentlich?? Und was macht er unter der Woche?
Ehrlich?? So ein Verhalten lässt du dir gefallen?? Er hat sicherlich noch eine andere Frau. Außerdem ist das für mich keine Beziehung, die ihr führt.
 
G

Gast

Gast
Also, dass er nicht verheiratet oder auch nicht depressiv ist, ändert nichts an der Tatsache, dass er keinen Bock auf Dich hat und Dich ignoriert - das ist doch keine Beziehung...Bist Du Dir für diese Warteposition nicht zu schade? Schiess den Mann zum Mond und hake die Sache ab, ändern wird der sich mit sicher nicht...

w
 
G

Gast

Gast
Ich kenne dieses irritierende Verhalten von jemanden, der Depressionen hat.
E geht auch nicht ans Telefon, wenn ich anrufe, obwohl er zu Hause ist und ich das weiß.
Ich will das überhaupt nicht entschuldigen, mir geht es in solchen Momenten dann auch nicht besonders gut.
Aber er hat es mir mal so erklärt, dass er dann lieber seine Ruhe haben und sich nicht unterhalten möchte. Er zieht das Alleinsein vor.
In Deinem Fall mag der Grund evtl. ein anderer sein.
Aber es liegt an Dir, ob Du das noch länger so willst.
Großartig ändern wirst Du ihn wahrscheinlich nicht können -
also love it or leave it!!
Hast Du mit ihm schon mal darüber gesprochen, wie sehr Dich das verletzt?
Viel Glück!
 
Wichtig wäre doch zu wissen, wie er reagiert, wenn du ihm die Situation scholderst und ihm miteilst, dass dich das sehr verletzt und das er respektlos mit dir umgeht. Wenn sich nach einen gespräch sein Verhalten nicht verändert, dann kann man Rückschlüsse auf seine Gefühle zu dir und sein Interesse ziehen. So kann man sagen, Männer sind zuweilen so und machen sich nicht so viele Gedanken um sowas und telefonieren ja oft auch nicht gerne. Daher ist in meinen AUgen die Reaktion auf das Gespräch für das weitere Vorgehen deinerseits wichtig
 
G

Gast

Gast
Es tut weh, aber lass diesen Mann ziehen. Solche Männer wissen meist selbst nicht, was sie wollen und sind rücksichtslos egoistisch und absolut beziehungsunfähig. Einem Mann, den du etwas bedeutest würde sich nie so verhalten. Und ein kleiner Tipp: zieh dich zurück, melde dich einfach nicht mehr und achte auf seine Reaktion. Reagiert er nicht mehr, sprich meldet er sich nicht mehr, dann brich den Kontakt ab und schiss ihn auf den Mond.....
 
G

Gast

Gast
Setz ihm die Pistole auf die Brust (bitte als Methaper zu nehmen) und erzähl ihm genau das, was du hier fragst. Es gibt viele Möglichkeiten, weshalb er sich so verhält, wie du ja an den Antworten erkennen kannst. Rede Klartext und lasse ihm keine Ausflüchte durchgehen. So kommst du viel schneller an deine Erklärung, als durch all die Spekulationen von Fremden, die eure Beziehung nicht einschätzen können. Will er sich nicht äußern oder macht Aussagen ohne Aussage... Einmal kurz vor die Tür setzen und tschüssi!
 
G

Gast

Gast
die frage ist doch, warum immer nur DU in aktion trittst? warum ruft er nicht auch mal bei dir an? vor allem: warum ruftst du ihn ständig an? ich würde mir dämlich vorkommen, wenn ich einem mann hinterher laufen müsste. so machst du dich auch uninteressant für ihn...
 
Liebe FS,
machst du bzw. läuft das immer so?
ER sagt, WIR telefonieren. UND DU sagst daraufhin, ICH ruf DICH an.
WARUM lässt du IHN nicht anrufen, wenn ER sagt, WIR telefonieren?
Wenn ER sagt, dass ER das und das tun wird, dann LASS IHN doch.
Und warte ab.
 
G

Gast

Gast
Teile ebenfalls die Meinungen von 17 und 16. Mir wäre das ehrlich zu blöd, jedesmal anrufen zu müssen, es ist doch auch ein schönes Gefühl, vom Partner angerufen zu werden.

Ich denke, das hat sich so eingespielt bei Euch, dass Du immer die Anruferin bist, kann das sein? Ich würde Dir raten, nicht mehr in Aktion zu treten und Dich auch mal einige Zeit nicht zu melden. Wenn er Dich vermisst ruft er an, falls er es nicht macht, ist das zwar schmerzhaft, aber dann weisst Du, woran Du bist und Du kannst ihn getrost entsorgen. Er ist einfach ein Egoist, der nur an sich denkt und er liebt Dich auch nicht, da gibts kein Schöngerede.

w
 
G

Gast

Gast
Sorry, liebe FS, wenn du so sprichst, wie du schreibst, würd ich auch nicht ständig mit dir telefonieren wollen.

Außerdem hörst du dich an, als wärst du jedesmal zur Stelle, sobald er sich meldet. Er braucht sich nicht zu mühen, du tust es ja sowieso...

Dreh den Spieß um und meld dich nicht.
 
G

Gast

Gast
Liebe gute Frau beende das Ganze und zwar ganz schnell, bringt echt nichts! m/44
 
G

Gast

Gast
Wenn du - trotz der Tatsache, dass er blockiert - immer wieder bei ihm anrufst, wird er sich auch nicht bemühen, etwas daran zu ändern! Und wenn du ehrlich bist, dann rufst du ihn doch nur deshalb an, weil du weißt, dass er es von sich aus nicht tun würde. Lass ihn und die Vorstellung los, du könntest es zu deinen Gunsten drehen... Das wird nicht passieren!
 
G

Gast

Gast
Eigentlich hast du schon alle Antworten bekommen
Rückzug von deiner Seite ist angesagt.
Meine Situation: Kenne seit einigen Monaten einen Mann, lebt getrennt.
Von anfänglich 20 sms am Tag sind wir bei 2 die Woche angekommen.
Ich habe ihn angerufen (nur auf Handy) kurzes Gespräch, er ruft Morgen zurück.
Kein Anruf. Eine sms 2 Tage später.Angeblich krank.
So schleppt es sich dahin.
Ich melde mich seit einer Woche nicht mehr bei Ihm. Er sich auch nicht bei mir.
Durch das erste Tränental bin ich durch.
Ich werde den Kontat abbrechen. Das ist kein Benehmen von seiner Seite, einfach respektlos.
Es macht keinen Sinn ihm hinterherzulaufen, wahrscheinlich hat er auch mehrere Frauen am Start.
Ich bin mir mittlerweile zu schade dafür. Das solltest du dir auch sein.
Wenn er sich bei mir noch mal meldet, werde ich erstmal nicht reagieren.
Wenn ich noch einmal mit ihm ausgehen sollte? Ok, er darf mich auch bis zur Hautür bringen, mehr nicht, und das sehe ich was weiter passiert-

In meinem Fall denke ich ich bin nur eine beliebige Affäre, er ist auch nicht wirklich getrennt.
Ich habe es ihm einfach zu einfach gemacht. Er denkt ich bin jederzeit für ihn abrufbar.
Aber, da hat er sich getäuscht.

Frage dich doch mal, warum willst du ihn?
Bis du wirklich verliebt?
Verrenne dich nicht in die Sache, lass ihn ziehen. Unglücklich wirst nur Du
 
G

Gast

Gast
Also, ich rufe nicht ständig an, ist er so das er mehr anruft.
Und zu stelle bin ich auch nicht immer gleich habe ja auch noch ein eigenes Leben.
Ich würde gern wissen ob Ihr vielleicht auch so jemanden kennt der so ist.
Und wie Ihr mit umgeht.
Hab den Kerl ja sehr Lieb und will nicht alles über den Haufen werfen.
 
G

Gast

Gast
88 Oh mein Gott,was schreiben hier die Leute für negativen Blödsinn rein!!!!!!!!!!!
Ich glaube um so Behauptungen zu machen das er gleich mit ner anderen was hat oder kein Interesse hat kann man nur wenn man das Leben dieses Mannes kennt.Vielleicht ist es ein vielbeschäftigter Mann beruflich oder mit vielen Hobbies.Dass er einfach nicht immer Zeit hat zurückzurufen.Vielleicht sieht er ja die Nachricht und vergisst in seiner Hektik zu antworten.schon mal an so etwas gedacht.und wenn er eine andere hätte würde er sich Wochenends auch nicht melden oder sich treffen,weil dann würde er ja wohl eher mit ner anderen herumhängen.Also meiner Meinung nach sollte man nicht gleich vom schlimmsten ausgehen.Vielleicht wäre es gut wenn du dich nicht ständig melden würdest und auf Rückzug gehst,dann wird er sich nämlich wundern was los ist.und außerdem warum soll er dich zurückrufen wenn du wahrscheinlich dich dann eh wieder meldest.Männer haben oft keine Zeit und dann denken sie sich ach die meldet sich eh wieder.Verhalte dich mal anders als sonst.mach dich Interessant und stehe nicht immer zur Verfügung.wirst sehen wie schnell sich der Spieß umdreht.Und wenn er sich danach noch immer so verhaltet und ihm das vielleicht nicht auffällt oder so dann kann man beginnen sich negative Gedanken machen,aber nicht im vorhinein. also viel Glück
 
G

Gast

Gast
Danke für die Worte.
jetzt ist schon fast 3Wochen Funkstille.
Ich werde langsam Verückt.
Und ich weiß nicht wie ich mich Verhalten soll wenn ich ich wieder seh oder er sich vieleicht doch wieder melden sollte?

FS
 
G

Gast

Gast
Falls die FS noch hier ist : wie ging es aus ?

<Mod. Keine Signaturen. Bitte registrieren Sie sich, wenn wiedererkannt werden möchten.>
 
G

Gast

Gast
Vielleicht ist es ein vielbeschäftigter Mann beruflich oder mit vielen Hobbies.Dass er einfach nicht immer Zeit hat zurückzurufen.Vielleicht sieht er ja die Nachricht und vergisst in seiner Hektik zu antworten.

Endlich mal jemand der den Alltag eines Selbständigen kennt (wobei wir ja nicht wissen, was der Freund der FS beruflich macht). Man hat einen Kunden am Festnetz, das Handy klingelt, man kann nicht drangehen, der Kunde will möglichst schnell die Unterlagen, man mailt sie ihm, nimmt zugleich einen neuen Anruf an, der Terminplaner piept, Kunde hat nur heute Zeit, weil anschließend verreist, halbstündiges Telefongespräch, dann wieder das Handy mit der erbosten Freundin dran „warum rufst du mich nicht zurück?!” „Weil ich einen Kunden in der anderen Leitung hatte” „Ach, und die Kunden sind dir wichtiger als deine eigene Freundin?” „Tagsüber - ja” Klack, sie hat pikiert aufgelegt.
 
G

Gast

Gast
Falls die FS noch hier ist : wie ging es aus ?

<Mod. Keine Signaturen. Bitte registrieren Sie sich, wenn wiedererkannt werden möchten.>

Wir ging es aus... er hat sich wieder gemeldet. Es war eine sehr schöne Zeit. Er rief an ich rief an. Haben einen tollen Sommer gehabt. Hatten einen Urlaub gepennt. Und plötzlich nichts ... er meldete sich nicht mehr,ging nicht ans Telefon u.s.w. das ganze ging 6 Wochen so. Und plötzlich meldete er sich wieder.( er sagte das gebannte Kind scheut das Feuer ) nun sind wir da angekommen das er sich immer bei mir meldet. Regelmässig ( jedes WE). Ein Bekannter fragte Ihn mal was seine Freundin macht. Er sagte er hätte keine. Seltsam ist nur das er diesen Bekannte erzählt das WIR dahin gehen. Wo ich noch nicht einmal wüste das er überhaupt da ist. Silvester das selber er erzählt wir gehen. Und so weiter Nun stelle ich mir aber die frage warum er Weihnachten bei mir aufgeschlagen ist wo meine Eltern auch waren.. Ich was echt nicht wie ich sein Verhalten deuten soll.
 
G

Gast

Gast
So würde ich mich nie, nie, niemals behandeln lassen.
Wenn mir ein Mensch wichtig ist und ich Interesse an einer Partnerschaft habe, lasse ich solche Spielchen (als was anderes sehe ich es nicht).

Ich sage nicht: Trenn dich - aber ich rate dir, bei dir selber mal zu hinterfragen, warum du dir so etwas gefallen lässt!

w/43
 
Top